LegionV | Warum es erneut verschoben wird

PbL98P1.jpeg


Dennoch steht es außer Frage, dass es für zwei versäumte Releasetermine Konsequenzen geben muss, weshalb wir uns in einem gemeinsamen Gespräch mit T.Günther dazu entschieden haben, dass es für den Server produktiver wäre, in der Position des Superadmins weiter zu verfahren und dem Server eher in Konzeptstechnischen Fragen als in organisatorischen Dingen zu unterstützen, das hat ja wie durch die letzten News zu erkennen ist nicht immer so gut funktioniert.


Eine weitere Konsequenz, die wir ziehen mussten besteht darin, dass Cypher dem Team fortan nicht weiter als Developer oder Supporter unterstützen wird, da viele Standards unserer Community missachtet wurden.

Ich erkenne an, dass man ihn durch seine Aufgaben überfordert hat, er hat bisher einen großen Teil der Entwicklung alleine gestemmt, letzten Endes ist das alles wie ein Kartenhaus zusammen gefallen als es zu viel wurde.

Das ist jedoch nicht das Ende

Wir müssen an vielen Stellen von vorne beginnen. Es gibts sicherlich viele benutzbare Dinge, die in den letzten neun Monaten geschaffen wurden, leider müssen wir uns den Server aber erst einmal genau anschauen, um festzustellen, auf welcher Basis wir nun fortfahren und wo die Arbeiten erneut beginnen müssen.


Vorerst wird der Server in Obhut der Communityleitung genommen.

Das bedeutet, dass wir jetzt sicherstellen, dass der Server beim nächsten Mal einen pünktlichen und gelungenen Release erhalten wird.

Bei dieser Arbeit werden unter anderem Berkaaay  Baiely und Jan aktiv sicherstellen, dass alles seine Ordnung hat und alles etwas schneller vonstattengeht.

Um den git-updates Kanal nicht vollzumüllen werden wir einen separaten Kanal erstellen, in welchem vorerst LegionV Commits geposted werden, vielleicht werdet ihr durch den Kanal zugespammt aber dort könnt ihr künftig die Entwicklung live verfolgen.



Abschließend möchte ich alle noch einmal um Verzeihung beten, wir haben euer Vertauen und eure Erwartungen an diese Community wohlmöglich in vielerlei Hinsicht enttäuscht, besonders schwerfällt es mir diese Worte am vierten Jahrestag zu verlautbaren, ich hoffe trotzdem, dass ihr uns ein weiteres Mal die Chance geben werdet, euch einen würdigen FiveM Server zu liefern.

Ich maße mir nicht an jetzt schon zu sagen, wann der Server final erscheinen wird, wir werden uns jedoch Mühe darin geben, das Ganze zeitnah geschehen zu lassen.


- euer Thenthei :cringe:

Antworten 7

  • Todesstoß T.Günther zu entlassen und herber Verlust für die Zukunft des Projekts, ihr magt zwrr erfahren sein mit Leitung und managen, aber euch fehlt jegliche GTARP Erfahrung zu jedem Punkt, welche Günther hatte aufgrund vom alten Server und gewisser anderer Sachen.

    So eine Aktion wie Günther zu entlassen wird negative Folgen haben, wobei er immer sein bestes gab und so viel tat wie er konnte.

    Nur wenn der Server am Ende nicht läuft gibt nicht Günther die Schuld dafür sondern nimmt sie selbst auf

    Verwirrend 2 Traurig 1 Gefällt mir 19
  • Laut meiner Beobachtung schließe ich mich Blueberry an.
    Anstelle einer Entlassung hätte man doch vllt T.Günther unter Obhut der Community Leitung einen Teil machen lassen können, sodass sie gemeinsam daran arbeiten, weil (ich wage nun mal im Raum zu werfen) bei ihm mehr Lust besteht daran zu arbeiten.

    Dass der sever nicht den Qualitätsstandards entspricht und deshalb nicht releast wird ist natürlich schade, aber dennoch kann man das selbstverständlich nachvollziehen.
    *Scheiße wie erkläre ich das jetzt meinen 5 angeworbenen freunden xd*

    Gefällt mir 1
  • Ich kann ja nicht groß was sagen, was versäumt wurde etc. Aber ich finde es schaden das mittlerweile alle Gameserver unter der Community Leitung stehen. Aber naja ihr wisst ja schon was ihr macht.

    Gefällt mir 1
  • Sehr schade dass es wieder verschoben wird, aber immer noch besser als etwas unfertiges zu bekommen.

  • Auch von mir ein kleiner Brief von mir an euch..




    Ich weiß, dass ich mit meinen Taten, aber auch mit meinen Entscheidungen, das Projekt in die Ruinen getrieben hab. Viele verschiedene Faktoren haben natürlich auch mitgespielt, dennoch fühle mich teils als Hauptverantwortlicher. Mit meiner Sturheit, meinem Optimismus habe ich viele Termine für machbar gehalten und somit Günther falsche Sachen versichert. Als alleiniger Developer habe ich an sich LoS als solches enttäuscht.


    Eine einfache Entschuldigung reicht nicht um meine Reue und Schande auszudrücken. Dennoch, tausendmal Entschuldigung für diese Schande, die ich lieferte und nicht das abgeliefert habe, was ich versprochen habe.


    Zum passenden Song, gibts auch ein passendes Zitat:

    "Wen Reue nicht entwaffnen kann, der frommt / nicht Erd' noch Himmel: Beide fühlen mild. / Durch Reue wird des Ewigen Zorn gestillt." ~ Shakespear


    Ich erwarte nicht auf Entschuldigungen von eurer Seite aus oder ähnliches, auf gar keinen Fall, ich habe mich mit anderen Faktoren damit zu verantworten den Server nicht herausgebracht zu haben.


    Dennoch will ich als bekannter Autist und Kindskopf darauf hoffen, dass ich dennoch weiterhin von euch als Community geduldet werde.


    Peace.


    Haha 2 Danke 1 Traurig 8 Gefällt mir 2
  • Ich für meinen Teil finde den Front mit CD Projekt Red komplett unnötig, du schreibst in der News dick und fett, dass hier ein gewisser Standard zu halten ist, stattdessen wird wieder unnötig Salz in die Wunde gestreut. Glücklich über den Zustand von LegionV ist absolut niemand, ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Wirkt auf mich eher unreif als alles andere.


    Ich bin nicht wirklich jemand der krass hyped auf den Server war, aber ich frage mich woher die Communityleitung die Zeit hernehmen will, auch noch den Server zum laufen zu bringen?


    Natürlich bleibe ich gespannt und schaue mal, ob ihr das tatsächlich schafft. Allerdings hab ich so das Gefühl, dass das wie DarkRP in den Hintergrund rücken wird. Vor allem wenn Sandbox rauskommt, glaube ich kaum, dass ihr noch irgendwelche Ressourcen für FiveM-Scripting verwenden werdet.

    Gefällt mir 3 Gefällt mir nicht 2 Verwirrend 1
  • Ich für meinen Teil finde den Front mit CD Projekt Red komplett unnötig, du schreibst in der News dick und fett, dass hier ein gewisser Standard zu halten ist, stattdessen wird wieder unnötig Salz in die Wunde gestreut. Glücklich über den Zustand von LegionV ist absolut niemand, ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Wirkt auf mich eher unreif als alles andere.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Witz_(Begriffsklärung)

    Gefällt mir nicht 2 Danke 1 Gefällt mir 7 Haha 2
  • Diskutieren Sie mit!