Beschwerde gegen einen Warn von Gravity

  • Ausführende TMs:

    GravityhQ


    Warn:

    [Warn] VDM | Überfahrt einen ISler


    Was ist passiert?

    Wir waren gerade auf dem Weg in die Stadt weil wir dort eine QRF machen wollten.

    Auf dem Weg in die Stadt hatte ich schon diverse FPS-Einbrüche. Kurz vor der Stadt (Ich hatte einiges an Tempo drauf) habe ich versehentlich einen Sanitäter angefahren. Ich bin zu ihm hin und wollte ihn eigentlich wieder hochholen lassen, weil ich das RP durch den dummen Unfall nicht vermiesen wollte. Ich habe im OOC gefragt, was ich jetzt tun soll, darauf folgte nach kurzem eine Antwort, dass ich mich entschuldigen solle und hoffen keinen Report zu kriegen, was ich auch tat:

    4ba616ff65.png
    Dann kam random ein MPler an und finishte ihn, was eigentlich nicht mein Ziel war. Pestilence kam dann mit folgender Nachricht im OOC:

    9045e573ed.png

    Mir war erst zu diesem Zeitpunkt bewusst, dass es Pestilence war, der von mir überfahren wurde. Ab diesem Zeitpunkt wusste ich dann auch, dass es sowieso im Support enden wird das es kein Geheimnis ist das er was gegen mich hat weil er wegen mir aus seinem Vize-Kommandanten Posten flog. (unter anderem versuchte er auch, mich Permabannen zu lassen)


    Da mir klar war, dass es jetzt eh gelaufen ist kamen dann diese Nachrichten von mir:

    cf8b1ec971.png


    Zum Support:

    Daraufhin kam von Gravity die Nachricht, dass ich auf dem Server bleiben solle. Mir ist bewusst, dass Gravity ziemlich dicke mit Pestilence ist und es zu 1000% auf eine harte Bestrafung hinauslaufen wird, weil ich nicht von Gravity erwarten kann, neutral zu sein.

    Daher habe ich gleich zu Anfang des Supports um ein zusätzliches Teammitglied gebeten, welches Gravity mir verwehrte mit dem Grund "Der Support hat noch garnicht angefangen, da kriegst du jetzt kein Teammitglied zusätzlich"

    Da war der Drops auch bei mir durch und ich habe Bruffi eigenständig dazu gebeten, in den Support zu kommen. Gravity reagierte daraufhin ziemlich toxisch gegenüber Bruffi, was er denn in seinem Support zu suchen habe, was mir nochmal bestätigt, dass Gravity sich hier ertappt gefühlt hat.


    Es war auf dem Videobeweis erkennbar, dass ich eine Vollbremsung hingelegt habe, was dazu geführt hat das das Fahrzeug ausgebrochen ist und ich Pestilence damit erwischt habe. Ich habe versucht Pestilence das RP weiter zu ermöglichen, was mir leider von adri aus verwehrt blieb weil er den Sani finishte.

    Ich habe mich direkt in der Situation reumütig gezeigt und versucht das wieder gerade zu biegen, trotz dessen bestand Gravity auf den Warn (der für mich zusätzlich mit einem Ban behaftet ist). Ich denke, dass Gravity hier nicht neutral gehandelt hat.

    Ich denke, dass hier mit Spatzen auf Kanonen geschossen wurde und bitte darum, die Bestrafung zu überprüfen und ggf. den Warn zu entfernen.


    Videobeweis:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Liebe Grüße,

    Suprarenin (Knolle)

    3 Mal editiert, zuletzt von Suprarenin () aus folgendem Grund: Smiley entfernt 2. Edit: Videobeweis eingefügt

  • Also um ehrlich zu sein: Die Provokation von dir im OOC ist mehr als unnötig außerdem hast du ja auch VDM begangen (ob nun Lag oder nicht). Die Strafe liegt im Ermessen des Supporters und Gravity hat von diesem Recht Gebrauch gemacht.Pestilence hat geschrieben "nächstesmal gibt es Sanktionen" und wenn du dann meinst sowas in den OOC zu schreiben hast du es dir meiner Meinung nach selbst eingebrockt dann noch im Support gelandet zu sein.

  • Die Provokation von dir im OOC ist mehr als unnötig

    Jo, geb ich zu. War auch unnötig. Mir war aber klar, dass er die Situation ausnutzen wird, mir eins auszuwischen.


    Die Strafe liegt im Ermessen des Supporters und Gravity hat von diesem Recht Gebrauch gemacht.

    Richtig, hat er gemacht. Und meiner Ansicht nach hat er nicht neutral gehandelt, weshalb diese Beschwerde hier auch ist.


    hast du ja auch VDM begangen

    Ja, man muss ja aber nicht mit Spatzen auf Kanonen schießen oder? Wenn jeder einen Warn dafür kriegen würde wenn er versehentlich jemanden anfährt oder umfährt, hätten wir bald keine Spieler mehr auf dem Server? Es kann einfach mal passieren und ich kann nicht damit rechnen, dass genau da jemand steht.

  • Ich finde diesen Trigger Smiley unnötig und von deiner Seite aus Toxisch.

    Stimmt, war auch ziemlich toxisch beim Schreiben. Hab ich entfernt, danke für den Hinweis.


    An sich ist es immer noch VDM und wird/muss bestraft werden, wenn die Betroffene Person das möchte.

    Klar ist es dennoch VDM, aber das könnte genauso jedem anderen passieren? Ich habe versucht ihn hoch zu holen, hätte ihm Aufsätze usw. bezahlt damit das ohne Schaden für Ihn vonstatten geht.


    Ich bin auch der Meinung das dir ohne die Provokation nichts passiert wäre.

    Jo, geb ich dir recht. Ich kann auch verstehen das es danach im Support gelandet ist, hab ihn ja OOC provoziert.. Aber wirklich nen Warn+Ban? Ich denke, dass wenn ein anderes Teammitglied das behandelt hätte (deshalb ja auch der Vorwurf der Nicht-Neutralität), das anders geendet wäre.

  • TeaRex

    Hat den Titel des Themas von „Beschwerde gegen einen Warn | Suprarenin“ zu „Beschwerde gegen einen Warn von Gravity“ geändert.
  • Pestilence hat geschrieben "nächstesmal gibt es Sanktionen" und wenn du dann meinst sowas in den OOC zu schreiben ist es deine Schuld.

    Ich finde seine Äußerung auch unnötig, aber deine Aussage macht keinen Sinn. Also nach dir hat er, weil er sich im OOC geärgert hat die Strafe auf jeden Fall verdient, oder wie meinst du das? Wenn ja ist das sehr überzogen. Wir beide haben schon Sachen gesehen die deutlich dramatischer waren und ähnlich geahndet wurden.


    Man muss sich halt die Aufnahme ansehen und dann nochmal hier rein schauen, aber nach momentanen Stand finde ich vor allem einen Bann deswegen extrem unnötig. Ich schaue nachher nochmal rein.

  • Ich finde seine Äußerung auch unnötig, aber deine Aussage macht keinen Sinn. Also nach dir hat er, weil er sich im OOC geärgert hat die Strafe auf jeden Fall verdient, oder wie meinst du das? Wenn ja ist das sehr überzogen.


    Man muss sich halt die Aufnahme ansehen und dann nochmal hier rein schauen, aber nach momentanen Stand finde ich vor allem einen Bann deswegen extrem unnötig. Ich schaue nachher nochmal rein.

    Der wurde nicht gebannt wegen der Aktion sondern er wurde gewarned und weil es sein 3. aktiver warn ist, ist er automatisch gebannt worden.

  • Der wurde nicht gebannt wegen der Aktion sondern er wurde gewarned und weil es sein 3. aktiver warn ist, ist er automatisch gebannt worden.

    Achso. Gut das ändert die Situtation. Ich habe halt noch keine Warns. Trotzdem schaue ich mir nachher mal die Aufnahme an, denn er wurde ja wegen dem VDM und nicht wegen den Äußerungen gewarnt.

  • Ich bin auch der Meinung das dir ohne die Provokation nichts passiert wäre.

    Er sagte : Nächstes mal gibts Sanktionen


    Ob er dich leiden kann oder nicht ist eine andere Sache. Er hat dir angeboten das dieses mal nichts passiert und du hast das mit Füßen getreten

    Vollkommen richtig, ich wäre nicht in den Support gegangen, hätte das im OOC von deiner Seite nicht stattgefunden.

    Einmal editiert, zuletzt von Blimey ()

  • Also: Er hatte bei 0:46 einen Lagg, dann fuhr er den Berg runter Richtung des Sanis und des Piloten. Man hat gesehen, dass man die beiden erst spät erkennen konnte und man hat gemerkt wie er als er sie gesehen hat reagiert hat. Ich sehe da keine VDM Absicht, weil er auch ein paar Sekunden vorher einen Lagg hatte.


    Sorry, aber das ist einfach dumm gelaufen und m.M.n. kein Warn.


    Auch seine Äußerungen. Mein Gott dann ist man halt mal toxic. Er hat sich aufgeregt und das war auch alles noch im Rahmen. Er hat wie er sagte versucht ihn wiederzuholen und wollte keine unfaire Situation daraus entstehen lassen.

