Machtfähigkeiten Anpassungen

  • Grüsst euch,

    ich würde gerne in diesem Beitrag ein paar Anpassungen in den momentanen Machtfähigkeiten der verschiedenen Wege vorschlagen.

    Teils Vorschläge sind Meinungen des gesamten Sithrates, teils nur von mir.



    Attentäter/Schattenweg :


    Die Schattenschläge sind sehr gefährlich keine Frage, doch auch nur ab dem vierten Rang.

    Keinesfalls möchte ich, dass dieser Weg wieder so OP wie früher wird, jedoch finde ich die momentane Lösung ausbaufähig.


    - Schattenschlag erst ab dem zweiten Rang skillen können

    - Schattenschlag um 200 Schaden verringern : Rang 2 (400 Schaden) - Rang 6 (1200 Schaden)

    - Schaden des LS leicht schwächer als die der anderen Wege machen, jedoch nicht so schwach wie sie momentan sind.


    Begründung :

    Wie gesagt sind die Schattenschläge ab einem bestimmten Rang echt stark und gefährlich, jedoch ist das auch das Einzige (bis auf das Doppellichtschwert).

    Insbesondere mit dem geringen Schaden ist es unmöglich seinen Schülern wirklich Attentate aufzugeben, es sei denn man schickt sie in 3er-Gruppen los.

    Was meiner Meinung nicht immer Sinn ergibt, zB. als Prüfung sollte man keine Gruppenaufgaben bekommen.



    Krieger/Hüterweg :


    Mit Abstand der stärkste Weg (was auch richtig so ist) in einem Kampf, es sei denn man kämpft gegen eine Person mit Jetpack.

    Es besteht keine Möglichkeit diese vom Himmel zu holen, da keine Blitze oder dergleichen skillbar sind.


    - Machtreflektion erst ab Rang 5 oder 6 machen

    - Abgeschwächte Blitze skillen ab Rang 4 oder 5 (bedeutet Schwache Macht oder Smaragdblitze)

    (Falls hier jemand einen anderen Vorschlag hat, gerne her damit)


    Begründung :

    Die Machtreflektion ist meiner Meinung nach eigentlich eine Wissensweg Fähigkeit und nicht die eines Kriegers.

    Bei Hiraku damals auf dem Server, war diese eigentlich sogar Fraktionsleitung only, was ich auch gut gefunden habe, da diese echt stark ist.

    Da die Krieger irgendwie auch für Jetpacks was haben müssen, wäre das eine Lösung.

    Man kann bei meinem letzten Vorschlag, diese noch ebenfalls einschränken.



    Wächterweg :

    Ich war nie und werde wohl auch nie ein Fan der gebündelten Smaragdblitze + Abreisesperre Regelung.

    Verstehen tue ich den Hintergedanken, jedoch nimmt dies nach wie vor Spielspass und ich denke viele Wächter würden gerne auf diese Fähigkeit verzichten und dafür wieder mehr Freiheiten haben.


    - Gebündelte Smaragdblitze entfernen

    - Wachen dürfen ab Rang 4 frei abreisen

    - Erdstoss buffen (Schaden erhöhen oder Stun beträchtlich länger machen)


    Begründung :

    Nach wie vor geben Grossangriffe nur selten Sinn, da die verteidigende Fraktion einen grossen Vorteil durch die Wachen hat.

    Die Angreifer können diese nicht mitnehmen und sind eingeschränkt.

    Ausserdem hätten Wachen mit Abreiseerlaubnis glaube ich mehr Spass auf dem Server.

    Der Erdstoss ist momentan noch nicht nützlich (gefühlt so nützlich wie Lichtschwertschild), was mit dieser Möglichkeit geändert werden könnte.



    Gelehrten/Forscherweg :


    Dieser Weg ist meiner Meinung nach perfekt von den Fähigkeiten her.

    Doch frage ich mich weshalb diese, nicht ebenso schwächere Lichtschwerter bekommen habe (kann sein dass ich mich täusche).

    Sie fokussieren sich auf die Macht und nicht auf den Lichtschwertkampf.


    - Lichtschwertschaden gleichsetzen mit dem des Attentäterweges


    Braucht denke ich nicht mehr Begründungen.



    Allgemeiner Vorschlag :


    - Machtblitze wieder beim Laufen verwenden


    Begründung :

    Die Blitze sind fast useless momentan.

    Man muss stehen bleiben und wird in einer Sekunde mit Machtstoss unterbrochen, also wurden diese eigentlich doppelt schlechter gemacht.

    Denke der Abbruch mit Machtstoss reicht da vollkommen.

    Ebenso sind diese momentan auch nicht gut gegen Jetpacks (welche ohnehin fast unzerstörbar sind).

    Man kann von mir aus sagen, dass man nicht sprinten dabei kann, jedoch nur stehen bleichen gibt keinen Sinn.

    Ausser bei den Kriegern/Hütern würde ich die "Schwachen Blitze" nur im Stehen verfügbar machen, da sich diese mehr konzentrieren müssen (sind ja nicht auf dieses Gebiet spezialisiert).


    So das war es von mir aus.

    Bis dahin wünsche ich euch viel Spass.

    Pascal

  • Ich halte den Krieger weg nicht für den stärksten sondern den der *Hexer. Von der Fähigkeit Erdstoss wusste ich noch nichtmal was und fände die Änderung für die wachen gut. Der Sache bezüglich der Attentäter kann ich auch nur zustimmen. Die Krieger und Hexer sollten meiner Meinung nach die reflection erst ab Rang 5 bekommen. Ebenso fänd ich durchbruch für die Attentäter sinnvoll. Die jetpacks sollten meiner Meinung nach durch eine Verkürzung der Flugkapazität und einer ausdrücklichen Regel gegen das an und aus machen zum reloaden genervt werden. D.h. das wäre bugabuse und gibt einen warn. Das man beim blitzen laufen kann ist meiner Meinung nicht nötig.

    Einmal editiert, zuletzt von Meotam () aus folgendem Grund: Hatte aus Versehen wächter statt Hexer geschrieben. Sry unkreativ ^^

  • - Machtreflektion erst ab Rang 5 oder 6 machen

    - Abgeschwächte Blitze skillen ab Rang 4 oder 5 (bedeutet Schwache Macht oder Smaragdblitze)

    (Falls hier jemand einen anderen Vorschlag hat, gerne her damit)

    Machtreflektion ist mit Abstand die stärlste Fähigkeit dementsprechdn guter Vorschlag


    aber mit weniger Schattenschlag DMG werden Attentate leichter? Dnn DMG des LS zu heben um vllt 25 wäre denke ich eine gute Idee.


    - Gebündelte Smaragdblitze entfernen

    - Wachen dürfen ab Rang 4 frei abreisen

    - Erdstoss buffen (Schaden erhöhen oder Stun beträchtlich länger machen)

    ohne den Blitz oder eine Fähigkeit die diesen ersetzt wäre der Wächterweg der mit Abstand schwächste Weg.....

  • Diesen Vorschlag finde ich gut, aber das wir dann auch mit der Macht kämpfen und die Gesandten auch den Gebündelten der Hexer bekommen der Schaden ohne Lichtschwert macht

    Dann müssten die Hexer auch die Starre bekommen lol.


    ohne den Blitz oder eine Fähigkeit die diesen ersetzt wäre der Wächterweg der mit Abstand schwächste Weg.....

    Bin nach wie vor für Leben pro Rang, aber keine Ahnung ob das genehmigt wird.

    geht mir hauptsächlich, darum dass ihr wieder abreisen könnt

    • Offizieller Beitrag

    Rhaast

    Nein. Am Anfang habe ich es Mal getestet und eins zerstört. Das dauerte aber so 6 Sekunden und danach hab ich es auch nicht mehr hinbekommen.


    Die Developer/ fabe können ja Mal gucken ob sich da was ändern lässt.

    Habe Unkreativ mit 300% Macht geblitzt, bis er dann letztenendes starb. Das Jetpack wurde während der Zeit nicht zerstört.

  • Ich halte den Krieger weg nicht für den stärksten sondern den der Wächter

    Ähm bidde?

    Wir sind sobald wir den Blitz raushaben, den du übrigens blocken und dodgen kannst komplett useless und können keinen Schaden mehr anrichten, außer mit ner Ult.

    Der Lichtschwertwurf ist fast unmöglich zu treffen, da nur 1/4 der Lanze das Lichtschwert ist und nur dieser Teil Schaden macht.

    Ja was haben wa dann noch achja stimmt wir haben noch Blitze, ja gut für Blitze muss man stehen bleiben, deshalb ist die Fähigkeit auch useless.

    Mehr haben wir nicht, was uns im Kampf wirklich was bringt und wenn du jz mit Erdstoß ankmmst, der ist komplett useless, der ist wie ne 3 sekündige Verlangsamung bei die du 2 Sekunden lang channeln musst und nicht im Laufen einsetzen kannst.


