Beschwerde gegen Löschung eines Beitrags

  • Ich behaupte es nicht nur es geht auch ^^


    Edit :

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Offizieller Beitrag

    Der User der Kopfhörer sucht, hat vielleicht Interesse an AirPods, mit deinem Beitrag stellst du Prex Aussage so da, als würde sie zu 0% stimmen, was eben nicht der Fall ist.

    Noch dazu ist es wohl mehr als unnötig, zu versuchen einen User, der einem anderen helfen möchte schlecht darzustellen.

  • Ich behaupte es nicht nur es geht auch ^^

    Er sagte im TS: Es ist ja nicht wichtig wenn man die ganzen Funktionen wie z.B. Doubletap nicht nutzen kann, obwohl das halt Feature sind die du zum normalen Gebrauch benötigst. Ist halt einfach Bullshit was er sagt und ich mache darüber einen Witz, wie viele in Off-Topic Kommentaren.

  • Er sagte im TS: Es ist ja nicht wichtig wenn man die ganzen Funktionen wie z.B. Doubletap nicht nutzen kann, obwohl das halt Feature sind die du zum normalen Gebrauch benötigst. Ist halt einfach Bullshit was er sagt und ich mache darüber einen Witz, wie viele in Off-Topic Kommentaren.

    der Doubletap geht doch schau das Video an :D

  • So ne unnötige Beschwerde.

    AirPods gehen mit Android und die features gehen auch. Das einzige was nicht geht ist die Features umzuändern ohne ein iPhone zu haben.

    Weshalb man da jetzt ne Beschwerde wegen einem gelöschten Beitrag schreibt ist mir unklar.

    (Und selbst wenn die Features nich gehen würden, geht es Jack nur darum nice Kopfhörer für den Alltag zu haben und nicht welche, die komplett alles können mit Noise canceling, sprachaktivierung etc.)

  • So ne unnötige Beschwerde.

    AirPods gehen mit Android und die features gehen auch. Das einzige was nicht geht ist die Features umzuändern ohne ein iPhone zu haben.

    Weshalb man da jetzt ne Beschwerde wegen einem gelöschten Beitrag schreibt ist mir unklar.

    (Und selbst wenn die Features nich gehen würden, geht es Jack nur darum nice Kopfhörer für den Alltag zu haben und nicht welche, die komplett alles können mit Noise canceling, sprachaktivierung etc.)

    Ist ja alles cool. Mein Hintergrund dabei war nur, dass du dir nix kaufen solltest was nicht zu 100% auf deinem Gerät läuft. Ich meine 174,45 oder 271,95 Euro für Non-Pro oder Pro zu blechen und dann nicht alles zu kriegen, bzw. den Standard zu bekommen, der aber nicht anpassbar ist macht wenig Sinn.


    Kann geschlossen werden.

  • FoxDie

    Hat das Label Geklärt hinzugefügt.