Die JP soll ihre Schilder wieder erhalten

  • Wir hatten lange das Police Shield, was auch genau in unsere Aufgabengebiete viel, diese wurden vor kurzem entfernt aufgrund dieses Vorschlags von Tearex. In diesem wurde der JP die schilder abgesprochen da

    diese andere Aufgaben haben, als die EKs und ein Schild bei den Elitekämpfern mehr Sinn ergibt.


    Ich bin vollkommen dafür, dass die EK´s Ihr schild behalten, doch verstehe ich nicht warum sie der JP weggenommen wurden, schließlich übernehmen wir (nicht gerade selten) die aufgaben der EKs, schützen also Hochrangige Ziele. Wir müssen aber nicht nur einzelne Personen, sondern auch ganze Versammlungen oder Kaliffatssitzungen schützen, dass für diese Zwecke ein Schild von nöten ist brauche ich nicht ausführen. Allerdings ist es auch für Regimentsspezifische aufgaben wie den Festnahmen sehr hilfreich, wie soll ich eine Person festnehmen, welche mit einer schusswaffe rumfuchtelt ohne mich selbst in Gefahr zu bringen ? Ich denke diese Entscheidung wurde etwas voreilig getroffen und womöglich auch unüberlegt. Mir fällt aktuell nicht ein warum man den JP die schilder wegnehmen sollte (ist ja nicht so, dass nur ein Regiment von beiden Schilder haben kann) Zudem müsste ich das Bild von Ansaar im trello ändern und das wäre wirklich aufwendig.


    wichtig vielleicht auch anzumerken, dass ich mich auf das normale Police shield beziehe, nicht auf das mit dem man Türen sprengen kann.


    MfG

  • TeaRex

    Hat den Titel des Themas von „kriegt die JP ihre Schilder wieder ? bitte ?“ zu „Die JP soll ihre Schilder wieder erhalten“ geändert.
  • Ich finde auch das das Schild ab den Rang Ansaar gut ist viele Regimenter kriegen ab Ansaar neue Waffen Granaten oder halt ein Schild und wir hatten halt das Schild was wir jetzt nicht mehr haben.

    Welche Regiment außer die Mujas mit dem Push-Shield ab Ansaar kriegen denn noch neue Sachen ab Ansaar?

    Granaten sind ab V-Emir nach meinem Wissen und Waffen kriegt niemand anders

  • Welche Regiment außer die Mujas mit dem Push-Shield ab Ansaar kriegen denn noch neue Sachen ab Ansaar?

    Granaten sind ab V-Emir nach meinem Wissen und Waffen kriegt niemand anders

    niemand bekommt neue items und Granaten sind ab col+


    In meinen Augen ist es solange die EK den Schild hat unnötig der JP einen Schild zu geben. Vor allem, da der IS dann auch 3 Regimente mit schildern hat und die NATO nur 2.

  • es konnte noch niemand ein Argument hervorbringen, warum das schild NICHT in die JP gehört

    die JP hat es vorher auch immer gebacken bekommen, Leute ohne Schild zu beschützen oder festzunehmen


    In der vergleichsweise kurzen Zeit, in der die JP Schilde hatte, waren Festnahmen und Schutz nicht unbedingt erfolgreicher oder besser als vorher. Und ja, ich war zu der Zeit Ansaar der JP

  • Vorteile der EK-Schilder:

    - Man kann sich vor die Schutzperson stellen mit dem Schild (allgemein)
    - In einem Gefecht kann man die Schutzperson begleiten und Kugeln abfangen
    - Wenn jemand eine Waffe zieht, kann man sich direkt vor die Person mit dem Schild werfen und ist nicht nur Kanonenfutter.

    EKs drehen sich nur um Schutz, JP vielleicht hin und wieder mal.
    Somit ist die Berechtigung für die EK-Schilder viel mehr gegeben als für die JP.

    Eine Sache die ich aber schon verstehe: Die EKs haben momentan nichtmal irgendwelche Ansaar+, die JP denke ich schon, weshalb das Schild einfach verschwendet wird.


  • EKs drehen sich nur um Schutz, JP vielleicht hin und wieder mal.
    Somit ist die Berechtigung für die EK-Schilder viel mehr gegeben als für die JP.

    ich stimme zu dass die Schilder bei den EKs besser untergebracht sind als bei der JP, doch wer sagt, dass nur eines der 2 Regimenter ein Schild besitzen darf ? die NATO hat allgemein nunmal keine Elite INfanterie mehr....

  • Auch wenn ich selbst in der JP Rayid-Ansaar bin und ich unfassbar gerne das Schild wieder hätte, muss man es aber leider realistisch sehen, dass die JP keinen Zweck für die Schilder hat, außer der SP und einem anderen Regiment die Aufgaben wegnimmt.


    Man muss es im Direktvergleich zur NATO betrachten:


    Die Mujahedin haben Schilder -> Schlussfolgerung ist, dass die Seals auch eins haben.

    Die MP hat Schilder -> Also sollte die JP auch eins bekommen.


    Die MP hat Schilder, welche sie wegen der Personenschützer Ausbildung auch gut nutzen kann, da die MP Personenschutz auch als Aufgabe hat, dass kann man von der JP auch sagen, da diese dies auch tun, aber wir haben noch die EKs, welchen Aufgabe dies hauptsächlich ist und somit die JP nur auf den 2. Platz mit dem Personenschutz im IS kommt und die EKs als Erstes.


    Bedeutet:


    Die MP hat Schilder und macht auch hauptsächlich Personenschutz in der NATO -> Die JP macht auch Personenschutz, hat aber keine mehr, da es im IS extra eine Fraktion für Personenschutz im Gegensatz zur NATO gibt und diese mit den Schildern geeigneter sind als die JP


    Somit ist auch die Balance von Zwei Regimentern pro Fraktion mit einem Schild aufrecht erhalten und keiner beschwert sich, dass die anderen eins zu viel haben.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt