Bewerbung zum Vize-Kommandant der NATO Pioniere

  • Bewerbung zum Vize-Kommandant der Pioniere

    Inhalte meiner Bewerbung
    • Begrüßung
    • Persönliche Informationen
    • Meine Charaktere
    • Stärken und Schwächen
    • Verwarnungen
    • Onlinezeit
    • Bisheriger Werdegang
    • RP-Anschreiben
    • Verabschiedung



    Begrüßung

    Liebe Legionäre, liebe Leser!

    Hiermit möchte ich mich für den Posten des Vize-Kommandanten der NATO Pioniere Bewerben.

    Ich bin für jede Kritik offen und beantworte mit Freude eure Rückfragen.

    Viel Spaß beim Lesen!


    Persönliche Informationen

    Mein Name ist Mika, ich bin 16 Jahre alt und bin am 13.04.2004 geboren. Derzeit besuche ich die 9. Klasse einer Gesamtschule und werde voraussichtlich nächstes Jahr dort meinen Realschulabschluss vollenden, nach meinem Abschluss strebe ich eine Ausbildung bei der Bundespolizei Hessen an. Ich bin in Hessen geboren und wohne bis heute dort, in meiner Freizeit verbringe ich eine menge Zeit an meinem Computer, ansonsten mache ich viel Sport und besuche eine Freiwillige Feuerwehr. Ich spiele viele verschiedene Spiele, wie Garrz's Mod, GTA V, Minecraft, Dead by Daylight und viele mehr.


    Meine Charaktere
    William JohnsonJohn ManeSalem el Mustafa
    CaptainLieutenantRekrut
    NATO - InfanterieNATO - PioniereIS - Kämpfer


    Stärken und Schwächen

    Allgemein würde ich von mir selbst behaupten, dass ich sehr Diszipliniert und engagiert bin (Beispiel, einen Vorschlag für einen neuen Pionier Einheitsbeitrag an den Generalstab). Zudem gehe ich mit jedem Spieler respektvoll um, dabei ist es mir egal, welchen Rang er hat, wie er heißt oder wie alt er ist. Ich arbeite gerne im Team, arbeite Dinge mit anderen Personen aus und setze diese durch. Ich habe lange RP-Erfahrung und weiß somit, wie ich RP zu führen habe. Als Schwächen würde ich zählen, dass ich zum Beispiel Befehle, welche für mich als sinnlos erscheinen hinterfrage, dass ich nervös werde, wenn ich unter Druck stehe oder, dass ich leider im privaten Leben sehr faul bin.


    Verwarnungen

    2020-07-01-11-50-23-Window.png


    Derzeit habe ich zwei Warns, beide wegen FearRP, ich habe mich in diesen Situationen unüberlegt und unnötig Verhalten, ich habe meine Fehler eingesehen und die Verwarnungen sind definitiv gerechtfertigt!

    Ich habe derzeit keinen Bann auf MilitaryRP.

    Mein GEX Profil findet man hier


    Onlinezeit
    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
    09:00 - 19:3009:00 - 19:3009:00 - 19:3009:00 - 19:3009:00 - **:**12:00 - **:**12:00 - 19:30

    Die Angegebenen Zeiten sind Richtwerte, diese können immer variieren.


    Bisheriger Werdegang

    Pionier Private - John Mane

    Pionier Corporal - John Mane

    Pionier Sergeant - John Mane

    Pionier Lieutenant - John Mane

    Pionier Captain - John Mane

    ________________________________


    Infanterie Private - John Mane


    ________________________________


    SEAL Rekrut - John Mane


    ________________________________


    Pionier Private - John Mane

    Pionier Corporal - John Mane

    Pionier Sergeant - John Mane

    Pionier Lieutenant - John Mane (aktuell)


    RP-Anschreiben

    John Mane

    Barracke 3

    North Atlantic Treaty Organization, Stützpunkt Portmountains

    General des Stützpunktes Portmountains

    Matthew Lincoln, Jack Dawxs

    Generalsbüro

    North Atlantic Treaty Organization, Stützpunkt Portmountains


    14.06.2020

    Mit diesem schreiben, bewerbe ich mich für den Posten des Vize-Kommandanten der NATO Pioniere



    Sehr geehrter Herr Lincoln und Herr Dawxs,


    mein Name ist John Mane und ich möchte mich mit diesem Schreiben für den Posten des Vize-Kommandanten, der NATO Pioniere. Ich kam zu der Entscheidung mich als Vize-Kommandant zu bewerben, da die Einheit derzeit leider führungslos ist. Mein Ziel ist es, die Einheit weiter aufzubauen, ich möchte die Infrastruktur der Pioniere weiter verstärken und die Einheit weiter aufbauen. Sie haben ja bereits von mir einige Unterlagen erhalten, mit neuen Ideen und einigen Neuerungen, welche die Einheit weiter Aufbauen könnten. Ich möchte, dass die Pioniere wie Präsenter werden, da sie eine sehr wichtige Einheit ist. Ich möchte regelmäßige TryOuts und PickOuts durchführen, zudem sollen regelmäßig Trainings und Einheitsbesprechungen durchgeführt werden. Pioniere sollen nicht mehr die Soldaten sein, welche mal da sind, dann ein paar Sachen bauen und sich dann wieder verziehen, Pioniere sollen da sein, den Luftraum sichern, die Basis absichern und die Sicherheit der Soldaten gewährleisten können. Erstmal soweit gut, ich habe Ihnen gesagt, was ich vorhabe, doch nicht wie. Meine Vision eines Pioniers Regiment ist wahrlich sehr viel, es bedarf an vielen Umstrukturierungen. Nicht jeder ist geeignet, solch' eine kolossale Aufgabe zu übernehmen und umzusetzen. Doch glauben sie mir, wenn ich Ihnen sage, dass ich alles daran setzen werde, jede Möglichkeit ausschöpfen werde, jede nur erdenkliche Methodik ausprobieren werde, um dieses Ziel zu erreichen. Wenn sie mir die Chance geben, dann wird die NATO eine reformierte, aufblühende und hoch professionelle Pionierseinheit sehen. Als letztes würde ich gerne noch schreiben, warum sie mich überhaupt in den Rang des Vize-Kommandanten erheben sollten. Ich bin seit langem Interessiert an der Stelle und habe mich dementsprechend auch interessiert verhalten. Ich schrieb Ideen, wie man den Einheitsbeitrag und weitere interne dinge verändern könnte und würde diese gerne umsetzen. Ich möchte nah mit dem Generalstab arbeiten um mir auch deren Meinung einholen zu können. Zudem bin ich bereit eine Menge Zeit in das Regiment zu investieren, die Einheit aufzubauen und weiterhin zu unterstützen.


    Mit freundlichen Grüßen,


    John Mane


    Verabschiedung

    Ich bedanke mich, dass du dir meine Bewerbung zum Vize-Kommandanten der NATO Pioniere durchgelesen hast, wie bereits erwähnt ist sämtliche Kritik erwünscht. Ich wünsche

    allen weiterhin einen guten Tag!


    Mit freundlichen Grüßen,

    DasZeitreisende | Mika

    7 Mal editiert, zuletzt von DasZeitreisende () aus folgendem Grund: Rangupdate (05.07.2020)

  • Kapier echt nicht wieso alle so Rang Geil sind und sich schon zum KMD/VKMD bewerben und erst seit maximal einer Woche im Regiment sind, zeigt mal langfristige Motivation und Führungsqualitäten bevor ihr euch bewirbt.

    Bin dagegen

    Erstmal danke für dein Feedback, jedoch bin ich wieder seit 3 Wochen im Regiment, nachdem ich das Regiment damals als Captain verlies.

  • Ich verstehe nicht, wieso man immer nur nach Rängen geht. Soll ich dir mal was Lustiges sagen?
    War bei der MP 3 Wochen Private. Hab' kein Bockmist gebaut, war aktiv. Allerdings haben es anscheinend

    wenige mitbekommen, daher die Zeit, vermute ich. Du willst hier jetzt also sagen, BlueberryKush, dass man

    hier nach Rängen gehen sollte? Vielleicht hast du nicht mitbekommen, dass DasZeitreisende relativ schnell

    hochgestufen wurde, mehrmals. Das ist nicht negativ, sondern positiv. Er leistet hammer Arbeit, schon als Infanterist,

    und hat insgesamt sehr viel Spielzeit. Außerdem sollte man vorsichtig sein, jemanden zu beschuldigen ("ranggeil").

