Beschwerde gegen ungerechten Mute

  • Beschuldigte: Clayke und Abu


    Was ist passiert, [Hintergrund

    Die NATO machte eine Patrouille mit 3 Fahrzeugen,

    direkt nach dem verlassen des Tores fangen 3 IS Raptor an zu provozieren, sie rammen Fahrzeuge (eins sogar einen Berg runter),

    das ganze geht für einige meter, dadurch das es keinen funk an alle mehr gibt rief ich einem Fahrer zu das wenn sie weiterhin uns folgen sie mit beschuss rechen müssen.

    als der Leiter der Patrouille ausruft das wir anhalten und die Fahrer in Gewahrsam nehmen.

    kurz nachdem entstand ein Feuergefecht, am Anfang dieses Feuergefechts kam diese nachricht rein:

    (OOC) Kahmet al Pubi: Richtig geil das einfach geschossen wird obwohl nicht gesagt wird das wir weg sollen 10/10

    was nicht stimmte und sehr unangebracht war, natürlich war ich verärgert weil das eine sache ist die immer kommt [IS macht streß, NATO reagiert, IS Beschwert sich] ich habe lange phasen wo ich nicht auf LOS bin jedoch hat sich das über das letzte jahr nicht stark geändert.

    Ich konnte nicht direkt antworten weil wir in einem feuergefecht wahren, also nachdem ich in sicherheit war schrieb ich diese nachricht:

    (OOC) Kane Crowner: aber mal wieder typisch welche von IS provozieren, rammen fahrzeuge in einer patroullie, wir bleiben extra lange ruhig

    woraufhin ich prompt gemuted wurde, ich versuchte ursprünglich noch die nachricht zu beenden und dachte mir das ich einfach nur connection probleme habe.

    bis mir von Clayke bescheid gegeben wurde, ich erstelte ein ticket woraufhin dieser textverlauf entstand.

    Zu den nachrichten

    Natürlich war ich verägert oder gar "Salty", mir wurde die möglichkeit weggenomen mich zu äußern.

    jeden tag gibt es nachrichten von is die lange nach einer situation gesendet werden die mehr als nur provokant sind und ich werde gemutet weil ich gesagt habe das genau das Typisch ist.

    Für mich sieht das ganz klar danach aus das die IS TMs etwas gegen den NATOler gemacht haben während das mit dem Herrn Kahmet "Ein anderes Thema ist".


    Ich weiß das das hier eh abgestempelt wird da ich gegen 2 TMs vorgehe aber ein versuch ist es wert.

  • Natürlich war ich verägert oder gar "Salty", mir wurde die möglichkeit weggenomen mich zu äußern.

    jeden tag gibt es nachrichten von is die lange nach einer situation gesendet werden die mehr als nur provokant sind und ich werde gemutet weil ich gesagt habe das genau das Typisch ist.

    Ein Teammitglied sieht auch nicht jede Nachricht sollte jemand irgendetwas Provokantes schreiben kannst du ihn auch per F6 reporten. Der Mute war gerecht und wie du schon sagtest warst du "salty".

  • mur0mez

    Hat den Titel des Themas von „Beschwere gegen ungerechten Mute“ zu „Beschwerde gegen ungerechten Mute“ geändert.
  • jaja war mir klar "Falls du willst das der is gemutet wird muss ich jedes mal ein ticket schreiben",

    hatte eh nicht erwartet das ich weit komme, nach dem move verhallten auf den Teamspeak war mir schon ziemlich klar was gerade passiert.

    bleibt trotzdem gleich das für mich das einfach mal wieder klar macht das TMs ihre Hauptfraktion bevorzugen "Aber das stimmt doch gar nicht/das würden wir niemals tun"

    come on, das glaubt ihr doch selbst nicht, egal ein weiterer post verschlungen von der zeit.

  • Ich wollte mich eigentlich nicht äussern weil ich damit nichts zu tun habe, aber das was du da jetzt antwortest ist lächerlich, du machst dich hier einfach nur zum Affen wenn du sowas schreibst, glaubst du weil ich 2 chars beim IS habe und 1 bei der Nato das ich irgendwen bevorzuge ? das ist sowas von aus der Luft gegriffen (auch wenn ich sowas schon häufiger gehört habe) ich denke du solltest ein wenig Reflektieren bevor du hier etwas schreibst. Halte den Mute für gerechtfertigt schon allein wegen deinem Provokanten Beitrag hier. und nein, nur weil ich Main IS bin heist das nicht das sich irgendeine Fraktion mehr erlauben kann, ich hoffe dass niemand MRP so ernst nimmt das er sich der NATO oder dem IS mehr vepflichtet fühlt als dem anderen.

  • Kann Ludwig nur komplett zustimmen. Ich bin komplett das Gegenteil von ihm (von den chars her mit 2 natos und 1 IS) und ich hätte dich durch dieses Ticket noch länger als diese 10 Minuten gemutet gelassen. Felix hatte da schon recht mit es geht um dich nicht um andere. Wenn du willst das andere bestraft werden Report sie, Punkt. Kannst dich meiner Meinung glücklich schätzen, dass du nach solchen Antworten im Ticket so schnell entmutet wurdest.

  • ok ok,

    Ich reflektiere:

    mhm, Patroullie beginnt, IS Provoziert, NATO Reagiert, ISler Beschwert sich [Keine Strafe], ich beschwer [Laut aussage im OOC haben mich 2 TMs instant gemutet {Gleichzeitig und un abgesprochen}], ich schreibe ein ticket leicht wütend(ist ja nicht so als ob ich nicht einmal meinen text beenden durfte), mein ticket wird bearbeitet,

    ich schaue auf den bildschirm und erwarte das man mich in einen Support TPt während ich auf den TS nach der Support abteilung für MRP suche,,40 sekunden lang passiert nichts und ich bekomme den gedanken das es nicht interessiert, ich schreibe eine folge nachricht natürlich dieses mal noch ein stück "Wütender", ich bekomme eine nachricht die man zu"komm drüber hinweg und nur weil du ein ticket schreibst geht der mute jetzt noch länger"{Ich wusste nicht einmal wie lange der ursprüngliche mute gehen sollte}, sein partner der vllt. du bist Ludwig stimmt zu, Ich teile wütend mit das der IS FailRP gemacht hatte und sich dann jemand aus den IS auch noch beschwerte, dazu wurde nur gesagt "Mir egal"{mein verständnis}, zum schluß [Ohne Screenshot] wurde mir mitgeteilt das ich mich im Forum beschweren soll, nachdem der Support beendet war werde ich von jan öfters hin und her gemoved bis ich dann in support beendet lande[Natürlich ohne gespräch], woraufhin ich einen Forum Beitrag schreibe, mir wird gesagt das der mute gerecht war und das wenn ich will das auch der IS bestraft wird ich mehr Tickets schreiben soll[in meiner Meinung war er vielleicht gerechtfertigt jedoch nicht im Ansatz gerecht], noch wütender schreibe ich meine antwort:

    hatte eh nicht erwartet das ich weit komme, nach dem move verhallten auf den Teamspeak war mir schon ziemlich klar was gerade passiert.

    bleibt trotzdem gleich das für mich das einfach mal wieder klar macht das TMs ihre Hauptfraktion bevorzugen "Aber das stimmt doch gar nicht/das würden wir niemals tun"

    come on, das glaubt ihr doch selbst nicht, egal ein weiterer post verschlungen von der zeit.

    wozu mir gesagt wird das ich mich zum affen mache indem ich meine meinung und seite einer situation ausdrücke,

    und mein abschnitt mit "Aber das stimmt doch gar nicht/das würden wir niemals tun" wurde in meinen augen gerechtfertig,

    Am schluß wird mir gesagt ich soll reflektieren was ich getan habe als währe ich ein Kind und nun sind wir hier.


    Edit:

    zu Tron,

    Ich soll mich glücklich schätzen? wofür? das ich nicht gleich gewarnt oder gebannt wurde? Das ich nicht für keine Ahnung 3 Tage gemutet wurde?

    Wenn ich mich so glücklich schätzen solle warum sah ich das den bisher nur bei mir? beim is habe ich es noch nicht bemerkt, wenn ein ISler zurück zum punkt mit den freundlichen Herren Kahmet, der bekam keine strafe "Ich hätte ein ticket schreiben müssen" , ich kann mir zu hundert prozentiger Sicherheit sagen das niemand ein ticket über mich geschrieben hat so schnell wie das passierte,also? ich soll mich glücklich schätzen das ohne ticket gegen mich es so mild war?

    Und das ist nicht nur heute, das haben wir öfters und auch da, wird dort wer gemutet? wenn ein ISler NATO als idioten und schießwütig bezeichnet und das über die spanne von mehreren texten ist das dann keine Provokation? oder soll ich mich glücklich schätzen das alles was ich gesagt habe niedergelegt wurde mit den worten "Solltest ticket schreiben" und "um andere geht es nicht". Was ist mit den anderen punkt denn ich genannt habe, die dort auch aufgelistet sind?

    das mit dem FailRP? das wurde bisher nicht besprochen. (jetzt wird der punkt natürlich auch leicht gespielt)

    Ich war "Salty" ich habe es zu gegeben, aber trotzdem nur weil ich "Salty" bin soll ich gemutet werden? Weil ich mich über die Aktion eines IS Spielers ärgere soll ich gemutet werden? Zur anmerkung ich habe noch niemanden beleidigt und ich habe niemanden gesagt das er sich affig macht, nichts desto trotz bin ich der Provokante.

    Ich habe geschrieben das man mir erzählen solle welche regel ich gebrochen habe WAS MEIN RECHT IST. Und mir wurde zu diesem punkt auch nur wieder gesagt das ich provokant sei.

    ich schätze mich nicht wirklich glücklich.


    Edit 2:

    T.Guenther

    wie gesagt es ging mir nie darum meinen mute zu entfernen, na klar bin ich wütend das ich mitten im schreiben gemutet wurde aber es war verdient,

    mir geht es um genau den punkt das es nicht gerecht ist.

  • Okay sollten die Ausschnitte aus dem Chat so stimmen, hat der ISler (Insbesondere mit diesem 10/10 ) deutlich provoziert und egal ob ein Ticket da ist oder nicht, als TM habt ihr darauf zu achten und diese Person zu bestrafen, komme was wolle.

    Provokation (v. lat. provocare ‚hervorrufen‘, ‚herausfordern‘) bezeichnet das gezielte Hervorrufen eines Verhaltens oder einer Reaktion bei anderen Personen. Hierbei agiert der Provokateur bewusst manipulativ oder unbewusst in einer Weise, dass die provozierte Person oder Personengruppe ein tendenziell erwünschtes Verhalten zeigt.

    Offensichtlich möchte der ISler, dass Natoler darauf reagieren und mal ehrlich es wurden schon Leute für weniger schlimmes im OOC Chat gemuted.


    Dass Hirisu ebenso gemuted wurde, kann ich teilweise verstehen, dennoch kann auch der Support vernünftiger geklärt werden und die Person zumindest gebeten werden sich ruhiger zu verhalten, denn so schaukelt sich die Stimmung nur hoch. Aber mit 10 Minuten bist du da recht glimpflich davon gekommen.


    Ein Teammitglied sieht auch nicht jede Nachricht sollte jemand irgendetwas Provokantes schreiben kannst du ihn auch per F6 reporten.

    Er hat doch im Ticket zusätzlich geschrieben, dass jemand, der genauso an der Situation beteiligt war, provokant war. Also erklär mir mal bitte warum er ein extra Ticket schreiben soll? Vielleicht damit ein paar TMs ihre Ticket Anzahl hochpushen kann oder was??? Wie oben erwähnt habt ihr dem genauso nachzugehen auch ohne extra Ticket.

  • Das Nick im OOC nicht provokant war lässt sich nicht ausschließen, wenn du gemutet wurdest, hätte er genauso diese Santkion erhalten müssen. Dein Verhalten allerdings innerhalb des Tickets ist ziemlich frech, wobei ich dir dafür noch einen Warn gegeben hätte. Das Clayke und Felix sich dort auf die Diskussion eingelassen haben, war ebenfalls nicht wirklich vorteilhaft. Wie ich bereits oben schrieb hätte der IS Spieler einen Mute ebenfalls erhalten müssen, da beider Verhalten absolut unangebracht waren. Achja,

    jaja war mir klar "Falls du willst das der is gemutet wird muss ich jedes mal ein ticket schreiben",

    hatte eh nicht erwartet das ich weit komme, nach dem move verhallten auf den Teamspeak war mir schon ziemlich klar was gerade passiert.

    bleibt trotzdem gleich das für mich das einfach mal wieder klar macht das TMs ihre Hauptfraktion bevorzugen "Aber das stimmt doch gar nicht/das würden wir niemals tun"

    come on, das glaubt ihr doch selbst nicht, egal ein weiterer post verschlungen von der zeit.

    Du kannst aus 2 Beispielen welche gegen dich gewirkt haben nicht das komplette MilitaryRP Team mit einbeziehen, absolut dreist und fehl am Platz. So ewtas zu schreiben zeigt nur von unreifem Verhalten. Solche unterschwelligen Aussagen lasse ich mir nicht bieten, und schon garnicht unserem Team. Ich werde ( wie immer ) auf keine Forum Diskussionen eingehen, du kannst mich gerne via. Teamspeak anschreiben.


    Ich weiß das das hier eh abgestempelt wird da ich gegen 2 TMs vorgehe aber ein versuch ist es wert.

    Ich denke hierzu muss ich mich garnicht erst äußern.

  • Schalte mal 10 Gänge runter holy shit. Ich bin nur dein Text überflogen (ist mir grad zu viel Salz) und ich sagte du sollst dich glücklich schätzen, dass du trotz so eines Verhalten im Ticket kurz darauf entstummt wurdest. Wenn mir jemand so im Ticket begegnet schließe ich das Ticket und warte bis ich merke, dass die Person sich wieder verhalten kann. Wenn der IS FailRP begeht mach n Ticket per F6 und fertig.

    Und nur weil du es beim IS nicht bemerkst sondern nur bei dir heißt es alles was du nicht siehst passiert nicht? Dann würde 99,99% aller Aktionen nie passieren.

    Ich Schlag dir eins vor: Schlaf ne Nacht drüber und lass dir alles durch den Kopf gehen. Hier so komplett gegen gefühlt alles und jeden weiter rum zu salzen bringt keinen weiter.

  • Wenn man beleidigt wird und zurück beleidigt wird Argumentiere ich auch nicht mit : er hat angefangen.


    Mach es besser als der erste und lass dich nicht auf weitere Provokationen ein und schreibe notfalls sogar ein Ticket gegen den Provokanten Satz.

    Dennoch hast du im Ticket nicht groß versucht deine Sicht wie hier ruhig zu äußern sondern warst auch gegenüber Clayke sehr Provokant.


    Hier wurde dem entsprechend nicht Falsch gehandelt gegenüber deinen Kommentar


    MfG

    -Admin Team

  • Hiraku

    Hat das Label Unberechtigt hinzugefügt
  • Hiraku

    Hat das Thema geschlossen