Bewerbung zum V-KMD der Infanterie: Van Ator

  • Zitat

    Das best eingeübte und organisierte Heer ist nur eine prächtige Maschine ohne treibende Kraft, wenn ihm kriegerischer und militärischer Geist fehlt.

    Albert von Boguslawski (1834 - 1905), deutscher General

    Bewerbung zum Vize-Kommandanten der Infanterie:

    Van Ator

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    Gliederung:

    Gliederungs-Punkte:Was sie bedeuten:
    1. VorstellungWir bin ich, Reallife und RP
    2. Charaktere und ZeitenWer und wann ich im RP bin
    3. Meine Stärken und SchwächenSelbsterklärend, oder?
    4. Meine ZieleWas will ich als V-KMD erreichen
    5. Warns, etc.Wann bin ich mit dem Gesetzt mal aneinander gekommen
    6. Das RP AnschreibenMein Char hat auch noch was zu erzählen
    7. SchlusswortDas Ende



    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    1. Vorstellung:

    Guten Tag Soldaten/Soldatinnen und andere. Mit diesem "Schriftstück" bewerbe ich , Van Ator Major der Infanterie, mich zum V-KMD dieser. Warum etc. erfahrt ihr jetzt:

    Ps: wenn ihr Verbesserungsvorschläge, oä. für mich habt, dann schreibt sie auch bitte.


    1. Reallife: Hi, ich bin ein 16 Jahre alter Gymnasiast, dessen Hobby neben dem Zocken lesen und Klavier spielen sind. Hört sich an wie ein Streber, bin ich aber nicht. Na ja, vll. n bisschen XD.


    2. Militär RP: Sie können sich rühren und Haltung annehmen, (abgesehen sie stehen über mir, dann liegts an ihnen :)) vor ihnen steht Major Van Ator der Infanterie, seit ca. 3 Monaten im Dienst und bisher auch der einzige seiner Brüder der dient. Weiter Informationen finden sie unten.

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    2. Charakter und Zeiten:

    Charaktere besitze ich momentan nur einen, nämlich:


    ZugehörigkeitRegimentRangName
    North Atlantic Treaty Organization / NATOInfanterieMajorVan Ator


    Online-zeiten: Die letzten Tage war ich vergleichsweise Inaktiv, das wird sich allerdings schon in kürze wieder ändern. Normalerweise bin ich vor allem Abends ab ca. 19:00 Uhr Online.


    Klick mich an -> Mein Profil inklusive der Zeiten <- Klick mich an

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    3. Meine Stärken und Schwächen

    StärkenSchwächen
    1. Hohe Aktivität1. Mit ca. 225 Stunden Militär Rp immer noch einer der "weniger" Erfahrenen
       
    (im vgl. zu anderen meines Ranges)
    2. Mittlerweile 1. Officer/Zugführer -> Heißt meine Leute vertrauen mir,
    Danke an euch:thumbup:
    2. Ab und zu etwas verpeilt (wird aber stetig weniger)
    3. Übernimmt (auch mal aus versehen XD) die Führung und koordiniert
    Soldaten (und Soldatinnen)
    3. Immer noch mein erstes RP
    4. Kompromissbereit, wer eine gute Idee hat findet bei mir auch ein
    offenes Ohr dafür
    ...
    5. Logik, Ich plane, kämpfe und trainiere immer mit einem
    logischen Plan im Kopf
    ...
    Diagnose: Damit kann man doch arbeiten, oder? Diagnose: Im vergleich zu anderen meines Ranges noch ein "Neuling"


    Man kann in dieser Richtung immer gefühlt ewig weiter reden, aber ich denke dass das die wichtigsten Punkte sind

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    4. Meine Ziele:

    Was möchte ich als V-KMD überhaupt erreichen?:


    • Ich möchte die Infanterie beliebter/mehr besonders machen, sodass sie (wie alle anderen Regimenter auch) ihre eigenen, speziellen (und klar definierten) Aufgabenbereiche hat.
    • Die Idee, dass die Seals und die Infanterie mehr zusammenarbeiten sollen, hat mir sehr gut gefallen und ich würde ähnliches für alle Regimenter vorschlagen ( zb. Piloten arbeiten UND trainieren auch zusammen mit den Pionieren, ...).
    • Das typische, aber trotzdem wichtige Ziel, mehr Disziplin, Ordnung,... sowohl bei der Infanterie als auch in der gesamten NATO.
    • Planung, ich sehe leider oft genug zu wenig oder gar nicht geplante Razzien, etc. und dieses Problem kann ich als V-KMD weit effektiver bekämpfen.
    • ......... es gibt immer viel zu tun und je höher der Rang, desto mehr Möglichkeiten besitzt man um die NATO besser zu machen.

    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    5. Warns, etc.

    !Achtung vergl. langer Text!

