Vorschlag bezüglich der Aufsätze

  • Servus liebe Community!

    Mit diesem Beitrag möchte ich euch in drei Schritten erklären, was mich momentan stört, eine Lösung für das Problem euch geben, diese dann mit Pro und Contra erläutern und auf eure Meinung im Form eines netten und sachlichen Kommentars warten um eine Diskussion anzustreben :)


    Was stört mich an dem Prinzip der Waffenaufsätze?


    Fangen wir mal damit an, dass sie jedes mal neu gekauft werden müssen und ich verstehe auch warum dies der Fall ist. Aber außer das es nervig ist und man sich bereits dran gewöhnt hat, bringt es auch Fehler mit sich.


    In der Theorie klinkt es ganz logisch:

    Ich spawne und kaufe mir zu einem "relativ" günstigen Preis einmalig Aufsätze und verliere diese sobald ich neu erscheine.

    Hier tritt schon das Problem in der Praxis in Kraft.


    In vielen Situationen werden die Aufsätze unrealistisch verloren, da man

    - bewusstlos wird

    - wiederbelebt wird.

    und weiteren Situationen die keinen Respawn enthalten oder einem Mapchange.


    Meine Lösung:


    Der erste und komplizierteste Lösungsansatz wäre, einzustellen (oder neu zu programmieren), dass Aufsätze erst nach dem Respawn verschwinden würden.


    Was aber einfacher klingt als es ist. Deshalb gibt es noch einen weiteren Lösungsansatz:


    Man sollte die Aufsätze nur einmalig kaufen müssen und diese sind dann permanent erhältlich, bevor jetzt die Kritik zu dieser Variante kommt möchte ich erwähnen, dass man dann unbedingt die Preise der Aufsätze erhöhen muss, da ein einmaliger Kauf (mit permanenter Wirkung) billiger ist als ein temporärer Kauf.


    Dadurch würde das Problem verschwinden, dass Aufsätze überhaupt nach dem Tot (oder wenn man zum Ragdoll wird) verschwinden. Da ich erst seit kurzem wieder mehr aktiv hier bin, denke ich bestimmt, dass es dieses Thema bereits gab, aber umso mehr ärgert es mich, dass die Aufsätze nach dem Wiederbeleben (oder wie oben erwähnt) einfach verloren gehen und ich dann erst zurück zum "Aufsätzeautomaten" gehen muss, um diese wieder zubekommen (was in vielen Situationen garnicht möglich ist.

    - Angriff auf die Nato Basis

    - Mission außerhalb der Basis/Dorf


    und das dieses Problem noch nicht behoben wurde.



    Da ich Kommentare wie, dann kauf dir halt keine Aufsätze oder stirb halt nicht komplett unnötig finde, bitte ich sowas nicht zu erwähnen,

    da es halt eine Spielmechanik ist, die nicht ganz funktioniert. Umso mehr freue ich mich dann um einen ruhigen Meinungsaustausch!



    MfG Silent_Wolf


    Einmal editiert, zuletzt von TeaRex () aus folgendem Grund: Ans Regelwerk angepasst + optisch neutral gemacht

  • Dieses Thema gab es schon zweimal, meistens mit denselben Lösungen.

    Aufsätze sind keine Pflicht zu kaufen und auch nicht nötig da diese nur minimal helfen genau wie bei anderen Waffen. Wenn es dir zu teuer ist dann kauf keine da es wie gesagt keine Pflicht ist und auch nicht nötig.

  • das würde Spieler die länger hier spielen noch größer als neue Spieler unterscheiden. Dadurch würden die neuen Spieler immer mehr im Nachteil sein und die, die hier länger spielen haben einen großen Vorteil.


    Und deshalb sollte man die Bugs ignorieren?

    Ist an sich kein Bug. Wurde schonmal vorgeschlagen, dass man die Aufsätze beim wiederbeleben behält, jedoch haben grad andere Sachen Prioritäten.

    Einmal editiert, zuletzt von Tron () aus folgendem Grund: Tearex hat meinen Witz versaut :(

  • Dass die Aufsätze verschwinden wenn man wiederbelebt wird wurde schon versucht zu fixxen, leider ohne Erfolg.

    Die anderen Beispiele (tot, Mapchange und co) sind denke ich der normale Fall von NLR womit man "neu anfangen" muss, somit auch ohne Aufsätze.



    Aufsätze permanent zu kaufen halte ich für einen fatalen Fehler. Derzeit haben auch Spieler mit einer geringen Spielzahl und wenig Geld die Möglichkeit, und somit eine fairer Chance gegen andere, Aufsätze zu kaufen. Mit einer Permanenten, und damit teuren Variante, haben nur die Spieler die Lange dabei sind und so oder so Geld haben einen Vorteil gegenüber allen anderen.


    Die Schere der Armen und reichen auf dem Server würde sich nur weiter spalten, weshalb ich gegen das Einfügen von permanenten Aufsätzen bin.

  • Ich bin auch gegen Permanente Aufsätze.

    Aufgrund dessen das man sich bei jeden mal dann Überlegen muss, was brauch ich jetzt? Gehe ich auf der Map eher in den Nahkampf oder Fern?

    Wenn man Permanente aufsätze hätte kauft man sich einmal alles durch und knallt einfach das Zeug drauf, was nicht der fall ist wenn man jedes mal zu begin neu Kaufen muss.

  • Dieses Thema gab es schon zweimal, meistens mit denselben Lösungen.

    Aufsätze sind keine Pflicht zu kaufen und auch nicht nötig da diese nur minimal helfen genau wie bei anderen Waffen. Wenn es dir zu teuer ist dann kauf keine da es wie gesagt keine Pflicht ist und auch nicht nötig.

    Mag bei der Natowaffe nicht nötig sein, bei der AK verzieht die total auf Entfernung ohne Aufsätze.

  • Grundsätzlich bin ich dafür weil wenn ich als SchS ohnmächtig oder wiederbelebt werde kann ich halt nix machen. Weil ich kein Vernünftiges Visier habe und somit komplett unnütz bin. Aber das man permanente Aufsätze hat find ich aus den schon oben genannten Gründen nicht gut.

  • Ich sehe das Problem hier nicht ganz, ich habe sowohl beim IS als auch bei der NATO immer Aufsätze gekauft und auch immer Plus gemacht. Wenn man einfach noch alle 30min stirbt was denke ich machbar ist. gehen die Preise für die Aufsätze absolut klar.

  • Ich sehe das Problem hier nicht ganz, ich habe sowohl beim IS als auch bei der NATO immer Aufsätze gekauft und auch immer Plus gemacht. Wenn man einfach noch alle 30min stirbt was denke ich machbar ist. gehen die Preise für die Aufsätze absolut klar.


    Anhand dieser Aussage merke ich, dass du dir nicht ganz meinen Beitrag durchgelesen hast.

    Es geht nicht darum das Aufsätze zu Teuer sind etc. Sondern um das Problem, dass die

    Ausätze in Situationen verloren gehen, in denen es einfach nur nervig ist. (s.u)



    Aber es gibt 2 Lösungsansätze, ich hab nie gesagt dass wir sofort jetzt permanente Aufsätze einfügen müssen, sondern sah es als eine Möglichkeit

    das Problem zu beheben (welches nicht gefixt werden kann,) um Aufsätze nicht mehr nach dem Wiederbeleben etc. zu verlieren. Sollte jemanden eine neue Variante einfallen wie man die Aufsätze wiederbekommt, darf er diese hier gerne verfassen.

  • Aber nehmen wir mal an alles würde gefixt werden und wenn man wiederbelebt wird, die sachen bleiben erhalten etc., dann sind die Preise viel zu günstig. Blacky hat nicht unrecht. Denn die Preise sind zurzeit genau passend. Eine Lösung für so ein Problem würde ein weiteres Problem mitsich bringen:


    Sau hoher Preis der Aufsätze und möglichweise einzelner Waffen wie die G3. Stellt euch mal vor alles wäre gefixt und man kaufe sich die G3 mit scope... Kosta quanta 5k?! was wäre wenn man joint und sich dann ne teure waffe kauft und dann kommt nen Restart. Bro dann lohnt sich der Waffenschrank nicht mehr.


    Also dagegen.


    Hat Jan weniger arbeit.

  • Wenn die wirklich Perma sind weiß ich jetzt schon das Leute so schlau sind und sich Granat Werfer kaufen. Wird wahrscheinlich dann nicht mehr lange dauern bis einer der beiden Fraktionen darauf Mörser Einheiten loszuschicken und das letzte was man sehen wird sind 10 Granaten Geschosse die auf einen zufliegen bevor ein Angriff oder Einnahme stattfindet.


    Und wenn kann man sich einfach die Aufsätze seiner Standard Regiments kaufen und dann sind Attachment vendors eines Tages Deko


    Darum #dagegen

  • Zudem möchte ich noch gesagt haben, dass ich das aufstehen ohne Aufsätze nach dem wiederbeleben in Ordnung finde.

    Auf dem Server gibt es kein richtiges Medic System, so hat man auch keinerlei Nachteile nachdem man wiederbelebt wird (außer keine Rüstung), was ich ein wenig weird finde. Dass man dann keine Aufsätze mehr hat finde ich als nachteil bzw Nerf nachdem wiederbeleben eigentlich gar nicht mal so schlecht.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Vermerkt hinzugefügt