Bewerbung zu Willam Dunn | by Mapu

  • xALQ1g8.png

    AIduWni.png

    1. Vorwort

    2. Über mich

    3. Warum will ich William Dunn werden?

    4. Ingamedaten

    5. Eigenschaften (Stärken/Schwächen)

    6. Onlinezeiten

    7. RP-Teil

    8. Schlusswort


    yf8bLd8.png


    Moin,


    Mein Name ist Erik und ich bin nun schon seit 2 Jahren in dieser wunderbaren Community. Nun nach langer "Zwangspause" bin ich wieder da:).

    Ich habe nun schon 6 Jahre RolePlay Erfahrung. Diese Zeit kommt zusammen durch Arma 3 und Garry´s Mod, in beiden Spielen habe ich hauptsächlich und zu 95 % nur auf Roleplay belasteten Servern rum getrieben. In Garry´s Mod besitze ich nun 2.301 Stunden (Stand 30.06.2020 18:58 Uhr). In meiner Laufbahn auf dem Server habe ich auch schon die Navy Seals geleitet, sowie das QRF-Konzept und viele weitere Dinge, die heut zutage noch Praktiziert werden entwickelt. Ich war vor meiner Pause ein starker Entwickler für Konzepte in der NATO, damals noch in zusammen Arbeit mit dem damaligen General Hobbs ( Screed ) und dem damaligen Kommandanten und Generalsekretär ). Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich warum es eine Zwangspause gab...die Frage kann ich nur so beantworten das ich unter persönlichen Stress mit meiner Ausbildung stand. Ich arbeite in einem Berufsfeld wo ich extrem viel lernen muss, da ich es jetzt wieder mit meinem Gewissen vereinbaren kann bin ich wieder da. Viel Spaß beim lesen meiner Bewerbung!


    dCHNQt9.png


    Mein Name ist wie schon erwähnt Erik, ich komme aus dem wunderschönen Brandenburg und ich bin 17 Jahre alt.

    Zurzeit mache ich eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, wenn ich mit dieser Ausbildung abgeschlossen habe, gehe ich weiter zu Rettungsdienst und lerne Notfallsanitäter. Man könnte fast meinen ich habe ein Plan wie es funktionieren soll. Als großes Hobby betreibe ich Grafik Design, nun schon seit 6 Jahren. einer meiner größten Leidenschaften ist es Menschen in Not zu retten, deshalb bin ich nun schon 11 Jahre in der Freiwilligen Feuerwehr und seit nun schon ca. 2 Jahren in der aktiven Feuerwehr tätig. Neben der Feuerwehr bin ich auch in der Sonder Einsatz Einheit der Medical Task Force im DRK Katastrophenschutz als Sanitäter tätig. In meiner sehr Medizinisch geprägten Laufbahn habe ich tatsächlich auch schon mehrmals echten Kontakt mit Leben und Tod gehabt. Ich kann mir mittlerweile 6 Reanimation auf die Karte schreiben.


    meCC8GF.png


    Ich vergöttere die Battlefield 4 Kampagne über alles und habe sie nun schon 3x durchgespielt. (Achtung BF4 Spoiler!) Auch wenn Dunn relativ früh zum Anfang stirbt, bewundere ich den Charakter sehr, seine stärke und seine Art mit Dinge um zu gehen. Außerdem möchte ich in die Fußstapfen des ehemaligen Dunn treten. Ich spreche hierbei Krusty an. Zu meiner Navy Seal Zeit, war die Combi zwischen mir und ihm einfach unschlagbar, er hat die Rolle gelebt und das will ich auch erreichen. Ich will außerdem Versuchen meine starke Taktik und Führungserfahrung in die NATO mit einfließen zu lassen. Ein weiteres Ziel was ich mir gesetzt habe ist es den Tombstone Squad zu einem festen Bund zusammen zu schweißen. Ich will mich mit anderen Mitgliedern des Squads zusammen setzten und eine Konstante Aktivität des Squads herstellen. Ich werde unter keinen Umständen meine Charakter Decker wiederspiegeln! Auch ich habe mittlerweile aus Fehlern gelernt.


    vLr1QuA.png


    NameRangRegiment
    Paul Decker (ehm. Navy Seal KMD)RekrutNATO Spezialeinheit
    ///
    Brain DeckerPrivatTF-141


    Gextension: KLICK

    Donator+ seit dem 30.06.2020.


