Beschwerde gegen Matti

  • Moin zusammen,


    Ich möchte mich hier über das Verhalten von Matti beschweren.

    Der IS hat heute die Villa eingenommen und es war der Plan, diese mit einer Razzia wieder zu befreien.

    Als wir die Versammlung gemacht haben dazu, kam eine PM von Bruffi mit der Anweisung, dass um die Villa verhandelt werden soll.

    Da das für mich eine klare Anweisung eines TM ist, haben wir die Versammlung abgebrochen und ich versuchte, mit dem IS zu verhandeln.

    Der Versuch sah dann so aus:

    Nachdem dies dann offensichtlich gescheitert ist, hatte ich schlichtweg auch die Schnauze voll und habe eine erneute Versammlung ausgerufen und die Razzia eingeteilt und losgeschickt.

    Matti war an dieser Versammlung und/oder an Verhandlungen nicht anwesend und hätte somit auch garnichts davon mitbekommen können.

    Nachdem die NATO sich bereits auf den Weg zur Razzia gemacht hat, kam plötzlich über Funk von Matti "ZURÜCK!" und er löste eine Versammlung aus.

    Randbemerkung: Es war ein Unterhändler des IS anwesend, warum wird die Verhandlung dann von Darki gemacht?

    Nachdem ich ihn über den OOC-Chat gefragt habe, was der Mist soll, kamen folgende Antworten:

    Nachdem der ganze Mist abgelaufen ist, startete Matti erneut Verhandlungen mit dem IS, die davor aber bereits gescheitert waren.

    Komischerweise ging der IS (Darki) nun der Aufforderung nach, Verhandlungen zu starten.

    Nicht nur das Verhalten finde ich hier absolut unnötig, ferner werfe ich hier Matti (vermutlich auch Darki, da ich nicht denke das man nach Lust und Laune Verhandlungen wieder aufnimmt) ganz klar Metagaming vor, da er 1. nicht hätte wissen können, was gerade geplant ist und 2. somit versucht hat Verhandlungen zu erzwingen.


    Gerne versuche ich Verhandlungen zu starten und zu verhandeln, wenn man mir aber so an den Karren pisst seitens des IS (Shoutout an Darki) und auf ein bitte pocht und Verhandlungen abbricht weil der Verhandlungsführer der NATO nicht seine Hosen runter lässt und "bitte bitte" ruft, hab ich ehrlich gesagt auch keinen Bock zu verhandeln. Ich finds auch schwierig, sich in Verhandlungen so hochnäsig zu positionieren.


    Ich bitte darum, die ganze Situation mal zu erklären, bzw. Matti, mal zu erklären wie er denn komischerweise so instinktiv darauf kommt Aktionen der NATO zu unterbrechen ohne davon zu wissen.


    Liebe Grüße

    Knolle

  • Rhaast

    Hat das Thema geschlossen
  • Rhaast

    Hat das Label Unberechtigt hinzugefügt