Angleichung der Machtfähigkeiten von Hexer/Weisen

  • Seid gegrüßt Legionäre,


    dies ist schon der zweite Vorschlag heute, doch ich sehe ihn als durchaus notwendig.

    Es geht darum, dass Botschafter der Jedi die Fähigkeit besitzen sich zu Tarnen und zwar für 60 Sekunden.

    Es ergibt meiner Meinung nach einfach keinen Grund, dass diese eine Tarnung benutzen können,

    da ihre Aufgaben weder in der Spionage, Befreiung von Geiseln oder auch Attentaten bestehen.

    Ebenso gibt ihnen diese Tarnung eine Fähigkeit dazu, welche die Hexer nicht besitzen, was einfach nicht fair ist.

    Daher bin ich dafür, dass diese Fähigkeit ausschließlich für den Schatten Weg und den Attentäter Weg ist.

    Alternativ könnte man sie auch Verkürzen, weil 60 Sekunden extrem lang ist, allerdings bin ich dafür sie vollständig zu entfernen, da sie einfach nicht für Gesandte gemacht ist.

    EDIT: Ebenso wenig ist es ihre aufgabe auf dem feindlichen Planeten zu agieren und z.b. ein Holokron zu klauen.


    Meinungen oder Kritik wie immer gerne hier drunter,

    Mfg Meotam

  • Meiner Meinung nach erneut ein Vorschlag aus dem Affekt heraus.

    Das Blimey auf Korriban ein Holocron mitgenommen hat war wohl eher Zufall als geplant.

    Ebenso gibt ihnen diese Tarnung eine Fähigkeit dazu, welche die Hexer nicht besitzen, was einfach nicht fair ist.

    Daher bin ich dafür, dass diese Fähigkeit ausschließlich für den Schatten Weg und den Attentäter Weg ist.

    Wenn Tarnung den Gelehrten eine Fähigkeit mehr gibt, was soll dann mit den Fähigkeiten passieren die die Sith en plus haben wie Sturm, Gruppenblitz und Teleport (Teleport bekommen diese früher) ?

  • Ich finde das die Gesandten nur eine zu lange Machttarnung haben zum Beispiel hat ein Weiser eine 60 Sekunden Machttarnung aber ein Rang 3 Schatten/Attentäter hat auch eine 60 Sekunden Tarnung obwohl die Schatten sich genau auf die Machtfähigkeit spezialiesieren. Mein Fazit dazu ich finde das die Gesandten eine verkürzte Machttarnung haben sollten da sie einfach nicht zum Spionieren da sind sondern die Tarnung nur zur flucht da sein sollte.

  • Attentäter und Schatten spezialisieren sich nicht direkt nur auf die Machttarnung. Neben Spionage fallen ja noch Sabotage und Folter in deren Aufgabenbereich, was nunmal alles auch seine Zeit braucht um es zu Meistern. Hexer und Weise hingegen beschäftigen sich nahezu durchgehend mit der Macht und sind dadurch auch in der Lage sich damit zu tarnen.

  • Ich brauche ja nicht mal die Macht-Tarnung als Weiser ich würde Tatsächlich eine Verstärke Form der Erblindung haben da diese mehr sinn macht.


    Warum?
    Stellt euch mal vor eine Verhandlung scheitert...

    Ich könnte mich einfach Weg teleportieren aber da kommen sie schnell Hinterher weil sie sehen in welche Richtung ich abhaue

    Ich finde es da irgendwie Besser diesen erblinden zu können um zu fliehen und nicht dauerhaft kämpfen zu müssen.

  • Wieso passt man nicht einfach alles an, so dass keiner einen Vorteil hat..

    Es wird immer das selbe Thema wieder aufgeworfen, dass entweder die Hexer oder Weisen zu stark sind.

    Naja, allerdings muss Ich Goozu zustimmen, dass die Gelehrten als Rang 2er eine so lange Tarnung wie n Inqui haben find ich bissl übertrieben.

    Einmal editiert, zuletzt von Rhaast ()

  • Dafür haben die Hexer halt Sturm etc. Ich finde der Beitrag von Zett fasst es ganz gut zusammen.

    Das stimmt, war lediglich an Fabe gerichtet.

    Ich finde die Gelehrten sollten auf jeden Fall eine andere Fähigkeit dafür bekommen.

    Tarnung gibt meiner Meinung nach nur im hintersten Gedanken Sinn.


    Welche Machtfähigkeit bin ich mir unsicher, aber auf jeden Fall eine Entschädigung.

  • Um einmal auf alles zu antworten:


    Ja, dass blimey ein holokron geklaut hat war der Anlass für den Vorschlag bzw. Der Anlass war eher die extreme Länge der tarnung die ich bei efat aka Kit fisto

    gesehen hab. Ich war aber schon vorher verwirrt warum die Fähigkeiten so unausgeglichen sind. Meiner Meinung sollten dann die Fähigkeiten einigermaßen gleich gestellt werden, bedeutet Gruppenblitze für Weisen-Ritter und statt Sturm (weil Sturm im RP für Jedi Gelehrte wenig Sinn ergibt) eine Tarnung von z.b. 15 Sekunden. Oder auch wie Zyrion sagte eine Erblindung von ungefähr 5 Sekunden. Beides aber erst ab Ritter. Ebenfalls sollte der Teleport ebenfalls für Jedi-Gelehrte ab Rang 2 zur Verfügung stehen.

  • Meotam

    Hat den Titel des Themas von „Keine Tarnung für Gelehrte“ zu „Angleichung der Machtfähigkeiten von Hexer/Weisen“ geändert.
  • FoxDie

    Hat das Thema geschlossen
  • Atilla

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt