Bewerbung Zum Vize-Commander Der Dw

  • Bewerbung zum Vize-Commander Der Dw

    kSqVLtl.jpg


    Vorwort:

    Guten Tag liebe Legionäre und Legionärenin hiermit Bewerbe ich mich zum Vize-Commander der DW ich hoffe euch gefällt die Bewerbung


    Aufbau:

    1 Infos zu mir

    RP-Teil

    2) stärken und Schwächen

    3) Daten

    4) online Zeiten

    5) meine Story

    OOC

    6) Abschluss Worte


    1) Infos zu mir


    Hi ich bin Rodi ich bin 15 Jahr alt und lebe in Schleswig Holstein zurzeit besuche ich die 9 Klasse der Gemeinschaftsschule am Marschweg und mache meinen Real Schulabschluss meine Hobbys sind mit Freunden Rauszugehen, Anime schauen und zocken.



    2) Meine Stärken und Schwächen


    Stärken

    + Bin Freundlich/hilfsbereit

    + habe Fürungs Qualitäten

    + Bin Aktiv

    +Streng im Verhandeln


    Schwächen

    - Bin sehr Arrogant wen es darum geht die DW zu verteidigen

    - habe noch keine Erfahrung als Hochrangiger

    -Schlechte Rechtschreibung

    3) RP Charakter


    CharakterDeath WatchSithJedi
    RangSargendVollstreckerSpion
    NameAndersonBrightHättrig






    4) Online Zeiten


    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    14-15.30 Uhr14-15.30 Uhr15-17 Uhr15-17 Uhr14-16 Uhrändert sich17-18.30 Uhr
    18-19 Uhr18-19 Uhr19-20 Uhr19-20 Uhr20-21 Uhr22-1 uhr X



    5) RP Story


    Die Geschichte wie ich Der DW beigetreten bin



    Meine Geschichte begang in meinem achten Lebensjahr Ich und Meine Mutter lebten auf Mandalore wir waren sehr arm und konnten uns nicht viel leisten dennoch war ich glücklich da ich eine Mutter und ein Vater hatte. Mein Vater war viel unterwegs er war Kopfgeld Jäger, er tat alles was er machte nur um mich und meine Mutter Ernähren zu können zumindest glaubte ich es. Eines Tages als Mein Vater wieder Mal einen Auftrag Abschloss und nach Hause kam, war ich wie immer erleichtert das er am Leben war und ich noch einen Vater hatte er erzählt mir mit einer ernsten stimme : "Mein Junge ich will das du weißt das ich dich liebe und falls ich irgendwann nicht nach Hause kommen sollte du unter dem Teppich schaust dort findest du einen Eingang in einen Keller dort findest du ein Funkgeräte falls was passiert schalte es ein und bitte um Hilfe" es machte mir Angst sowas zu hören ich war verwirrt doch schnell lenkte mein Vater ab indem er mir spannende Geschichten erzählte über einen Mann namens Tor-Viszla bis ich in seinem Armen eingeschlafen war. An diese Nacht kann ich mich besonders gut erinnern den an diesem Abend wurde mir alles genommen was ich liebte. In dieser Nacht schlief ich in den Armen meiner Mutter und meines Vaters es war ein beruhigen des Gefühl doch plötzlich stürmten Treue Anhänger von jaster mereel unser Schlafzimmer sie nahmen meinen Vater und Mutter fest als ich auf sie los ging um zu Verhindern das sie meine Eltern mitnehmen sagte mein Vater während er in Handschellen war das ich mich beruhigen sollte er würde wieder kommen sagte er und ich sollte befolgen was er mir an dem Tag sagte so nahmen sie ihn und Meine Mutter mit. Ich brach in Tränen zusammen ich weinte mich in den Schlaf als ich am nächsten Tag aufwachte realisierte ich das ich es nur träumte nach einigen Stunden ging ich zum geheimen Versteck meines Vaters und nahm das Funk Gerät ich schaltete es an und bat um Hilfe wie mein Vater es mir befohlen hat ich bekam sofort eine Antwort ich solle da bleiben wo ich bin. Nach einer halben Stunde landete ein Raumschiff vor unserer Wohnung 3 Bewaffnete Männer in Rüstung stiegen aus, wie sich herausgestellte waren es Mitglieder der DW genau so wie mein Vater es angeblich war angeblich war er sogar ein sehr wichtiges Mitglied der DW ich wahr verwirrt ich dachte immer das mein Vater ein einfacher Kopfgeld Jäger war. Sie brachten mich zur ihrer Basis und stellten mich ihrem Commander Tor Viszla vor der Mann von dem ich schon so viele coole Geschichten gehört hab es gibt ihn also wirklich, er erzählte mir das mein Vater ein guter Freund von ihm war und ein Held sei er machte mir das Anbot der DW beizutreten um meinen Vater zu rechen dies nahm ich an und das nur aus einem Grund um mich an den zu rächen die Meine Eltern entführten und vermutlich töteten und Jaster mereel zu stürzen. Fortsetzung folgt ....


    bNDuGA8.jpg


    6) Letzte Worte


    Ich danke jeden der sich Die Bewerbung bis zum Ende angeschaut hat ich hoffe sie gefällt euch, es tut mir leid wegen der Story war das erste mal das ich sowas gemacht habe. Ich hoffe das wenn euch die Bewerbung nicht gefällt ihr mir sagt was ich verbessern könnte


    Ps: Kuss auf Nuss ?

  • Was wäre denn dein Konzept um die Deathwatch an sich wieder attraktiver zu machen ?

    Vielleicht etwas bessere waffen,jetpacks günstiger(man muss 5 stunden spielen für ein jetpack)und vlt.auch mal sagen das nicht alle auf dem uns immer nur als kanonenfutter für kopfgeldjäger verwenden:)Die waffen sind übrigens die schlechtesten die es auf dem server gibt.35 dmg und ne übel geringe feuerrate.Die andere macht gar kein dmg und man brauch sie auch gar net benutzen

  • Vielleicht etwas bessere waffen,jetpacks günstiger(man muss 5 stunden spielen für ein jetpack)und vlt.auch mal sagen das nicht alle auf dem uns immer nur als kanonenfutter für kopfgeldjäger verwenden:)Die waffen sind übrigens die schlechtesten die es auf dem server gibt.35 dmg und ne übel geringe feuerrate.Die andere macht gar kein dmg und man brauch sie auch gar net benutzen

    Das sind alles Sachen die ein Private auch vorschlagen kann. Was würde er aber als V-CDR machen, damit die DW wieder läuft?

  • Diese Frage finde ich durchaus berechtigt da ich mehrmals erwähnte dass sich die DW ändern sollte das erste was ich ändern würde wäre der Grund oder die Art warum man befördert wird mein Vorschlag wäre es ihnen ab einen gewissen Rang Aufträge zu geben in denen sie sich beweisen können z.b ab Rang SG würde ich dem Sergeant sagen dass er mehr Führungsqualitäten zeigen soll indem er z.b eine Aktion Plan/ vorschlagen soll (ein Vertrag mit den Sith) und dann soll er sagen was es uns nützt und wie wir es ermöglichen können. Ein weiterer Vorschlag wäre trainingseinheiten im freien z.b. wie die jedi die auch manchmal auf kashyyyk ihre padawane oder Schüler trainieren als wäre es eine ernste Lage das habe ich schon mehrmals mit einigen corporal & privat gemacht das Feedback war sehr gut natürlich damit Spaß bringt bekommt der erste Platz von mir meistens 5k bis 10k Credits. Ich denke wenn die DW nicht nur kanonen Futter mehr ist sondern gut ausgebildet ist würden sich mehr Leute dafür interessieren und wir würden viel mehr Aktion machen wie jedi oder so entführten da wir mit Aufträgen nicht mehr rechnen können und das ist nur ein kleiner Teil von dem Gedanken wie wir die DW besser machen können


    PS: das heißt nicht das wir machen was der Sergeant sagt sondern nur das ich sehen will ob er reif ist

  • Diese Frage finde ich durchaus berechtigt da ich mehrmals erwähnte dass sich die DW ändern sollte das erste was ich ändern würde wäre der Grund oder die Art warum man befördert wird mein Vorschlag wäre es ihnen ab einen gewissen Rang Aufträge zu geben in denen sie sich beweisen können z.b ab Rang SG würde ich dem Sergeant sagen dass er mehr Führungsqualitäten zeigen soll indem er z.b eine Aktion Plan/ vorschlagen soll (ein Vertrag mit den Sith) und dann soll er sagen was es uns nützt und wie wir es ermöglichen können. Ein weiterer Vorschlag wäre trainingseinheiten im freien z.b. wie die jedi die auch manchmal auf kashyyyk ihre padawane oder Schüler trainieren als wäre es eine ernste Lage das habe ich schon mehrmals mit einigen corporal & privat gemacht das Feedback war sehr gut natürlich damit Spaß bringt bekommt der erste Platz von mir meistens 5k bis 10k Credits. Ich denke wenn die DW nicht nur kanonen Futter mehr ist sondern gut ausgebildet ist würden sich mehr Leute dafür interessieren und wir würden viel mehr Aktion machen wie jedi oder so entführten da wir mit Aufträgen nicht mehr rechnen können und das ist nur ein kleiner Teil von dem Gedanken wie wir die DW besser machen können


    PS: das heißt nicht das wir machen was der Sergeant sagt sondern nur das ich sehen will ob er reif ist

    Und wo würdest du an sich RP-Möglichkeiten mit anderen Fraktionen sehen, ausgenommen von Geiselnahmen und der Frage "habt ihr einen Auftrag für uns"?

  • Wir könnten z.b mit den Spione ein Training durchführen indem wir die Geiselnehmer sind und sie versuchen müssen die Geisel zu befreien oder wir könnten für den Anfang mit den jedi und tusken vllt auch rodianer zeigen das wir keine Fuß abtreter sind indem wir für kurze Zeit (Bündnisse) / einen Vertrag mit den rodianer ,tusken, jedi ,wookie und vllt auch grauen machen um tatooin (einzunehmen) / die bewohner tatooins von den Sith befreien um zu zeigen das die neutrale seit auch was drauf hat