Ist JBL gut?

  • Grüße, Legionäre.

    Einige von euch kennen mich bestimmt nicht, dennoch habe ich eine Frage an euch.

    Wie findet ihr die Marke JBL?

    Habt ihr selber ein Produkt und könnt daher eine begründete Meinung abgeben? Ich sehe halt viele mit den Boxen, auch in meinem Freundeskreis, aber bin mal wieder von der Leistung für den hohen Preis enttäuscht.


    Ich bin der Meinung, dass JBL keineswegs schlechte Produkte macht, nur sind sie einfach viel zu teuer.

    Eine Flip 4 kostet, wenn ich noch auf dem Stand der Dinge bin ca. 70€ wenn nicht sogar noch mehr.

    Es gibt aber von anderen Herstellern Boxen für ca. 50€, welche genauso gut, wenn nicht sogar noch besser sind.

    Schreibt mal eure Meinung/Erfahrung hier rein.

    LG

  • Qualität und Sound stimmen, aber wie oben schon gesagt sind JBL-Boxen ein wenig überteuert, wobei da bestimmt einige weitere noch zustimmen würden. Trotzdem sind die Dinger flexibler als Lautsprecher, was in meinen Augen ja den Unterschied ausmacht. Als Gegenbeispiel führe ich hier mal den fetten Basslautsprecher an, den mal vor einem halben Jahr ein Kollege auf einer Abschlussfeier dabei hatte - Also wenn es um Bass geht würde ich mir lieber ne guten Lautsprecher holen.

  • Ich habe eine JBL Go+ womit ich sehr Zufrieden bin für eine kleine Box die recht kompakt ist, dann habe ich eine JBL Charge 4 mit der habe ich auch kein Problem die ist auch sehr gut und ich habe eine JBL Extreme mit der bin ich auch Ziemlich zufrieden. Dem Preis finde ich jedoch bei manchen Boxen ziemlich überzogen aber sonst Qualität usw. alles ganz gut.

  • Ich bin der Meinung, dass JBL keineswegs schlechte Produkte macht, nur sind sie einfach viel zu teuer.

    Eine Flip 4 kostet, wenn ich noch auf dem Stand der Dinge bin ca. 70€ wenn nicht sogar noch mehr.

    Es gibt aber von anderen Herstellern Boxen für ca. 50€, welche genauso gut, wenn nicht sogar noch besser sind.

    Schreibt mal eure Meinung/Erfahrung hier rein.

    LG

    Naja ich finde die vom Preis recht akzeptabel da ist die Konkurrenz nicht grad billiger siehe Sony oder Bose.


    Vom Bass sind die mit den Teufel Produkten gut oben, Soundquali könnte besser sein, aber der tieftöner machts wett (Jbl 300) Akkuleistung ist auch super. Bin aber eher der Teufel Fan.

  • Bin zufrieden mit den JBL Boxen, in meinem Freundkreis hat wenn jemand eine Box hat, eine JBL.


    Die Xtreme habe ich selbst mal gehört, der Aufpreis von 100 Euro (100% auf den Preis) lohnt sich in meinen Augen überhaupt nicht, die Box ist nichtmals viel lauter als die Charge 4.

  • Ich bin mit meiner Charge 3 soweit eigentlich sehr zufrieden. Ich hatte auch schon die Charge 4, welche halt durch ihr neues Design für mich besser war. Auch die In Ear und Noise Cancelling Kopfhörer haben mir bis dato eigentlich sehr gut gefallen. Ein Kumpel von mir hat ein Soundsystem von JBL gekauft und ich muss sagen, dass das auch gewohnt gut klingt. Kommt zwar nicht an Teufel ran, aber das war auch erwarten. Bose hingegen finde ich inzwischen deutlich schlechter, als JBL und ich hatte von beiden Noise Cancelling Produkte und Lautsprecher.

    Der Preis ist halt einerseits die sehr gute Qualität und andererseits inzwischen auch der Name. Wenn du eine sehr gute und vor allem langlebige Box suchst, oder was auch immer dein Herz von JBL begehrt ist es auf jeden Fall die richtige Entscheidung zu investieren. Dann aber die Charge 4 statt der Charge 3.


    Also ja ich bin überzeugt von der Firma.

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen