Bewerbung zum Kommandant der Infanterie

  • JUh8xXt.png

    Gliederung

    Vorwort

    Anschreiben

    RP-Story

    Ingame-Daten

    Warns/Bans

    Stärken/Schwächen]

    Online Zeiten

    Schlusswort



    Vorwort

        

    Moin zusammen, die meisten von euch werden mich als Hellmut Müller bereits kennen. Ich bin 17 Jahre jung, komme aus der Türkei und mache momentan eine schulische Ausbildung zum IT-Assistent. Zu meinen Hobby zählen: sich mit Freunden zu treffen (was bei Corona schwer ist) oder auch mit den Freunden mal eine gemütliche Runde zu zocken. Zurzeit habe ich Ainz und Infinity geholfen das Regiment auf Vordermann zu bringen, was uns auch ziemlich gut gelungen ist. Doch nun werde ich mich wieder intensiver mit der Infanterie befassen, dies wird nicht heißen, das ich die Piloten vernachlässige sondern nicht mehr so aktiv als Pilot da sein werde. Sondern nur das ich die Infanterie auf Vordermann bringen werde.

    xjgztzg.jpg



    Anschreiben

        



    Hellmut Müller

    [email protected]

    Stützpunkt: Afghan Border









    Matthew Lincoln

    [email protected]

    Generals Büro/ Afghan Border





    Sehr geehrter, Herr Lincoln. Mit diesem Schreiben möchte ich erneut als Kommandant der Infanterie Bewerben. Ich habe schon Erfahrung mit der Führungsqualität und weiß wie man die Soldaten den richtigen Weg zeigt. Die Infanterie war schon immer das eine Regiment für mich, und dies werde ich nicht so leicht aus den Augen verlieren. Die Infanterie hat mich schon sehr lange begleitet, doch nun denke, das ich die reife besitze ein Regiment zu führen. Ich werde ihnen zeigen was man alles mit der Infanterie machen kann, wenn man sie gut dafür trainiert. Dies wird zwar für mich keine leichte Aufgabe sein, doch ich werde, wie auch beim letzten mal als KMD sehr viel Arbeit und Schweiß rein stecken. Den die Infanterie ist nicht nur ein Regiment zum Torwache führen, sie ist viel mehr als das. Und das würde ich ihnen auch zeigen, wenn sie mir die Chance geben würden.





    Ich hoffe ich konnte sie mit diesem Schreiben überzeugen.





    Mit freundlichen Grüßen

    Hellmut Müller







    RP-Story

        

    Mein Name ist Hellmut Müller. Ich bin seit mehreren Jahren um genau zu seit 15 Jahren bei der NATO.

    Dies ist eine sehr lange Zeit und auch eine sehr tolle sowie auch schmerzvolle Zeit gewesen für mich.



    Denn seit 9 Jahren vermisse ich immer noch meinen guten Freund, der mit mir die Infanterie führte, zu diesem Zeitpunkt an war ich noch Captain der Infanterie. Er war Lieutenant. Als wir eines Tages uns auf eine Mission vorbereiteten und zur Stadt schlug plötzlich eine Granate ein. Ich war für ungefähr 5–8 Sekunden Kampfunfähig und mein Freund auch. Ich schaute um mich doch fand, meinen Freund nicht mehr. Seid dem an ist er noch als vermisst gemeldet, nach mehreren Rettungs- und Suchaktionen fanden wir ihn immer noch nicht. Ich hoffe, er führt nun ein recht friedliches Leben ohne die Quallen.

    Ruhe in frieden Sinatrix Snow!


    Nach der Tragödie, habe ich es weit geschafft. Den ich wurde der Kommandant der Infanterie. Dort hatte ich erstmals den Vize-Kommandant Lordwig danach Frozen. Mit den beiden war es wirklich lustig und spannend, da es jedes mal was neues bei der Infanterie gab. Das Regiment lief recht gut, es gab so gut, wie keine Beschwerden gegen die Infanterie. Was Ich als ehemaliger Kommandant der Infanterie recht gut fand. Nach paar Monaten war auch für mich die schöne Zeit vor rüber. Ich wurde aus meinem Dienst entlassen, und Frozen wurde als Kommandant der Infanterie angenommen. Und viele damalig gute Offiziere haben den Dienst als Infanterist aufgegeben oder verließen die NATO. Nun hatte ich als damaliger COL der Infanterie, viele Aufgaben zu erledigen. Wie die: Überwachung der Aktivität der Offiziere,


    AaGfvqu.jpg



    Ingame-Daten

        

    Steam Name: [LOS] |_Hellmut Müller_| [✔]

    Steam ID

    Gextension

    Discord: Hellmut Müller#2369



    NATO InfanteristNATO PilotIS Geheimdienst
    CaptainMajorKrieger
    Hellmut MüllerOscar MüllerMustafa Al Ahmet



    Warns/Banns

        

    Unbenannt 3.PNG



    Stärken / Schwächen


    Stärken:Schwächen:



    SelbstbewusstBesserwisser

    DurchsetzungsvermögenUngeduldig
    Vertraut mit FührungspositionenManchmal zu nett
    Diszipliniert & nett/ / / /



    Online Zeiten

        

    Mo-FrSamstag & Sonntag
    15:30 - 21:3013:00 - 24:00


    Schlusswort

        



    Hiermit möchte ich auch offiziell bei GravityhQ bedanken, für die Hilfe bei der Bewerbung. Ohne deine Hilfe würde die Bewerbung nicht so schön aussehen.


    Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen der Bewerbung. Ich bin immer offen für Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

    Nun wünsche ich euch einen guten Tag/Abend noch.



    Mit freundlichen Grüßen

    Hellmut Müller

    qvaCXWi.jpg

  • Lieber Müller,

    ich finde es schon recht frech, sich nach meinem Abtritt direkt zu bewerben, obwohl man doch momentan nichts mit dieser am Hut hat. Du spielst primär nur NATO Pilot, zwar sagtest du, dass du Ainz sowie Infinity helfen möchtest, das aber als Ausrede zu nehmen, finde ich doch schon sehr schwach. Du hast dich während meiner amtierenden Zeit nie gezeigt, kamst zu keinen Besprechungen und hast auch nie etwas mit der Infanterie gemacht. Das bedeutet, eigentlich hätte ich dich bei Sichtkontakt sofort entlassen.


    Andere Leute hingegen, waren tagtäglich da, machen etwas mit der Infanterie, machen Vorschläge und sind bei jeder Versammlung dabei.

    Ich hätte es verstanden, hättest du in der letzten Zeit, deine Zeit in die Infanterie investiert. Aber du hast rein gar nichts mit deinem Infanterie Char gemacht.


    Deshalb bin ich #Dagegen.

  • Bin dagegen


    • Du bist kaum als Infanferist anwesend, ich hab dich nicht ein einziges mal gesehen in letzter Zeit
    • Du warst mal Kommandant der Infanterie, jedoch fand ich, dass du deine Arbeit eher schlecht als recht gemacht hast. Damals als neuer Spieler fühlte man sich in deiner Gegenwart eher unwohl als alles andere.
    • Bann wegen Sexismus gehabt
    • Es gibt genug Weebs im Kommandantenstab
  • Ich bin bei dir relativ unendschlossen. Du machst eine Grandiose arbeit bei denn Piloten und ich traue dir auch zu als KMD der Infis aktiv zu sein.

    Jedoch wie oben erwähnt sieht man dich nie in deinen Infi CPT Char und man kann nicht sagen ob du in letzter Zeit überhaupt was für die Infis getann hast. Woran lag denn dass? Erstmal noch Neutral

  • Die Gestaltung gefällt mir. Keine normale Weiß Schrift und farbig gestaltet.

    Ich hab dich in der letzten Zeit bzw. noch nie in deinem Infanterie Captain Charakter gesehen. Dadurch denke Ich hast du kaum eine Ahnung was grade in der Infanterie vor sich geht. Auch finde Ich deinen Roleplay Teil recht kurz da du zu 80% nur über einen verschollen Kollegen redest und nur 2 Sätze über dich. Du hättest mehr über dich und deinen Werdegang reden können. Auch finde Ich die Bilder zu groß. Diese machen gefühlt 40% der Bewerbung aus.

    Deshalb bin Ich #Dagegen. Solltest du deine Bewerbung bzw. die Angesprochenen Punkte überarbeiten bin Ich bereit meine Meinung zu

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt