Bewerbung zum RP-Char Luminara Unduli

  • Meine Bewerbung zum RP-Charakter Luminara Unduli

    img-2447209-f.jpg


    Inhaltsverzeichnis

    -Vorwort
    -Das bin Ich
    -Erfahrung auf JvS
    -Stärken und Schwächen
    -Zeiten
    -Chars
    -Warum möchte Ich Luminara Unduli spielen?
    -Beschreibung/Biografische Daten
    -RP-Story
    -Schlusswort




    Vorwort

    Sehr geehrte Legionäre und Legionärinnen,
    hiermit bewerbe Ich mich für den RP-Charakter Luminara Unduli.
    Falls Ihr Kritik habt, dann teilt Sie mir bitte mit und nun viel Spaß beim lesen meiner Bewerbung.




    Das bin Ich

    Mein Name ist Kevin und Ich bin 15 Jahre alt.
    Ich besuche zurzeit eine Private Mittelschule in Würzburg und gehe dort in die 10. Klasse, wo Ich meine mittlere Reife machen werde.
    In meiner Freizeit bin Ich natürlich auf JvS, spiele Billiard, Darts oder auch andere Games (SW:BF II, Shell Shock usw.)
    Nach meiner Schulzeit, werde Ich eine Ausbildung als Fachinformatiker anfangen, da Ich mich dafür interessiere.




    Erfahrung auf JvS

    Am 27.07.2019 habe Ich angefangen JvS auf diesem Server zu spielen und konnte so schon 566 Stunden ansammeln.
    Durch diesen Server habe Ich viele korrekte und witzige Leute kennengelernt. Großer Dank geht nochmal an das JvS-Team raus, dass Ihr versucht möglichst viel Spielspaß zu ermöglichen.




    StärkenundSchwächen

    StärkenSchwächen
    -RP-Fähig-Soundboard
    -Freundlich-Tiltable
    -Vernünftig-Ablenkbar
    -Aktiv
    -Eher Ruhig




    Zeiten

    Montag17:00 - 22:00 Uhr
    Dienstag17:00 - 22:00 Uhr
    Mittwoch17:00 - 22:00 Uhr
    Donnerstag17:00 - 22:00 Uhr
    Freitag16:00 - 01:00 Uhr
    Samstag12:00 - 01:00 Uhr
    Sonntag12:00 - 22:00 Uhr




    Chars

    Jedi-OrdenSith-OrdenNeutral
    GlovocRavenOogway Fett
    Jedi WeiserSith Großwache
    Rodianer




    Wieso möchte Ich Luminara Unduli spielen?

    Ich fand Sie schon interessant zur Zeit, als Ich noch aktiv Clone Wars geguckt habe.
    Sie passt sehr gut zu meine Spielstil. Ich verhalte mich sehr zurückhaltend und versuche Provokationen seitens anderer Fraktionen aus dem Weg zu gehen.
    Durch meine eigenen Fehler, die Ich begangen habe könnte Ich vielleicht anderen Jedi etwas über voreiliges Handeln beibringen.
    Außerdem meinten ein Paar, dass Ich eine relativ weibliche Stimme habe, weshalb dieser Char nochmal besser zu Mir passen würde.
    Grüße gehen an der Stelle, an Kanatu raus.



    Beschreibung

    Spezies: Mirialanerin
    Geschlecht: Weiblich
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: Blau
    Körpergröße: 1,70 m
    Körpermasse: 56,2 kg
    Besondere Merkmale: Tätowierung am Kopf




    Biografische Daten

    Geburtsdatum/ort: 58 VSY, Mirial
    Tod: 19 VSY, Kashyyyk
    Heimat: Mirial
    Tätigkeit: Jedi
    Padawane:
    Barriss Offee
    Bewaffnung: Lichtschwert
    Zugehörigkeit: Jedi-Orden/Galaktische Republik




