Vorschlag: Kostenloses Kanalisieren und Meditieren

  • ThSp4LR.png

    Vorschlag für Hasskanalisieren und Meditieren

    Guten Abend zusammen.


    Im folgenden möchte ich einen kleinen Vorschlag einbringen, welcher jedoch recht großen Einfluss auf besonders neue Spieler haben wird.

    Aktuell ist es ja so, dass man als Akolyth/Padawan ein schwaches Hass Kanalisieren/Meditieren hat und mindestens auf Level 5 kommen muss, um später etwas machen können.

    Das führt leider dazu, dass wenn man vor Auswahl eines Weges noch keine 5 Level erreicht hat, nicht weiterleveln kann. Oft müssen die Personen dann zum Padawan/Akolythen zurück gelistet werden, um diesen Fehler auszubessern. Diesem Problem möchte ich entgegenwirken.


    Ich würde vorschlagen, die benötigten Punkte für das normale Meditieren/Hass Kanalisieren auf 0 zu reduzieren.


    Warum?

    Dadurch sind Leute mit einem neuen Charakter nicht dazu gezwungen, vor der Ausbildung in einem Weg etwa 30 minuten Level zu farmen. Ihnen wird somit wertvolle Zeit entzogen, welche sie für Roleplay hätten nutzen können.

    Auch gewinnt man durch das kostenlose Kanalisieren/Meditieren einen zusätzlichen Skillpunkt hinzu, welcher dann JEDEM zu gute kommt.


    Ich danke euch für das Durchlesen meines Vorschlages.

    Wenn ihr noch Argumente dafür oder dagegen habt, lasst es mich gerne unter dem Vorschlag wissen.


    MfG, Araxo

    dqUpUCn.png

  • #Dafür

    Hab schon mehrere Personen gesehen die schon ihre Wege beschritten haben aber nicht informiert wurden das diese dann das Schwache Meditieren/Hass Kanalisieren zuerst zu nutzen müssen um auf lvl 5 zu kommen das macht natürlich dem Team mehr arbeit was eigentlich gar nicht sein muss würde man diesen Vorschlag annehmen währe das listen von Neulingen kein Problem mehr wenn diese unter lvl 5 wären.

  • Auch wenn das Argument mit dem "es mussten viele umgelistet werden um lvl 5 zu erreichen" zieht meiner Meinung nach absolut nicht, da dass einfach Fehler des Meisters ist. Im Gegensatz dazu halte ich das Argument das neuen spielern Zeit genommen wird für sehr gut. Einem kann als akolyth einfach viel zu schnell die Lust vergehen wenn man merkt daß man viel meditieren muss.


    Daher bin ich absolut dafür.

  • An sich eine gute Idee!

    Aber ich möchte jetzt nichts falsches sagen, aber würde wenn man einen Skillpunkt mehr hat nicht das den Skillbaum kaputt machen?

    Ich meine, dass wird dich schon alles so geregelt und ausgerechnet sein, dass man mit dem und dem Level dies und jenes freischalten würde.


    Deswegen #Neutral


    (Bitte nicht fronten kenne mich nicht so gut aus.)

  • nein, das würde kein Problem geben. Dahinter steckt kein großes system.

  • Kann ich absolut nachvollziehen.

    Man kann jedoch den Skilltree auch so einstellen, dass man bestimmte Fähigkeiten erst ab einem bestimmten Rang erlernen kann.

    Daher wäre es meiner Meinung nach kein Problem. (Wie Meotam bereits gesagt hat)

  • Ich finde die Idee an sich auch sehr gut.

    Es gibt zwar genügend User die es stillschweigend hinnehmen, dass sie jetzt erst bis lvl 5 farmen müssen, aber ich höre auch immer mal wieder ob das sein muss etc..

    Allerdings müssen sie früher oder später wahrscheinlich eh farmen damit sie sich ihre skills holen können.. und können sich so schneller drauf einstellen, blöd gesagt wie wenn man das tutorial von einem spiel spielst.


    aber den text jetzt nicht falsch verstehen, ich fände es auch besser wäre meditieren bzw. hass kanalisieren for free

  • Um mich hier auch zu melden.


    Das Meditieren/Hass kanalisieren, dient dem Zweck, Stärke in der Macht zu entwickeln und weiser zu werden. Dementsprechend macht es auch vom der Logik her Sinn, dass es keinen Skillpunkt braucht, da diese ja an sich deine Stärke widerspiegeln.


    Auch so denke ich dass ein Padawan eher schonmal Kontakt zu anderem im RP haben sollte anstatt zu meditieren um sich besser einzufinden, denn nach 30 Minuten Meditation will man bestimmt sofort einen Meister haben, was ich absolut verstehe.


    Demnach bin ich dafür.


    Sollte dann woanders ein Skillpunkt zu viel sein, kann man ja in den Skilltrees jeweils noch eine sache einen Skillpunkt kosten lassen.