Überarbeiten der Community-Richtlinien

  • Hab da noch nen ganzen Absatz gefunden, welcher auch nicht wirklich eingehalten wird/outdated ist

    §3.1.1 Einen Tag vor der Teamsitzung muss man eine Umfrage starten, in welchem verschiedene Variationen und eine Ablehnung zur Debatte stehen, damit die User sich ebenfalls dazu äußern können.
    §3.2 Vorschläge dürfen ausschließlich in der Teamsitzung bearbeitet werden, die Meinung der User muss bei Abstimmungen parallel angesprochen werden.

    §3.2.1 Vorschläge dürfen im Alleingang nach einer Teamabstimmung durch den Projektleiter abgelehnt werden, wenn dieser Sinnvoll begründen kann, warum dies nicht umsetzbar ist oder dies dem Server schadet.
    Das Team hat jedoch im Forum die Möglichkeit sich gegen diese Entscheidung kritisch zu äußern.
    §3.3 Nachdem ein Vorschlag angenommen wurde, muss der Projektleiter sich persönlich jede Woche mit dem aktuellen Status unter dem Vorschlag melden, um die User auf dem aktuellen Stand zu behalten, und Faulheit vorzubeugen bis dieser Vorschlag umgesetzt wurde.
    §3.4 Sollte ein Vorschlag abgelehnt werden, so muss immer eine Begründung mit angegeben werden. "Das Team hat so abgestimmt" ist keine Begründung.

  • Berkaaay

    Hat das Thema geschlossen
  • Berkaaay

    Hat das Label Fertig hinzugefügt