    RP-Story

    Nach der Gefangennahme von Nute Gunray, durch Onaconda Farr und Padme Amidala wurde dieser auf ein republikanisches Schiff verlegt und unter die Obhut von Ahsoka und Luminara Unduli gestellt. Auf der anderen Seite gab Count Dooku, Asajj Ventress die Aufgabe, Sich auf dem republikanischen Kreuzer einzuschleußen und Gunray zu befreien oder zu töten. Als Gunray im Verhör nichts sagen wollte, zog Ahsoka ihr Lichtschwert und hielt es Ihm direkt vor den Hals. Nachdem er erschrock, griff Luminara Unduli Ahsokas Arm und meinte:"Padawan Einschüchterung ist keine Waffe die, die Jedi einsetzen." Nachdem Gunray so eingeschüchtert war, war er bereit zu verhandeln, als plötzlich Droidenjäger mit Enterschiffen angriffen. Als die Enterschiffe den Hangar trafen, überannten die Superkampf-Droiden die Klone. Ein Klon funkte Commander Gree an und teilte Ihm mit, dass die Droiden auf dem Weg zur Inhaftierungsebene sind. Als Luminara Unduli dass hörte, sagte Sie, dass Sie die Unterstützung des Commanders dort braucht und teilte Ahsoka mit, dass Sie bei Captain Argyus bleiben sollte. Zur selben Zeit stieg Ventress aus einem der Enterschiffe und tötete einen übrig gebliebenen Klon. Daraufhin nahm Sie das Funkgerät des Klons mit und begab Sich in den Lüftungsschacht. Sie hörte den Funk des Klons ab und wusste genau wo Sie hin musste. In der Zeit begaben sich Luminara Unduli und Commander Gree zu den Droiden und zerstörten Diese. Ventress begab Sich in den Maschinenraum, als ein Droide reinkam um Diesen zu untersuchen.Kurze Zeit danach kamen zwei Klone hinein und funkten:" Im Maschinenraum ist nichts zu erkennen, wir verriegeln Ihn." Daraufhin verließen die Klone den Maschinenraum und Ventress brachte Thermal Detonatoren an verschiedenen Stellen im Maschinenraum an, ohne dabei von dem Droiden gesehen zu werden. Als Ahsoka mit Captain Argyus redete kam Ventress hinein und erledigte zwei Klone. Daraufhin kämpften Ahsoka und die Klone gegen Ventress, wobei Luminara spürte, dass Ahsoka in Gefahr ist. Ventress eleminierte die Klone außer Captain Argyus, diesen stieß sie mit der Macht gegen eine Wand worauf er bewusstlos wurde. Wenige Sekunden später befreite Ventress, Gunray währenddessen Ahsoka mit dem Lichtschwert anlief und von Ventress in die Zelle gestoßen und dann eingesperrt wurde. Kurz danach kam Luminara Unduli aus dem Aufzug und zog ihr Lichtschwert und befreite mit Hilfe der Macht Ahsoka. Daraufhin umzingelten Ahsoka, Luminara und die Klone Ventress. Da Sie umzingelt war zog Sie ihre Lichtschwerter ein und hob ihre Hände, wobei Sie die Thermal Detonatoren auslöste. Durch die Explosion wackelte das Schiff extrem und Ventress floh. Ventress sprang daraufhin mit ausgezogenen Lichtschwertern den Aufzugsschacht hinunter. Als Ahsoka und Luminara vor dem Aufzugsschacht standen meinte Ahsoka:"Worauf warten Wir noch?" Daraufhin griff Luminara, Ahsokas Arm und zog Sie zurück, Sie wusste das direkt danach der Aufzug kam und so war es auch. Als alles im Schiff verrückt spielte, wollte Luminara Ventress finden ohne die Hilfe von Ahsoka. Daraufhin erzählte Ahsoka den Klonen, dass Ventress zu mächtig für Luminara sei. Als Luminara im Maschinenraum ankam, begegneten sich Luminara und Ventress. Ventress schlug mit ihrem Lichtschwert eine Art Hahn ab, der an einer Maschine befestigt war. Daraufhin kam eine Art Gas heraus und verletzte Luminaras linkes Auge. Ahsoka diskutierte immernoch mit den Klonen darüber, ob Sie Luminara helfen soll oder nicht. Captain Argyus sagte zu Ahsoka:"Manchmal muss ein guter Soldat, dass tun, was er für richtig hält, deswegen sind wir den Droiden überlegen." Luminara sagte:"Ich erkenne den Kampfstil von Count Dooku, eurer ist dagegen amateurhaft und schlampig. Als Ahsoka in Frage stellte, ob sie den Posten verlassen könnte, meinte Green:" Ich würde es nicht tun." Aber Captain Argyus sagte weiterhin, dass Sie gehen könnte, da Sie alles im Griff haben. Im Kampf zwischen Luminara und Ventress trat Ventress, Luminara von der Maschine runter und schnitt Rohrteile von der Decke ab, so dass Sie auf Luminara fielen. Als Luminaras Bein sich unter dem Rohr einklemmte, kam Ahsoka im passendem Moment und stieß Ventress mit einem Machtstoß in eine Röhre hinein und befreite Luminaras Bein aus dem Rohr. Anschließend kämpften Sie gegen Ventress. Als Captain Argyus von Ventress ein Signal über den Funk bekam, erschoss er zwei Klone und befreite Gunray und benutzte ihn als Schutzschild. Als Luminara sich noch im Maschinenraum befand, bekam Sie einen Funk:"General Unduli wir wurden hintergangen Argyus hat Gunray befreit." Daraufhin erkannte Sie, dass Sie Fehler gemacht hat. Als Sie zum Ausgang rannten, warf Ventress Rohrteile nach Ihnen um Sie aufzuhalten. Luminara und Ahsoka kämpften erneut gegen Ventress. In der Zeit schoss Commander Gree, Captain Argyus die Waffe aus der Hand und sagte:"Ergeben Sie sich." Als Argyus Gunray nach vorne schubste trat er Commander Gree die Waffe aus der Hand. Gunray erschlug Commander Gree hinterrücks mit einer DC-15S. Ventress verursachte eine Explosion wodurch Ahsoka fast nach unten gefallen wäre, aber Luminara konnte Sie noch retten. Als Ventress mit Gunray floh und Argyus tötete, teilte Sie Anakin und Yoda mit, dass Ventress und Gunray mit einem republikanischen Schiff geflohen sind und Sie es orten können. Als Sie sich voneinander verabschiedeten meinte Luminara zu Ahsoka:"Dein Meister kann stolz auf Dich sein."