    Ich meine, ich könnte ja auch einfach behaupten, dass du ranggeil auf Moderator bist. Mache ich das? Nö.

    Und ich meine, solange du nicht einmal beweisen kannst, dass DasZeitreisende ranggeil ist, bitte ich dich,

    nicht zu lügen. Falls du glaubst, dass du recht hast, komm, zeig Beweise, interessiert mich und denke jeden hier,

    der sich das durchliest.


    Mit freundlichen Grüßen

    ExplicitGG

  • Du willst hier jetzt also sagen, BlueberryKush, dass man

    hier nach Rängen gehen sollte? Vielleicht hast du nicht mitbekommen, dass DasZeitreisende relativ schnell

    hochgestufen wurde, mehrmals.

    Stimmt als Coporal wurde er ja sehr oft mehrmals hochgestuft. Eine Beförderung in 3 Wochen hat meinen höchsten Respekt.

    Außerdem sollte man vorsichtig sein, jemanden zu beschuldigen ("ranggeil").

    Ich meine, ich könnte ja auch einfach behaupten, dass du ranggeil auf Moderator bist.

    Wer sich als Corporal als VKMD bewirbt lässt einfach einen Ranggeilen Eindruck stehen und das ist Fakt. Außerdem ist dein Vorwurf gegen mich komplett sinnfrei und unbegründet, da ich von S-Admins+, wenn überhaupt, zum Moderator promotet werde und habe auch somit keinen Einfluss darauf, weshalb ich gar nicht Rang Geil sein kann. Nach deiner Aussage sind alle Supporter auf LOS Rang Geil, was einfach nicht stimmt.

    Und ich meine, solange du nicht einmal beweisen kannst, dass DasZeitreisende ranggeil ist, bitte ich dich,

    nicht zu lügen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ExplicitGG

    Der Beweis ist, dass er erst Corporal ist und deswegen auf sehr viele einen Rang geilen Eindruck hinterlässt. und ich kann mit dir auch darum wetten, dass dies der Grund sein wird, dass er abgelehnt wird, aber das ist eine andere Geschichte.


    Falls du glaubst, dass du recht hast, komm, zeig Beweise, interessiert mich und denke jeden hier,

    der sich das durchliest.


    Mit freundlichen Grüßen

    ExplicitGG

    Ich weiß, dass ich Recht habe und irgendjemandem etwas beweisen ist für mich Zeitverschwendung, da ich besseres zu tun habe, wie z.B relevante Forenbeiträge lesen.

    Dies war auch meine letzte Antwort, außer du meinst wieder sinnfreie Argumente zu bringen, die nichts zur Sache tun.

    Einmal editiert, zuletzt von Zeref ()

  • Eigentlich möchte ich mich nicht im vorhinein zu einer Bewerbung äußern, Aber.


    Es hat nichts mit Rang Geilheit oder ähnliches zu tun. Der Bewerber zeigt schon seit sehr langem Interesse und hat sich auch immer engagiert. Er hat Beiträge eigenständig geschrieben, Trellos verwaltet und weitere Arbeit die wir ihm hoch anrechnen. Also bevor ihr oder du THE GØAT über Dinge urteilen erst richtig informieren, Bewerbung gründlich durchlesen und sich für das Thema interessieren.


    Die ist ein neutraler Beitrag meinerseits welcher weder ein dagegen noch ein dafür enthält, ich wollte dies nur anmerken.

  • image.png">

    Schön, dass du dir versucht, alles rechtzuschneiden. Wenn man in der Schule aufpasst, lernt man normalerweise, dass man Zitate vollständig, zumindest sinngemäß, aufführen muss, denn andernfalls kann das Zitat vom Kontext her manipuliert werden, was du ja uns so schön zeigst. Ich habe nicht behauptet, dass du ranggeil bist. Ich denke, du kennst die Wortbegriffe und den Kontext. Ich KÖNNTE es behaupten, tue ich aber nicht.

    Ich meine, ich könnte ja auch einfach behaupten, dass du ranggeil auf Moderator bist. Mache ich das? Nö.


    Wer sich als Corporal als VKMD bewirbt lässt einfach einen Ranggeilen Eindruck stehen und das ist Fakt.

    Hmm, wusste gar nicht, dass du in der Ethikkommission bist. Spaß bei Seite. Was Fakt ist, ist dass nirgendswo ranggeil definiert wird. Das ist natürlich nicht allzu wichtig, denn, ich meine, einen persönlichen Spielraum in Definition ist ja in Ordnung, solange man nicht für (fast) alle spricht. Dein Satz lässt sich so interpretieren, dass du nicht nur für dich sprichst. Ich sage hier aber nicht, dass du der einzige bist, oder zur Minderheit gehörst.

    Ich weiß, dass ich Recht habe und irgendeinem niemand wie dir etwas beweisen ist für mich Zeitverschwendung

    Ich weiß, dass ich recht habe, dass ich dich hopps nehme und jemandem wie dir nicht zu beweisen habe, denn das ist für mich Zeitverschwendung.


    image.png">

    Ah ja, der gute alte Rayid Kämpfer, der sich zum Vize Emir geworden ist. Das Zitat muss ich mir dringend merken.

    Edit: Bewerbung zum Vize-Emir der JP

  • Mir fehlt der Teil warum ich? oder so, weil ich nicht sehe, warum man dich nehmen soll.

    Dazu finde ich den Beitrag an den Generalstab recht mager und Inhaltslos. Versteh mich nicht falsch nur bisher jeder der sich zum vkmd/kmd der Pios beworben hat schreibt das Gleiche in den Brief (auch ich) eventuell hättest du dir da mehr Gedanken machen können und mehr herausstechen.

    Sammel erst mal Aktivität, da du eine recht lange Pause hattest (vom 17.6 - 29.6.) und dich nach drei Tagen zum vkmd bewirbst.

    #dagegen

  • Ich weiß, dass ich recht habe, dass ich dich hopps nehme und jemandem wie dir nicht zu beweisen habe, denn das ist für mich Zeitverschwendung.

    Hast mich so hopps genommen, nachdem ich all deine Argumente entkräftet habe :(

    Ah ja, der gute alte Rayjid Kämpfer, der sich zum Vize Emir beworben hat. das Zitat muss ich mir dringend merken.

    Habe ich nie abgestritten, aber ich kann dazu nur sagen, dass es klar war dass ich Vize-Emir werde, da ich die Bewerbung mit dem ehemaligen Emir abgesprochen habe, da er mich wollte :)

    Wenn man in der Schule aufpasst, lernt man normalerweise, dass man Zitate vollständig, zumindest sinngemäß, aufführen muss, denn andernfalls kann das Zitat vom Kontext her manipuliert werden, was du ja uns so schön zeigst. Ich habe nicht behauptet, dass du ranggeil bist. Ich denke, du kennst die Wortbegriffe und den Kontext. Ich KÖNNTE es behaupten, tue ich aber nicht.

    Meine Schulbildung anzuzweifeln, weil ich ein Zitat nicht komplett kopiert habe ist echt mangelhaft, da ich trotzdem auf den Vorwurf eingegangen bin den du machen KÖNNTEST.

    Dein Satz lässt sich so interpretieren, dass du nicht nur für dich sprichst. Ich sage hier aber nicht, dass du der einzige bist, oder zur Minderheit gehörst.

    Tue ich nicht, aber jeder lässt einen Ranggeilen Eindruck stehen, wenn man sich mit einem niedrigen Rang bewirbt und ich war da auch nicht besser, was ich aber auch nicht abstreite. Und vorallem bei den Pionieren, welche seit mehreren Monaten keine stabile Führungsposition habe, kommt dies eben öfters vor

  • Habe ich nie abgestritten, aber ich kann dazu nur sagen, dass es klar war dass ich Vize-Emir werde, da ich die Bewerbung mit dem ehemaligen Emir abgesprochen habe, da er mich wollte :)

    Achso ja, verstehe, ich meine, DasZeitreisende hätte ja auch zum Pionier Kommandant gehen sollen, ach ne, warte, er will ihn ja nicht, ach ne, warte, es gibt ja nicht mal einen LOL *mindblow*. Er hat sich beim Generalstab gemeldet und sie empfahlen ihm, erstmal im Regiment eine geraume Zeit lang zu spielen, bevor er sich bewirbt, da sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.
    Edit2: Dass hat er erfüllt (glaube ich zumindest. Falls es nicht stimmt, bitte ich DasZeitreisende dazu uns näher aufzuklären)


    Meine Schulbildung anzuzweifeln, weil ich ein Zitat nicht komplett kopiert habe ist echt mangelhaft, da ich trotzdem auf den Vorwurf eingegangen bin den du machen KÖNNTEST.

    Warum gehst du dann auf einen Vorwurf ein, den ich (wie man nachschauen kann) nicht von mir gab?

    Tut mir leid, dass ich deine Schulbildung anzweifle. Stimmt, Manipulation machen nur die Schlauen um die Dummen zu manipulieren. In der Tat sehe ich dich als eine sehr schlaue Person an - und das meine ich ernst.


    Dass mit ranggeilen Eindruck, führt denke ich zu nichts. Um es kurzzuhalten gebe ich dir in diesem Punkt einfach mal recht.

    Einmal editiert, zuletzt von Zeref ()

  • #dafür

    Warum?

    Nicht nur zeigte DasZeitreisende seine Fähigkeit in Führungspositionen,

    er kann auch ausgezeichnet mit seinen Soldaten umgehen. Er hat Respekt vor ihnen

    und sie haben Respekt vor ihm. Er ist temperamentvoll, was ich zu kritisieren habe,

    doch bis auf dieses Makel würde mir kein Kritikpunkt mehr einfallen

  • Hey,
    Ich finde deine Bewerbung ist gut aufgebaut und ich denke, dass du für den Posten geeignet bist. Du gibst dir viel Mühe bei den Pionieren und scheinst sehr engagiert, du bist meiner Meinung nach geeignet für den Vize-Kommandanten

  • Ich stimme den anderen zu, du bist fähig eine Führungsposition zu übernehmen und benimmst dich sehr respektvoll gegenüber anderen Soldaten. Der Inhalt deines Anschreibens weißt das auf, was ein Vize-Kommandant ebenfalls aufweisen sollte, Engagement und Interesse. Ich bin dafür!



    Auf dem Handy geschrieben 👍

  • Genau das selbe wie bei der letzten Bewerbung zu diesem Posten. Du siehst er ist frei, zeigst bisschen Aktivität bei den Pios und bewirbst dich direkt. Wie schon bei der letzten Bewerbung bin ich auch hier dagegen. Sei erstmal eine Weile drin, arbeite dich hoch und zeige, dass du im Regiment bist um die voran zu bringen und nicht nur weil du den Posten haben willst.

  • Genau das selbe wie bei der letzten Bewerbung zu diesem Posten. Du siehst er ist frei, zeigst bisschen Aktivität bei den Pios und bewirbst dich direkt. Wie schon bei der letzten Bewerbung bin ich auch hier dagegen. Sei erstmal eine Weile drin, arbeite dich hoch und zeige, dass du im Regiment bist um die voran zu bringen und nicht nur weil du den Posten haben willst.


    Eigentlich möchte ich mich nicht im vorhinein zu einer Bewerbung äußern, Aber.


    Es hat nichts mit Rang Geilheit oder ähnliches zu tun. Der Bewerber zeigt schon seit sehr langem Interesse und hat sich auch immer engagiert. Er hat Beiträge eigenständig geschrieben, Trellos verwaltet und weitere Arbeit die wir ihm hoch anrechnen. Also bevor ihr oder du THE GØAT über Dinge urteilen erst richtig informieren, Bewerbung gründlich durchlesen und sich für das Thema interessieren.


    Die ist ein neutraler Beitrag meinerseits welcher weder ein dagegen noch ein dafür enthält, ich wollte dies nur anmerken.

    Ich sage nicht mehr dazu.