Nametags

  • Liebe Legion of Sensei Teammitglieder/Spieler.


    Ich spiele zwar erst seid 2-3 Tagen aktiv auf eurem MRP Server.

    Doch ist mir dort aufgefallen das ohne Nametags ein Support und RP zu führen Manschmal etwas Schwierig ist.

    Es gibt auf dem Server Personen die es nicht für nötig halten ihren Name preis zu geben, und wenn dann zegen die Personen nur Für 1 sekunde den Ausweis daher kann man im RP keine Beschwerde Einreichen oder im Support den Name sagen um eine Sache zu Klären.


    Natürlich kommen bestimmt ein Paar Personen und sagen [Die Terroristen sagen dann welche Person sie umbringen müssen wenn sie den Nametag sehen] doch mann kann einen Command erstellen womit man diesen Nametag ausblenden kann.


    Doch es gibt etwas mehr vorteile an den Nametags:

    - Es ist etwas einfacher den überblick bei Versammlungen zu Haben

    - Zu wissen wer bei einer Versammlung fehlt

    - Sollte eine Person Provokant den ausweis nur für 1 Sekunde zeigt das mann den Nametag nutzen kann und sagen kann das mann den ausweis gesehen hat




    Ich hoffe dieser Vorschlag wird sich zur Brust Genommen und gründlich darüber Nachgedacht

    Danke an das LOS Team <3<3


    PS: Nametags sind im RP Namenschilder

  • Ich hänge hier noch an:


    Es handelt sich nur um die Infanterie, nicht um alle!


    Klar hätte ein IS GD kein nametag, jedoch kann man im RP sagen man hätte dies vergessen etc. und außer der infanterie sieht das ja eh keiner.

    Es stört einen großteil der infanterie einfach sehr sehr stark das sie keine Namen sehen.

  • Wurde schon oft vorgeschlagen und abgelehnt zwecks Metagamingminimierung und außerdem kannst du bei Beschwerden im RP immer zur Militärpolizei gehen (ich rate einfach mal und tippe drauf, dass du Natospieler bist ;) )


    Die sind nämlich vom RP aus immer dazu angehalten, solche Sachen ernstzunehmen und für Regelwerksbrüche ist dir jeder, insbesondere das Team dankbar, wenn du eine Aufnahme parat hast.

  • Es, geht nichtnur um Beschwerden, die Offiziere der Infanterie gucken auch wer sich gut anstellt, da meistens sehr viele PVTs und CPLs da sind ist es nicht möglich einfach mal in die Tab-Liste zu sehen, und jedes mal zu fragen ist blöd. Außerdem wo geht es um Metagaming? andere einheiten haben es auch, und falls sich ein GD einschleußt sieht unser GD ja eh bei niemandem einen Nametag, und sollte jemand nachfragen kann man ja einfach sagen das man es vergessen hat o.ä.

    Es wird so schon in vielen bereichen Metagaming betrieben und ich denke das das, das kleinste problem ist.

  • Es, geht nichtnur um Beschwerden, die Offiziere der Infanterie gucken auch wer sich gut anstellt, da meistens sehr viele PVTs und CPLs da sind ist es nicht möglich einfach mal in die Tab-Liste zu sehen, und jedes mal zu fragen ist blöd. Außerdem wo geht es um Metagaming? andere einheiten haben es auch, und falls sich ein GD einschleußt sieht unser GD ja eh bei niemandem einen Nametag, und sollte jemand nachfragen kann man ja einfach sagen das man es vergessen hat o.ä.

    Es wird so schon in vielen bereichen Metagaming betrieben und ich denke das das, das kleinste problem ist.

    Nur weil es in anderen Bereichen betrieben wird, ist es n kleineres Problem wenn man sowas zu lässt? Komplett sinnfrei die Begründung.

    Du fragst dich wo hier es um Meta Gaming geht? Den Namen von einer Person zu wissen ohne mit ihr vorher geredet zu haben. Du gehst auch nicht zu einer Person die du so 0 kennst und weißt automatisch den vollen Namen.

    Wenn du einen Namen wissen willst fragst du halt nach. So schlimm ist das auch nicht (machst du ja im Leben auch wenn du von einem den Namen nicht weißt).

    Vor allem wenn dann jeder den Namen sehen kann außer der GD der sich einschleust werden so aussagen kommen wie „wie heißt der, sag ma den Namen“ und wenn er den nicht sagen wird direkt gesagt, dass der GD ist. Genauso wie damals mit den Rängen.

  • Du fragst dich wo hier es um Meta Gaming geht? Den Namen von einer Person zu wissen ohne mit ihr vorher geredet zu haben. Du gehst auch nicht zu einer Person die du so 0 kennst und weißt automatisch den vollen Namen.

    Andere einheiten haben das auch, ist es da Meta? Nein!

    Im RP lässt sich das mit den guten alten Namensschildern begründen, und klar ist nur weil es wo anders Meta gibt keine begründung, aber wirklich was verschlimmern würde es auch net

  • Nur dem Nachnamen anzuzeigen wäre denke ich zu schwer durchzusetzen, weil ja Leute mehrere Namen haben

    Stimmt auch wieder. Es wäre aber eine Möglichkeit z.b. den 1. Buchstaben vom Vornamen und den Nachnamen komplett anzeigen zu lassen. Wirkt ebenfalls militärisch, haben wir in den verschiedenstens Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben in Deutschland ebenfalls so. Bei dem Namen Max Muster wäre das beispielsweise "M. Muster"

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt