SCP:RP | Juni Update

dbwq6Sl.png


In der heutigen News möchte ich euch das Juni-Update für euch kurz zusammenfassen.

Ziffer Agenten

Die Funktionalität für die Ziffer-Agenten wurde nun dank Aden und eins_hund auf dem Server hinzugefügt.

Diese, werden als eine Art Geheimdienst exklusiv durch █████████ ernannt und werden random bestimmt, besonders attraktiv wird der Posten durch den zusätzlichen Nervenkitzel, denn das Ganze hat einen Haken: Sollten OOC oder IC irgendwer herausbekommen, dass ihr Ziffer-Agenten seid, dann wird euer Charakter einen RP-Tod erhalten, im Klartext wird der Charakter gebannt.

Niemand, weder Teammitglieder noch Personalabteilung werden euch also genau sagen können, wer den Ziffer-Agenten angehört.


Ihr Aufgabenbereich wird darin liegen, der Personalabteilung anonym Informationen zukommen zu lassen, Korruption anonym zu melden und den Schutz der Foundation durch Verrat am Feind in den eigenen Reihen zu gewährleisten.

Fragt bitte nicht, ob ihr Ziffer-Agent werden könnt, denn wir werden nach und nach Random Leute auswählen, die diesem Posten angehören werden.

Zur anonymen Informationsaustausch wurde der Notizblock um weitere Funktionen erweitert und hat einen Rewrite gesponsert bekommen.

C-Hands bei Playermodels

Tron hat sich die Models auf dem Server einmal vorgenommen und C-Hands hinzugefügt!

Es kann durchaus sein, dass die ein oder anderen Hände etwas vercrackt oder komisch wirken, solltet ihr irgendwo welche entdecken, die in euren Augen komisch oder verbesserungswürdig aussehen, dann scheut bitte nicht davor zurück, entsprechende Bugreports hier im Forum zu verfassen, damit sich dessen angenommen werden kann.

Weitere Änderungen

Im letzten Monat wurden auf dem Server zahlreiche Bugs behoben und Quality-of-Life Änderungen hinzugefügt, die sicherlich bereits über den entsprechenden Discord Kanal in Erfahrung gebracht habt.
Dies beinhaltet zum Beispiel SCP-173, der nicht länger freezed, wenn er von Teammitgliedern im Noclip angeschaut wird, oder der Shop, der im Tab-Menü angezeigt wurde, obwohl dieser leer war.

Auf die kleineren Fixes werden wir aber nicht im Detail eingehen, diese bekommt ihr aber durch aktives Spielen / Discord Kanal sicherlich mit.


Gehabt euch wohl,

Thenthei



dbwq6Sl.png

Antworten 3

  • Ihr Aufgabenbereich wird darin liegen, der Personalabteilung anonym Informationen zukommen zu lassen, Korruption anonym zu melden und den Schutz der Foundation durch Verrat am Feind in den eigenen Reihen zu gewährleisten.

    Ich bin echt ein wenig von diesem Konzept enttäuscht. Es ist ja schön und gut, dass man Korruption im geheimen bekämpfen kann. Jedoch kann man das auch aktiv als normales Personal tun. So wie ihr das Konzept gestaltet habt, sind die Zifferagenten nichts anderes als ein unnötiger Haufen Läute. Korruptes Personal kann man als MTF, FG, Koch, Putzfrau oder was auch immer melden. Daher verstehe ich nicht weshalb man solch eine Gruppierung einführt.


    Ich hätte mir vorgestellt, dass die Ziffer Agenten eine Gruppe sind, die sich um Verhör, Informationsbeschaffung, Folter und Attentate kümmert. Das wäre meiner Meinung nach doch um einiges attraktiver oder nicht? Wie ihr sie präsentiert könnte man diese Arbeit niemals unentdeckt ausführen, was ich ziemlich schade finde. Da man die Informationen, die in einem Verhör bekommt deutlich geheimer sind und auch einen höheren Stellenwert haben. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    ~Giga

  • Ich hätte mir vorgestellt, dass die Ziffer Agenten eine Gruppe sind, die sich um Verhör, Informationsbeschaffung, Folter und Attentate kümmert. Das wäre meiner Meinung nach doch um einiges attraktiver oder nicht? Wie ihr sie präsentiert könnte man diese Arbeit niemals unentdeckt ausführen, was ich ziemlich schade finde. Da man die Informationen, die in einem Verhör bekommt deutlich geheimer sind und auch einen höheren Stellenwert haben. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    ~Giga

    Aber das eine schließt das andere doch nicht aus oder verstehe ich da etwas falsch?

  • Aber das eine schließt das andere doch nicht aus oder verstehe ich da etwas falsch?

    Doch, wenn diese im RP eines der genannten Sachen ausführen, weiß man ja wer das war. Jedenfalls OOC und dann wird man, weil man eben OOC erkannt wurde, aus seinem Job geschmissen.


    Siehe hier:

    zusätzlichen Nervenkitzel, denn das Ganze hat einen Haken: Sollten OOC oder IC irgendwer herausbekommen, dass ihr Ziffer-Agenten seid, dann wird euer Charakter einen RP-Tod erhalten, im Klartext wird der Charakter gebannt.

    Gefällt mir 1
  • Diskutieren Sie mit!