A:MRP News | Jan Wezau hat die Projektleitung in A:MRP niedergelegt.



Hallo Community,

bei der TB = Teambesprechung heute am 14.11.2018 18:00 Uhr hat uns Jan Wezau seine Entscheidung, nach langem hadern mit sich selbst, mitgeteilt das er die Projektleitung niederlegen wird.

Als Nachfolger für seinen Posten wurden in einer demokratischen Abstimmung des Teams Max Pain und Grand Ward bestimmt.
Für uns ist es auch erstmal ein Schock und eine Situation an die wir uns gewöhnen müssen. Auch wir müssen jetzt lernen mit der Situation umzugehen und diese entsprechend mit euch zu Verarbeiten.
Jedoch war uns von Anfang an klar, das wir das Projekt nicht aufgeben wollen und werden. In welche Richtung es jetzt geht, steht allerdings noch in den Sternen.

Zur Beruhigung, alle Teammitglieder Posten bleiben erhalten und am generellen Ablauf wird sich vorerst nichts ändern. Wir werden euch natürlich sobald wie möglich über die Zukunft informieren.

Die aktuellen Beförderungen bleiben vorerst auch bestehen, jedoch behalten wir uns in diesem Bereich Änderungen vor, da wir noch nicht wissen in welche Richtung wir uns weiter Entwickeln werden.

Auch für Jan war es keine leichte Entscheidung. Er wird das Projekt nicht komplett verlassen sondern steht Ward und mir jederzeit mir Rat und Tat zur Seite.
An dieser Stelle möchten wir, Grand Ward, Max Pain und die gesamte Community ARMA III uns recht herzlich bei Jan Wezau für seine Arbeit bedanken.


Weiterhin hoffen wir auf gute Zusammenarbeit mit dem kompletten Team Legion of Sensei und der ARMA III Community.


Mit kameradschaftlichen Grüßen,
Grand Ward & Max Pain




https://steamcommunity.com/gro…etail/1697190003185009779