    Einmal editiert, zuletzt von Blimey ()

  • Ich finde es ziemlich dreist mich in ein solch schlechtes Licht zu rücken. Viele wissen das ich mit Pestilence befreundet, was aber nicht bedeutet ich würde im Support für ihn Partei ergreifen. Aussagen wie "Daraufhin kam von Gravity die Nachricht, dass ich auf dem Server bleiben solle. Mir ist bewusst, dass Gravity ziemlich dicke mit Pestilence ist und es zu 1000% auf eine harte Bestrafung hinauslaufen wird, weil ich nicht von Gravity erwarten kann, neutral zu sein." Sind frech und entsprechen nicht der Wahrheit. Du hast genauso wie jeder andere einen Warn bekommen für VDM: Dies war keine härtere Bestrafung, welche sonst jeder andere auch bekommt. Zum Thema ich hätte Partei ergriffen: Pestilence hat mich angeschrieben, ob ich einen Support übernehmen könnte. Im Support hast du mir das Video gezeigt, auf welchem ganz klar zu erkennen war, dass du VDM begangen hast. Es hat relativ wenig damit zu tun, dass Pestilence den Support angefordert hat. VDM ist VDM egal, ob ich mit ihm befreundet bin oder nicht.


    Nun zum Support Anfang: Ich habe dir gesagt es besteht keinen Grund ein anderes Teammitglied anzufordern, da der Support noch gar nicht angefangen hat und du nicht die Möglichkeit hast, nur weil du ein privates Problem mit mir hast ein anderes Teammitglied anzufordern. Nach dem Support habe ich mich mit Bruffi unterhalten, welcher mir bei dieser Aussage zustimmte.


    Zum Warn: Es ist meine Entscheidung gewesen, ob ich dir einen Warn gebe oder nicht. Durch dein Verhalten im OOC und dein allgemeines Auftreten im Support habe ich mich dafür entschieden dir einen Warn zu geben. Zudem sollte noch gesagt sein das du es "Provoziert" hast in den Support gezogen zu werden. Auf dem Bild in deiner Beschwerde sieht man, wie du mehrfach im OOC zu Pesti meintest, dass er dir nun endlich einen Warn geben könnte.


    Nun zu Bruffi: Als Bruffi sich in den Support Tpt hat habe ich ihn gefragt was er denn hier machen würde, da ich gesehen habe das ihr beide im TS seid. Bruffi und ich sind dann kurz bei Seite gegangen und dort habe ich erfahren, dass du Bruffi gerufen hättest mit der Aussage " Komm mal der will mir einen Warn gebe" , obwohl ich nichts zu diesem Zeitpunkt gesagt hatte. Du hattest die Befürchtung einen Warn zu bekommen und hast dann Bruffi gerufen, was übrigens nicht nötig war. Zum Thema "was mir nochmal bestätigt, dass Gravity sich hier ertappt gefühlt hat." Wobei sollte ich mich ertappt fühlen? Das ich einen Support mit dir habe und du die Befürchtung hast einen Warn zu bekommen? Ich habe mich nach dem Support mit einigen Teammitgliedern unterhalten, welcher ebenfalls der Meinung waren das auch versehentliches VDM, VDM bleibt. Warum sollte es keinen Warn geben nur weil du spät gebremst hast? Wenn du jemanden aus Versehen tötest ist und bleibt es genauso RDM. Mehrere deine Aussagen in dieser Beschwerde dienen scheinbar lediglich dem Zweck mich schlecht dastehen zulassen. Ich würde dich bitten Aussagen wie "Ich konnte nicht erwarten das Gravity unparteiisch ist" in Zukunft zu unterlassen, da diese Aussagen schlichtweg einfach falsch sind.


    EDIT: Zu den Kommentaren: VDM ist und bleibt VDM, selbst wenn es aus Versehen war ! Nur weil man es aus Versehen macht, heißt es nicht die Regel wird außer Kraft gesetzt.

  • Zitat von Suprarenin.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    nofront aber wo sind da die lags ?

  • nur weil du ein privates Problem mit mir hast

    Hab ich nicht, hab ich auch im Support gesagt. Ich bin der Meinung, dass diese Entscheidung nicht neutral war und deshalb ist hier nun auch die Beschwerde. Ich habe dir noch im Support gesagt, dass ich kein Problem mit dir habe, sondern einfach nur denke das du nicht neutral gehandelt hast.



    dein allgemeines Auftreten im Support

    Hast du davon einen Videobeweis, aus dem erkennbar ist, dass mein Auftreten im Support nicht ordnungsgemäß war? Dann würde ich diesen gerne sehen.

    dass du Bruffi gerufen hättest mit der Aussage " Komm mal der will mir einen Warn gebe"

    Wie gesagt, mir war von Anfang an bewusst, dass es auf einen Warn hinauslaufen wird. Aus diesem Grund habe ich auch um ein zusätzliches, unparteiisches Teammitglied gebeten. Ich stehe zu Bruffi sonst in keinerlei Weise in Kontakt, dem entsprechend kann er auch keine Partei für mich ergreifen. Was ich übrigens auch nicht gefordert habe.

    Was vielleicht noch erwähnenswert ist: Bruffi hat den Support im Cloak weiter beobachtet. (Wovon ich nichts wusste!). Woher auch immer du wusstest das er im Cloak da ist, kacktest du ihn erneut an, warum er denn deinen Support beobachte. Warum kackst du denn ein Teammitglied an, welches deinen Support beobachten möchte? Das dürfte doch nicht stören, wenn doch alles neutral abläuft?


    Wenn du jemanden aus Versehen tötest ist und bleibt es genauso RDM.

    Der Vergleich hinkt sehr. Man tötet niemanden aus Versehen mit einer Waffe. Mal abgesehen davon, wäre das bei RDM eine bewusste Entscheidung. Ich habe zu keinem Zeitpunkt irgendeine Absicht dargestellt, unbedingt jemanden zu überfahren und habe sofort versucht das wieder auszubügeln.


    Ich Frage mich auch wenn man weiß das man angeblich Lags hat immer noch Vollgas fährt also hast du im Lauf genommen das du jemanden Vdmst daher sehe ich den war als gerecht

    Ich habe normalerweise keine Lags auf M:RP.

    Abgesehen davon: Fährst du auch durchgehend 10 KM/H auf M:RP, weil du könntest ja jemanden VDMen?

  • Hab ich nicht, hab ich auch im Support gesagt. Ich bin der Meinung, dass diese Entscheidung nicht neutral war und deshalb ist hier nun auch die Beschwerde. Ich habe dir noch im Support gesagt, dass ich kein Problem mit dir habe, sondern einfach nur denke das du nicht neutral gehandelt hast.

    Was macht es in dieser Situation für einen unterschied ob ich mit Pestilence befreundet bin oder nicht? Du hast VDM begangen das ist Fakt. Da gibt es auch keine Seite auf die ich mich stellen kann, also höre doch bitte auf mir permanent vorzuwerfen, ich hätte nicht Neutral gehandelt. Ob es ein Warn wird oder nicht ist meine Entscheidung gewesen, was aber nicht mit Neutralität zu tun hat.


    Dies ist und bleibt meine letzte Antwort zu dem Thema. Ich werde mich im Forum nicht weiter dazu äußern. Weiteres kann mit einem Superadmin besprochen werden.

  • Ob Problem mit dir oder nicht sowas gehört zum ersten mal nicht in den OOC sondern wenn in eine Beschwerde oder ein 4 Augen Gespräch.

    Zweitens bezweifle ich das GravityhQ nicht neutral Handelt. Ich vermute das sich 90% unsere Teammitglieder Super verstehen handelt dann also jeder irgendwo unparteiisch?

    Ich habe von Gravityh nie gesehen das er irgendwo zum wohl eines Freundes gehandelt hat und bezweifele das hier in dem Fall auch stark.

    Pestilence hat sogar von Sanktionen abgesehen aber nach deinen OOC Messages doch um entschieden.

    Das kann man ihm auch nicht böse nehmen da es sein recht ist und du VDM begannen hast da du selber in der Verantwortung über dein Auto hast.

    Du hast sogar wenn man es dir böse auslegen will es provoziert einen Warn zu bekommen aber beschwerst dich dann hier doch?


    Die Beschwerde ist unberechtigt.

  • Ob es ein Warn wird oder nicht ist meine Entscheidung gewesen

    Und diese Entscheidung wurde meiner Meinung nach dadurch beeinflusst, dass du mit ihm befreundet bist.


    Du hast VDM begangen das ist Fakt.

    Dann findet der Aspekt ob man absichtlich auf jemanden zurast oder es einfach nur ein blöder Zufall war, weil es laggy war keine Gewichtung im Support und jeder wird gleich bestraft? Gut zu wissen.


    höre doch bitte auf mir permanent vorzuwerfen

    Es ist mein gutes Recht, meine Meinung zu äußern und das kannst du mir nicht verbieten...

  • Blimey

    Hat das Thema geschlossen
  • Blimey

    Hat das Label Unberechtigt hinzugefügt
  • Warn wurde umgeändert in -> Unabsichtliches VDM (als Vermerk hier als Warn) - Ban wurde aufgehoben (bleibt vermerkt).

    Hättest du nicht provoziert, hättest du dir auch alles sparen können, der Warn bleibt wegen deiner Aussage im Chat (selbst schuld, das TM hatte ja eigentlich schon damit abgeschlossen, bis du provoziert hast.)


    Fürs nächste mal: wer so provoziert, brauch sich nicht wundern bestraft zu werden.