    Schlusswort

    Erstmal wollte Ich mich bedanken, dass Ihr euch die Zeit genommen habt, diese Bewebung durchzulesen. Das ist nicht selbstverständlich.
    In letzter Zeit, war Ich nicht wirklich aktiv als Weiser, weshalb Ich eine Ablehnung verstehen könnte, aber Ich glaube ein neues Model würde mir einen Motivationsschub geben mehr als Weiser da zu sein.
    Am Anfang habe Ich mir gedacht, dass Ich einfach ne Story rauskopiere, aber Ich habe mich dagegen entschieden. Vielleicht ist es jetzt keine Luminara Story mehr, sondern eine Zusammenfassung der Folge 9 in der 1. Staffel aus Clone Wars, falls es so für euch sein sollte tut es mir leid, aber Ich habe mir gedacht lieber eine selbstgeschriebene als eine rauskopierte Story.
    Diese Bewerbung hat knapp 3,5h Arbeit gekostet und da Ich das ganze nochmal neu machen musste, ne Stunde extra sprich 4,5h Arbeit. Es war irgendwie witzig eine Story zu schreiben und nebenbei diese Folge Clone Wars anzuschauen.
    Naja, Ich hoffe Ihr seid zufrieden mit meiner Bewerbung.

    Gut dann verabschiede Ich mich mal.

    MfG Unkreativ

  • Glatzen Lezo

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt