Beschwerde gegen Rhaast

  • Grüßt Euch!


    In diesem Thema möchte ich mich kurz gegen Rhaast beschweren, weil er grundlos einen meiner Beiträge gelöscht hat.

    Rhaast selbst meinte nach einer kurzen Diskussion via Anstupser "[...] dann schreib ne beschwerde" und das mache ich hiermit.


    Es geht um den Beitrag im Thema von Jan Underground Rap/Hip-Hop , welches selbst von Autor wie folgt beschrieben wird:

    "[...] habt ihr die Möglichkeit hier Underground Rap zu bewerten/diskutieren."

    Genau das habe ich getan, in dem ich zu Chroma's Video folgendes schrieb ( kein genauer Wortlaut, kenne den gearde nicht): "Erinntert mich an den alten GZUZ, nur kacke."


    Der Beitrag wurde schon mal von TeaRex gelöscht, wurde aber nach einer Meldung meinerseits wiederhergestellt und das Thema war vorbei.

    Warum das ganze jetzt schon wieder gelöscht wurde verstehe ich nicht, Jan selbst hätte die Rechte gehabt das zu löschen und der Reaktion (der Forum-Moderatoren) nach zu Urteilen gab es auch keine Meldung oder der gleichen.


    Es passiert (mir zumindest) verdammt häufig, dass Beiträge die komplett in Ordnung gehen und das Thema nicht verfehlen einfach gelöscht werden. Ich hätte das viel lieber im TS geklärt, aber da hat man mich wie oben erwähnt auf das Beschwerdenabteil im Forum hingewiesen.

  • Servus,

    vorab, dein Beitrag wurde bereits wiederhergestellt. Zum zweiten: Ja, ich schrieb dir das du eine Beschwerde schreiben sollst, sofern es dir tatsächlich so gegen den Strich geht. Das geschah aber auch nicht ohne Grund:


    <13:51:58> "Fabe" stupst Sie an: was genau war an meinem Beitrag offtopic?

    <14:06:57> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: welchen meinst du

    <14:07:06> "Fabe" stupst Sie an: underground rap/hip hop

    <14:07:28> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: darunter gehört nur musik und keine meinung zu der geposteten mukke, tu das in off topic kommentare

    <14:07:41> "Fabe" stupst Sie an: lies dir den beitrag doch erstmal durch

    <14:08:19> "Fabe" stupst Sie an: hier Underground Rap zu bewerten/diskutieren

    <14:08:24> "Fabe" stupst Sie an: fokus auf letzteres

    <14:08:33> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: mit bewerten/diskutieren ist gemeint bei der bewertung gleich die meinung abzugeben bsp:

    <14:08:42> "Fabe" stupst Sie an: schön das du das so siehst

    <14:08:45> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: 4/10 - zu viel autotune, nicht mein geschmack oder zu sehr pop lastig

    <14:08:54> "Fabe" stupst Sie an: der autor hat selbst die rechte zum löschen und hat es ncht getan

    <14:09:13> "Fabe" stupst Sie an: Berkaay hat den Beitrag schon mal wieder herrgestellt weil TeaRex den gelöscht hat

    <14:09:18> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: der autor hat auch wiederherstellungsrechte und hat es nicht getan. Wenn es dir so gegen den strich

    <14:09:24> Sie stupsten "Fabe" an mit Nachricht: geht, dann schreib ne beschwerde

    <14:09:30> "Fabe" stupst Sie an: ok


    Dein Anstupser waren voll mit passiver Aggressivität. Wärst du normal zu mir gekommen und mir gesagt, dass dein Beitrag nicht Off-Topic ist und Berkay ihn bereits zuvor wiederherstellen musste, hätte ich auch ohne großes Palaber den Beitrag wiederhergestellt. Stattdessen, hielst du es wohl für eine bessere Idee mir quasi über Nachricht dein Hass auszudrücken. Ich lasse mir nicht ans Bein pissen, vorallem nicht von einem Projektleiter, der eine Vorbildsfunktion sowohl im Teamspeak als auch Forum besitzt.

    es passiert (mir zumindest) verdammt häufig, dass Beiträge die komplett in Ordnung gehen und das Thema nicht verfehlen einfach gelöscht werden. Ich hätte das viel lieber im TS geklärt, aber da hat man mich wie oben erwähnt auf das Beschwerdenabteil im Forum hingewiesen.

    Ich frage mich, wie du Beiträge die komplett ohne erachtlichen Grund mehr als nur reinprovozieren in Ordnung findest. Beispiele hier:

    Seit einiger Zeit bestehen deine Beiträge größtenteils aus provokantem und teilweise sinnlosen Vorwürfen. Das diese gelöscht werden ist wohl klar.


    Da dein Beitrag wiederhergestellt worden ist, ist für mich das Thema geklärt, außer Berkaaay oder sonst noch wer hat irgendwas hinzuzufügen.

  • Dein Anstupser waren voll mit passiver Aggressivität. Wärst du normal zu mir gekommen und mir gesagt, dass dein Beitrag nicht Off-Topic ist und Berkay ihn bereits zuvor wiederherstellen musste, hätte ich auch ohne großes Palaber den Beitrag wiederhergestellt. Stattdessen, hielst du es wohl für eine bessere Idee mir quasi über Nachricht dein Hass auszudrücken. Ich lasse mir nicht ans Bein pissen, vorallem nicht von einem Projektleiter, der eine Vorbildsfunktion sowohl im Teamspeak als auch Forum besitzt.

    Meine Anstupser waren nie passiv Aggressiv oder sollten irgendwem ans Bein pissen. Es nervt einfach nur, dass Beiträge von mir zu unrecht gelöscht werden und selbst nachdem sie wiederhergestellt werden der nächste einfach ankommt und den Bumms wieder löscht. Es gab dazu sogar eine Meldung im Forum die du eigentlich gelesen haben solltest, da der bearbeitende Mod diese nicht geschlossen hat.


    Da dein Beitrag wiederhergestellt worden ist, ist für mich das Thema geklärt, außer Berkaaay oder sonst noch wer hat irgendwas hinzuzufügen.

    Mehr wollte ich gar nicht, danke.

  • Da die Sache jetzt endlich geklärt ist, hab ich diesbezüglich eigentlich nichts mehr zu sagen. Trotzdem will ich noch loswerden, dass Ich Fabe da etwas nachvollziehen kann, was seinen Beitrag angeht. Auch wenn dieser zweimal wirklich versehentlich gelöscht wurde, kann ich verstehen, wenn man sich darüber etwas aufregt. Wir werden uns in Zukunft besser absprechen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Das Forum-Team

  • Berkaaay

    Hat das Thema geschlossen
  • FoxDie

    Hat das Label Geklärt hinzugefügt