    Achja und tatsächlich bidde mal die Refli 1 oder 2 Ränge höher schrauben. Manchmal denk Ich mir echt, wofür hab Ich als Rang 6 nen Kyberslam, der von nem Rang 4 geblockt werden kann und er Ihn mit der Refli net mal getimed blocken muss.

    Das ist mit Abstand der größte Shit, wenn man jemanden Ultet, aber jemand mit ner Refli noch neben dran steht kann der einfach nach dem Aufprall die scheiß refli aktivieren und in mein Kyberslam reinlaufen und dann bekomm ich halt ma 1200 dmg, was mir mehr als eine Hälfte zieht.

  • Als verbesserung vielleicht das die Machttarnung für die Gesandten entfernt werden und dafür eine Erblindung eingefügt wird.



    warum? 1. Es macht kein Sinn für einen Gesandten/Hexer die Machttarnung zu verwenden ja gut damit könnten sie fliehen jedoch ist die Gefahr von Meta Groß bzw. das dich jemand dabei gesehen hat.


    2. Sollte eine Verhandlung schief laufen das der Gesandte sein Gegenüber Blendet um sich zurück zuziehen.






    Dazu kommt noch das ich mir wünschen würde das die Gesandten/Hexer eine Macht Selbstheilung erhalten da diese oft das Ziel von Angriffen sind und bei einem Rückzug ihre Wunden verheilen können.


    sowie die Gruppenheilung für die Gesandten/Hexer ab Den Fünften Rang da meines Wissens (vielleicht liege ich da auch falsch) die Gruppenheilung für die Wächter schon ab den Vierten vielleicht auch auf den Fünften Rang verfügbar sind und wir Gesandte/Hexer eig. die "Heiler" sind.

  • ZyrionLannister ich finde das die Hexer/Gesandten auf gar keinen Fall eine selbst oder Gruppenheilung bekommen sollten. Es hat einen Grund weshalb sie gefocused werden: Die Heilung ist absolut strong im fight. Deswegen werden z.b. auch medics gefocused. Sollten sie jetzt noch eine Heilung bekommen wären sie noch mehr OP und die Wächter noch mehr useless. Die Gesandten sollten meiner Meinung nach, wie die Hexer, gar keine Tarnung oder auch keine Erblindung besitzen, dafür aber auch ab Rang 2 Teleport haben. Man sollte generell die Fähigkeiten der Gesandten und Hexer gleichstellen um es fair zu machen.

  • ich finde das die Hexer/Gesandten auf gar keinen Fall eine selbst oder Gruppenheilung bekommen sollten. Es hat einen Grund weshalb sie gefocused werden: Die Heilung ist absolut strong im fight. Deswegen werden z.b. auch medics gefocused. Sollten sie jetzt noch eine Heilung bekommen wären sie noch mehr OP und die Wächter noch mehr useless. Die Gesandten sollten meiner Meinung nach, wie die Hexer, gar keine Tarnung oder auch keine Erblindung besitzen, dafür aber auch ab Rang 2 Teleport haben. Man sollte generell die Fähigkeiten der Gesandten und Hexer gleichstellen um es fair zu machen.

    Sieht man auch daran dass wenn die Gegner einen Healer haben und der das ganz gut macht und auch passiv spielt dann haben die gegner bei einem einigermaßen fairen kampf keine chance. Wir haben bei den Sith genug Trainings gemacht um das zu bemerken. Man muss schon mit vielen Leuten auf den Healer rauf und sogar danach wird der Kampf noch sehr schwer. Gegen Leute mit einem Healer zu kämpfen ist echt schwer,weil man jemanden low macht,man verliert ihn einmal aus den Augen und er ist wieder full Life und nimmt 3 vorher schon low gewesene ganz locker hoch. Ich war fast tot und wurde gehealt und hab dann noch 4 leute killen können. Nur weil ich gehealt wurde. Das wäre schon viel zu stark wenn dann noch eine Gruppenheilung kommen würde und die Wachen dann wie Meotam gesagt hat noch unnützer werden würden

  • - Machtreflektion erst ab Rang 5 oder 6 machen

    - Abgeschwächte Blitze skillen ab Rang 4 oder 5 (bedeutet Schwache Macht oder Smaragdblitze)

    (Falls hier jemand einen anderen Vorschlag hat, gerne her damit)

    Abgelehnt vom Balancingteam

    - Erdstoss buffen (Schaden erhöhen oder Stun beträchtlich länger machen)

    Wurde vom Balancingteam und Omnia überarbeitet, seid gespannt.


    //close

  • Atilla

    Hat das Thema geschlossen.
  • Atilla

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.