Mein Abtritt als Brigadier-General | Draknador

  • Einen angenehmen Tag wünsche ich euch, Legionäre.


    Wie es dem Titel oben schon zu entnehmen ist, werde ich mein sieben monatiges Dasein als Brigadier-Generals sowie Kommandant der NATO Infanterie hiermit an den Nagel hängen. Ich bin schon Führungsposition seit dem 22. Februar 2020 und habe am 9. April den Dienst als Brigadier-General angefangen. Ich hatte stets Spaß dabei, speziell die Infanterie und die NATO zu koordinieren und das Regiment der Infanterie wieder neu herzurichten. Mir hat die Zeit sehr gefallen.

    Der Generalstab

    Ich hatte stets glück gehabt so ein gutes Team bestehend aus Matti  DrVakarian  Pizza von Konkorte  Jackdawxs zu besitzen, mit welchem ich mich hervorragend verstanden habe und es immer noch tue. Die Zusammenarbeit wurde stets geteilt und jeder hat seinen Teil beigetragen und sich gegenseitig unterstützt. Die Arbeit hat mir außerordentlich gefallen und ich würde es gerne in der Zukunft wieder tuen. Jedoch ist für mich erstmal die Luft raus.

    Bei dir Matti muss ich mich noch stark bedanken. Wofür? Dass du mich auch, nach dieser damaligen Strapazen als Major-General der NATO Bombenexperten wieder die Möglichkeit geben hast um mich erneut zu zeigen. Ich hoffe mal, hier konnte ich wenigstens ein wenig zeigen, wozu ich in Stande bin und hoffe, dass meine Zeit im Generalsstab nicht vergeblich war.

    Mein Dasein mit der Infanterie

    Ich hätte nicht gedacht, dass sich nach so einer langen Zeit so viele schönen Erinnerungen festlegen, welche ich hier auf keinen Fall alle niederschreiben kann.

    Ich möchte mich auch noch bei den Offizieren bedanken, welche schon sehr lange im Regiment sind, und weiterhin mehr Elan und solch' Tätigkeit in dieses stecken. Eure Namen werde ich mir ganz besonders im Kopf behalten. Aber leider sind es tatsächlich so viele, das es mich ewig kosten würde, alle zu makieren.



    zNUHSsj.jpg


    Ich bedanke mich natürlich auch bei vielen anderen Leuten, welche ich hier aber niemals alle aufzählen könnte. Also, an diejenigen: Fühlt euch makiert!


    ________________________________________________________________________________________________________

    Natürlich werde ich weiterhin meine Zeit auf M:RP als Teammitglied verbringen, was aber in der Zukunft steht, kann wohl keiner sagen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ~Draknador

    Einmal editiert, zuletzt von TeaRex () aus folgendem Grund: Titelboxen sind nur bei Bewerbungen erlaubt

  • Es ist wirklich traurig, dass ein solcher Mann wie du aus dem Nix geht. Ich war dir immer etwas besser als neutral eingestellt und du hast es geschafft obwohl du die INfanterie hattest, fast jeden einzelnen Infanteristen zu kennen und was über ihn zu wissen. Man wird dich in deinem Posten vermissen, aber sonst wird man dich ja noch als Person hier und da mit Den Knaben sehen. <3

    Einmal editiert, zuletzt von TeaRex () aus folgendem Grund: Titelboxen sind nur bei Bewerbungen erlaubt

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Draknador :(
    Dont do this man!


    Deine Rolle als B-Gen und KMD der Infi's hast du perfekt zur Geltung gebracht!
    Auch wenn du manchmal das Seal trello zu deinem Spielplatz fürs Trollen missbraucht hast ist jeder (USER) Nato Soldat der mit dir zu tun hat sich einig, dass deine Kraft in der Führungsebene fehlen wird.
    Letzten Endes kann man nichts ändern! Viel Spaß weiterhin!

  • Eine Legende und Newcomer der Infanterie. Ich kann leider nicht die Stunden zählen, die wir zusammen mit DrVakarian verbracht haben, aber die Zeit war einfach nur die beste. Sei es in Terraria, Company of Heroes, Minecraft, Stellaris oder auf MRP, einfach nur unvergesslich. Man konnte man so viel scheiße machen und am Ende immer noch lachen. In meinen Augen waren wir die beste Besetzung, wenn es um zusammenarbeit und gleichzeitig auch Spaß ging. Ich hoffe wirklich, dass du irgendwann wiederkommst. Denn so ist der Generalstab nicht mehr das, was er eigentlich ist :c

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Bin unter dir zur Infanterie gekommen und habe mich wegen dir entschieden auch bei der Infanterie zu bleiben, auch wenn es manchmal anstrengend mit mir war denke ich das wir doch trotz allem immer gut zusammen gearbeitet haben und uns auch recht gut verstanden haben. Ohne dich wäre ich nie so weit gekommen und hätte mich ziemlich sicher anders entwickelt. Ich wünsche dir viel Glück auf deinem weiteren Weg und ich hoffe das man auch außerhalb der Infanterie zusammen etwas machen kann.


    Mit allerhöchstem Respekt

    Christian Whitehall


    /me steht Kerzengerade und salutiert mit Höchstem Respekt


    <3

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen