GTA:RP News #23 | Der aktuelle Stand

Guten Abend Legionäre,

wie ihr möglicherweise schon im Discord bemerkt habt, waren wir in letzter Zeit ziemlich gut mit der Entwicklung unterwegs. Nun würden wir euch gerne über den aktuellen Stand des Servers informieren. Zuerst möchte ich aber eines sagen: Ein Re-Releasedatum gibt es immer noch nicht. Zwar haben wir in letzter Zeit ziemlich viel geschafft, jedoch war das System des letzten Servers so gigantisch, das es immer noch einiges zu tun gibt. Als Vergleich: Das alte Projekt hatte um die 68.000 Zeilen (serverseitigen) Code, bei dem derzeitigen sind wir gerade um die 2.000-3.000 Zeilen. Jedoch gibt es zwei signifikante Gründe, warum wir den alten Code nicht verwenden können:

Erstens, der Wechsel auf Alt:V. Wir erhoffen uns einiges von diesem Wechsel, genau so wie wir. Erwähnenswert ist aber, dass sich Alt:V, genau so wie wir, noch in der Beta befindet. Uns ist aber aber ziemlich gut möglich, ihnen Bugs oder Probleme zu melden, daher sollten diese nie lange bestehen bleiben. Der zweite Grund ist die Funktionsweise vom alten Code. Er hat zwar funktioniert, aber wirklich nicht gut (die alte Datenbank hatte nach einem Monat eine Größe von 14MB, was ziemlich viel für eine Datenbank ist). Mit der neuen Version des Servers steigen wir außerdem von JSON auf MariaDB um. Dies ermöglicht es uns einerseits die Daten einfacher zu speichern und ist andererseits auch viel platzeffizienter als JSON. Naja, nun zurück zu den nicht so technischen Sachen: Es funktionieren schon ein paar Sachen, zusammengefasst sind das die folgenden:

- Zeitsynchronisation

- Fahrzeugsystem mit Kennzeichengeneration und Positionsspeicherung

- Wettersynchronisation mit Köln via OpenWeatherAPI (Es ist ein Umstieg auf ein eigenes System geplant, jedoch in dem derzeitigen Zeitfenster kaum schaffbar)

- Tuner (Die Basis funktioniert, die Tunings müssen noch angepasst werden)


Außerdem arbeiten TheFreaks und ich beide noch an verschiedenen Sachen, er stellt derzeit das Schlüsselsystem fertig während ich mich ab Sonntag mit den Garagen beschäftigen werde. Um den Prozess zu beschleunigen wollen wir außerdem noch einen bezahlten Entwickler zuziehen welcher uns einerseits schöne UIs (für das Charaktererstellungsmenü zum Beispiel) erstellen soll, und uns andererseits auch entlasten soll, damit wir uns auf die Hintergrundlogik konzentrieren können.

Es tut sich aber nicht nur auf Code-Ebene etwas: Einige Konzepte werden derzeit überarbeitet um besser in den Server eingegliedert werden zu können oder um bestimmte Fehlentscheidungen aus den Anfangszeiten des Server auszubessern. Sollte euch etwas an bestimmten Sachen, wie z.B. der IEFU gestört haben, bitte gebt uns unter dieser News Bescheid. Uns ist euer Feedback sehr wichtig und der Hauptgrund für die Überarbeitung ist die Unzufriedenheit der User mit diesen.


Wir hoffen, dass wir den Server schnellst- und bestmöglich wieder auf die Beine bekommen und wünschen euch noch einen schönen Abend.


Euer GTA:RP Team