    5e1SFhN.png


    Stärken:

    + Erfahrung im Bereich Tatik, Kampfführung und Konzeptionierung

    + gutes RP (durch meine und andere Meinungen)

    + Flexibel

    + Teamplayer


    Schwächen:

    - stur

    - ungeduldig


    JH74tAz.png


    Ich habe die nächsten 3 Wochen Urlaub. Danach geht es aber leider bei mir mit einem Schichtbetrieb weiter (Früh- und Spätschicht), ab 18 muss ich dann auch Nachtschichten übernehmen.

    Ich versuche trozdem am Tag min. eine Stunde aufzuweisen. Momentan bin ich wieder jeden Tag auf dem Server und versuche meine Verlorene Zeit wieder auf zu holen, desweiteren muss ich erwähnen das bei mir Reallife immer vor Zocken geht also auch bitte mit Einschränkungen rechnen.


    yl22rOg.png


    6smUQPw.png


    Anschrift an den Generalsstab:

    William Dunn

    Navy Seal Hauptquatier Coronado

    Büro 1403

    [email protected]

    +49 354567246

    Matthew Lincoln

    Generalsbüro der NATO

    [email protected]

    +57 146475845


    Antrag zur Verlegung zum NATO Stüzpunkt


    Sehr geehrter Herr Lincoln,


    mit diesem Schreiben beantrage ich die Wiederaufnahme in die NATO. Ich hatte leider nur das Vergnügen mit ihrem Vorgänger Herrn Hobbs und würde gerne mit ihnen Bekanntschaft schließen.

    Da ich schon einmal Teil der NATO war, ich jedoch wieder in mein Land zurück beordert wurde, will ich jetzt wieder zurück als Teil des Tombstone Squad in die NATO und meine Tätigkeiten dort weiter abhalten. Ich versichere ihnen das ich viel Taktik- und Kampferfahrung mitbringe und versuche die NATO weiter auszubauen. Auch gerne würde ich das Tombstone Squad in der NATO weiter ausbauen und wieder mit frischem Wind füttern. Ich hoffe das ich wieder in die NATO aufgenommen werden kann.


    Mit freundlichen Grüßen William Dunn.


    cLhk4XZ.png

    William Dunn


    GWr8q1x.png


    Ich hoffe euch hat meine kleine aber feine Bewerbung gefallen und ich hoffe auf konstruktive Kritik. Bitte denkt nicht gleich wenn ihr meinen Namen seht an Decker.

    Decker war eine "Rolle" und nicht mehr ich habe nicht die Persönlichkeit sondern Decker hat sie.


    Mit freundlichen Grüßen Erik/Mapu!

    2 Mal editiert, zuletzt von Jan ()

  • dagegen

    Du musst auf jeden Fall aktiver werden. Man muss deine Aktivität auch irgendwo sehen können, Versprechen für die Zukunft finde ich eher schwach. Abgesehen davon können sich die neueren Spieler keine eigene Meinung gegenüber dir bilden. Ich kenne dich noch ein klein wenig von früher, weshalb ich auch eher negativ gestimmt bin.

    Nichts desto trotz, hoffe ich, dass man sich in Zukunft mal öfter auf M:RP trifft. Vielleicht kannst du ja mein Urteil ins Positive biegen.

  • Hey,


    Ich wollt mal fragen ob das Team wenn es meine Aktivität für zu gering hält nicht einfach bis nächste Woche abwarten kann, um sich das ganze mit meiner Aktivität besser bewerten zu können. Es wäre schade wenn es direkt deswegen abgelehnt wird weil ich etwas Mühe in die Bewerbung gesteckt habe.

    Sieht zwar schön aus und auch etwas mehr von dem char al in denn letzten bewerbungen aber viel zu inaktiv und dein RP ist naja spitzel.

    ich bin dagegen

    Moin, bin nicht Inaktiv habe nur einfach wieder angefangen, deswegen der Graph bei Gextension. Und wenn du das RP mit Decker meinst, das ist Decker´s Charakter da kann ich leider nichts ändern. Dunn würde ich nicht so spielen.


    PS: Ich bin gestern und heute nicht da, weil ich ein Reallife habe, bin dafür aber in der Woche und Sonntag´s immer da.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt