Beschwerde gegen Diafeuer

  • Moin,


    Situation wie folgt: ca 12 Uhr, 4 Leute auf M:RP


    Nicht im Video enthalten:


    Ich stehe am Tor der Nato Basis, Tor wird beschossen (Ich werde nicht getroffen).

    Plötzlich steht hinter mir ein E-Kämpfer, ich weise ihn an die Hände hochzunehmen, er rennt weg.

    Infanterist kommt dazu, wir durchsuchen die Basis - nicht gefunden, stellen uns wieder ans Tor.

    Er taucht wieder hinter uns auf - wird erschossen (Hat sich vorher wahrscheinlich auch immer wieder TPt)


    Daraufhin mache ich meinen Videobeweis an:


    https://www.youtube.com/watch?v=vLOdu4DfXU0&feature=youtu.be



    Allgemein will ich niemanden anpissen o.Ä. Das Ding ist einfach nur das wenn ein "normaler" User um solch eine Uhrzeit ein wenig trollt bekommt er vom richtigen TM direkt ein aufn Deckel.

    Ich verstehe viel Spaß, erwarte mir von Leuten aus dem Team aber anders.

  • Man sieht hier ganz klares Rechte Abuse welches verwendet wurde um zu trollen. Des weiteren wurde FearRP gebrochen, da er aktiv bedroht wurde und anschließend wEfgEfLogEn ist.

    Wenn ich es richtig gesehen habe, dann habt ihr versucht RP zu machen an der Torwache und wie jeder weiß schläft das RP nie.


    Solche Aktionen zerstören natürlich den Versuch RP aufzubauen, wofür andere User auch schon gebannt wurden. Ich denke einer der Superadmins wird sich den Fall annehmen und die Beschwerde bearbeiten.


    Statement von dir dia wäre knorke

  • Also ich finde die Beschwerde etwas übertrieben. Ja man sollte als Teammitgleid nicht seine Rechte abusen. Ich hätte es aber schlimmer gefunden, wenn er das gemacht hätte wenn der Server voll gewesen wäre. Ihr wart nur zur Viert auf dem Server und daher sehe ich das jetzt nicht so schlimm. Ich gebe Murky recht ihr solltet das unter euch klären, weil eine Beschwerde für so etwas unnötig ist. Ihr wart nur zwei Nato Soldaten, die im Endeffekt eh nur rumgestanden hätten. Dazu weiß ich das man mit Diafeuer reden kann.

  • Also,

    ich habe dieser Sache nichts entgegen zu setzen, da ich mir einfach nur einen kleinen Spaß um diese Uhrzeit erlauben wollte,

    wie so manch andere Leute es auch machten.

    Mir ist bewusst, dass dies mir nicht die Erlaubnis gibt zu trollen und werde es auch in Zukunft unterlassen.


    Sollte ich dir oder den Infi eine super RP-Situation zerstört haben, tut mir das natürlich leid und

    wir können diese gerne nachholen.


    Ich schreibe Hier nicht so viel, da ist es vorziehen würde es aufm ts zu Klären,

    sodass wir schneller zu einem Entschluss kommen können.

  • Wie gesagt, es geht nicht darum dir einen reinzudrücken o.Ä

    Hätte ich ,oder wer auch immer, ein wenig reingetrollt und der richtige hätte das gesehen würde ich wohl auch n Ban oder zumindest einen Warn bekommen.

    Dasselbe gilt für Leute die 5 Sekunden vor Mapchange jemanden töten. Das schadet niemandem und der der schießt macht sich einen kleinen Spaß.


    Hätt ich dich festnehmen können mit Waffen hätt ich n bisschen GD rp machen können, ansonsten wärst du wohl im GF gewesen.


    Ich weiß nicht wie lange der Infi schon hier spielt, aber an seiner Reaktion würde ich sagen wusste er nicht wirklich was abgeht.

    Wenn ein neuer Spieler den Server und seine Supporter so kennenlernt ist das für ihn wohl kein "serious rp"

  • Bei einer solch niedrigen User Anzahl finde ich es nicht alzu "schlimm" wenn so etwas passiert. Allerdings muss jeder einzelne besonders die Teammitglieder sich daran halten anderen User ihr RP zu lassen. Jack das ganze führt selbstverständlich nicht zu deinem Rauswurf allerdings wird das ganze mit einem Strike sanktioniert. Das Adminteam enschuldigt sich für die uneinnehmlichkeiten. Ich stehe zu weiteren Fragen auf dem Teamspeak zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen,

    das MilitaryRP Adminteam

  • Darki

    Hat das Thema geschlossen
  • Darki

    Hat das Label Geklärt hinzugefügt