    Ich habe in meiner Laufzeit hatte ich bisher nur einen einzigen Warn, der meines Erachtens nach NICHT wirklich ins Gewicht fällt. Warum? Seht ihr hier:

    Eine Kurze Zusammenfassung wie ich an meinen Warn gekommen bin. Kurz vor dem Mapchange wollten 2 Schs. aus der Basis (Anforderungen nicht erfüllt). Ich hab sie nicht gelassen, kurz darauf sah ich sie über die Mauer klettern (10sec. vor Change) . Ich schoss drei Warnschüsse mit meiner Pistole auf sie ab (gut 100-200m Entfernung) und hab sogar (aus versehen) einen getroffen. Problem, meine Taste war anscheinend kaputt (mega Pech hab die Tastatur auch ersetzen müssen) und ich hab ihm 3 Schaden gemacht. Dafür gabs dann einen Warn.

    Der Warn ist nebenbei bemerkt auch schon wieder abgelaufen.


    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    6. RP Anschreiben

    Van Ator 01.09.2020

    NATO Infanterist Herr Alexander Smith (und andere)

    Kommandant der Infanterie

    Kommandogebäude 1

    13371 Crossfire



    Sehr geehrter Herr Smith,

    durch dieses Schreiben bewerbe ich mich bei ihnen zum Vize-Kommandanten der Infanterie.


    Mittlerweile diene ich jetzt seit 3 Monaten unter ihrem Regiment und ich habe in diesem Zeitraum sowohl mein Wissen stark erweitert, als auch mich erfolgreich die Rangleiter nach oben gearbeitet. Früher habe ich dies besonders wegen des Ranges selbst getan, einfach um eben diesen "Erfolg" zu besitzen, doch seit ich ein Offizier bin denke ich in dieser Hinsicht anders. Heutzutage sind meine Ziele zum Großteil darauf ausgelegt, unser Regiment, aber auch die gesamte Nato zu stärken und zu verbessern, was sie bereits getan haben und auch noch weiter bewerkstelligen werden. Allerdings benötigt man, besonders bei so einer eher schwierigen Aufgabe soviel Unterstützung wie möglich und sollte ich wirklich V-KMD werden, so verspreche ich ihnen und auch jedem anderen Mitglied der NATO, ich werde allzeit mein bestes geben um ihren Ansprüchen gerecht zu werden.


    Ich hoffe, dass mein Schreiben sie überzeugen konnte, doch wenn nicht, dann habe ich nur eine Bitte an sie. Wählen sie weiße, denn die Infanterie benötigt einen Vize-Kommandanten, der sie unterstützt.

    Mit freundlichen Grüßen: V. van Ator


    ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


    7. Schlusswort:


    Zwei Dinge gibt es noch zu sagen, nämlich erstens, es war mir eine Ehrer sie als KMD und B-General zu haben Herr Phantomhive, alias Draknador und zweitens bitte ich euch, egal wen ihr wählt, seit euch bei dieser Person sicher, denn die Infanterie verdient jemanden, der sie zusammen mit Smith leitet, stärkt und immer für sie da ist.

    MfG. Van Ator



  • Grüß dich Ator, ich schreibe diese Nachricht mit dem Handy also schon im Vorraus Verzeihung für das Aussehen dieser Nachricht.


    1. Du weißt das ich dir sehr vertraue und dich als wertes Mitglieg unseres Offiziersstab schätze.


    2. Mir gefällt an deiner Bewerbung, bis auf die ganzen Smileys (was für mich nicht allzu schlimm ist) alles bis auf deine RP Bewerbung da ich das sehr ernst nehme und auch als mein RP Charaktere bewerte. Das sie an mich geht ist mir klar aber Klammern haben in einer Bewerbung nichts zu suchen und ich frage mich auch an wen sie denn noch gehen soll. Eine Bewerbung ist, im Normalfall außer man bewirbt sich an einen Stell. Vorgesetzten, so wie ich weiß immer an eine Person adressiert.


    Ich hoffe du nimmst diese Kritik nicht persönlich.

    Ich lade dich zu einem RP-Bewerbungsgespräch ein und werde dir den Termin zukommen lassen. Stell dich darauf ein das dieser binnen kürzester Zeit ist.

    Grüße Smith

  • Ja, versteh ich, ich bin beim schreiben mehrfach hin und hergeschwankt zwischen dem was ich im Kopf hatte und dem was angebracht wäre. Ich freue mich schon auf das Bewerbungsgespräch und hoffe, dich überzeugen zu können.

  • Ich grüße sie Herrn Ator,


    wie sie wissen, habe ich mich entschieden. Wieso, werde ich ihnen heute Abend in der Versammlung zukommen lassen.

    Allerdings kann ich Ihnen schon sagen, das sie es auch genauso verdient haben wie der Herr Clemens.

    Die Entscheidung war sehr schwer, aber musste gefällt werden.


    Somit leider Gottes:


    Abgelehnt


    PS: Ich hoffe das unsere gute zusammenarbeit darunter nicht leiden wird.

  • Atilla

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt
  • Atilla

    Hat das Thema geschlossen