Hilfe bei der Suche nach Player Models

  • Guten Tag,

    wie wahrscheinlich schon viele von euch wissen gibt es den großen Streitpunkt zum Thema der Models der Infanterie. Da sich seit ich im Dienst bin daran nichts getan hat, habe ich beschlossen mich ebenfalls um diese Sache zu kümmern, mit mäßigem Erfolg. Darum versuche ich es jetzt auf einen anderen Weg und suche Freiwillige, die mir dabei helfen geeignete Playermodels für Infanterie zu suchen. Jeder der bei der Suche hilft, oder vielleicht schon Models kennt, bitte ich mir den Link dazu in die Kommentare hier zu schicken. Ich hoffe wir können dieses Problem zusammen endlich vom Tisch fegen und müssen nicht warten, bis zu MilitäryRp 2 warten, was zwar möglich wäre, jedoch zu einer mehr als angespannten Situation oder schlimmer führen könnte.

    MfG. und in Hoffnung auf Hilfe

    Van Ator

  • Die Playermodels der Infanterie sind gut, da sie gut ausschauen und auch keine großen Fehler haben. Ich habe noch nie etwas gehört, dass es viel Streit gäbe wegen den PMs. Das derzeitige PM passt auch zur Infanterie auf dem Server.


    Alle relevanten Addons (Playermodels) aus dem Workshop wurden bereits begutachtet und getestet. Zudem werden auch alle neuen Models immer früh bemerkt und auf ihren Nutzen getestet. Die Models, die wir jetzt haben sind unter anderen die Besten im ganzen Workshop. Da könnt ihr den ganzen Tag mal den Workshop durchstöbern und werdet nur die PMs finden, die bereits abgelehnt wurden oder die, die mit den jetzigen Playermodel nicht konkurieren können.

  • Ich würde vorschlagen, dass man einfach nicht den Kleiderschrank benutzt, da es sowieso keine zu wechselnden Kleidungen für den Job gibt. Ich denke, dass das im allgemeinen nicht so schwierig ist, den Kleiderschrank einfach nicht zu benutzen.


    Attachements finde ich nach den ganzen neuen und überarbeiteten Playermodels mehr als unnötig. Die Regimentsleiter erfinden für jedes Kleidungsstück eine eigene Regel und jeder muss sich mehrmals Umziehen, wenn eine bestimmte Aktion gemacht werden muss.

  • Attachements finde ich nach den ganzen neuen und überarbeiteten Playermodels mehr als unnötig. Die Regimentsleiter erfinden für jedes Kleidungsstück eine eigene Regel und jeder muss sich mehrmals Umziehen, wenn eine bestimmte Aktion gemacht werden muss.

    Ich finde das das eigentlich sogar ganz gut ist, da man so das RP erweitern kann (z.B. Barett für Versammlung etc..)

    Und das man sich auch etwas Personalisieren kann, aktuell kann die Infanterie sich absolut nicht untereinander Identifizieren da wir weder Nametags noch sonst irgendwie unsere Uniform anpassen können. Es gibt natürlich ein paar Infanteristen die andere Uniformen haben (Ich habe meistens einen Fischerhut) das ist aber nicht weil ich cool bin sondern eigentlich eher einem Bug verschuldet.


    Ich würde mich halt freuen wenn die Infanterie auch mal was neues bekommt, ich hab hier ein PM das ich eigentlich ganz schön (Das Model) fand aber jetzt wurde ja was anderes vorgeschlagen

  • Ja und hier kommt eben die eigene Meinung ins Spiel. Ich kann deine Ansicht durchaus verstehen und du hast mit deinen Punkten auch Recht, aber ein Großteil der Inf Offiziere sieht das eben anders, weswegen es ja schlussendlich auch zu diesen Streiten kam. Ich will das ganze einfach nur noch beenden


    So, nach dem ersten überfliegen von mehreren Models, ist mir das hier ganz gut Aufgefallen.

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2214734792

    Wurde das schon mal vorgeschlagen und wenn ja, warum wurde es Abgelehnt?

    Einmal editiert, zuletzt von Blimey () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Van Ator mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ja und hier kommt eben die eigene Meinung ins Spiel. Ich kann deine Ansicht durchaus verstehen und du hast mit deinen Punkten auch Recht, aber ein Großteil der Inf Offiziere sieht das eben anders, weswegen es ja schlussendlich auch zu diesen Streiten kam. Ich will das ganze einfach nur noch beenden


    So, nach dem ersten überfliegen von mehreren Models, ist mir das hier ganz gut Aufgefallen.

    https://steamcommunity.com/sha…iledetails/?id=2214734792

    Wurde das schon mal vorgeschlagen und wenn ja, warum wurde es Abgelehnt?

    Müsstest du wenn dann selbst mal suchen im entsprechenden Forumabteil


    Aber kann mir vorstellen dass wenn die schon mal vorgeschlagen wurden abgelehnt werden, allein wegen dem Face


    ?imw=637&imh=358&ima=fit&impolicy=Letterbox&imcolor=%23000000&letterbox=true

  • How to: "aus einer Mücke einen Elefanten machen".

    Wegen Player model einen Streitpunkt zu haben finde ich in einem Regiment mehr als traurig. Man kann es nicht jedem Recht machen, aber sich deswegen streiten oder sowas finde ich mehr als unnötig. Man muss es einfach so hin nehmen und kann auch bis mrp2 warten. Ich sehe bei den derzeitigen Models kein akutes Problem was jetzt sofort gelöst werden müsste.

  • Ja, das ganze Thema wird ziemlich aufgebauscht, das hat aber leider auch einen Grund.

    Wenn s nur um die Player Models gehen würde, könnten man das wahrscheinlich lösen, doch das Ganze ist eben größer.

    Die Infanterie wird oft, wenn auch natürlich nicht offiziell etwas vernachlässigt, das beste Beispiel hierfür sind wohl die Nametags.

    Mir Persönlich wären diese Dinge wohl erst später aufgefallen, doch durch meine Kameraden hab ich eben auch Wind davon gekrieg.

    Und was das aushalten angeht. Ich persönlich könnte das wahrscheinlich noch irgendwie runterschlucken und mit guten hoffnungen auf mrp 2 warten, doch als 1. Officer vertrete ich eben auch die Meinung meines Regiments und in der Hinsicht fühlen wir uns alle irgendwo vernachlässigt.

    (Bitte nicht Persönlich nehmen, ich will am ende des Tages auch einfach nur entspannt zocken können)

  • Das sind die gleichen Playermodel nur mit einer anderen Textur. Die sind derzeit ganz oben im Workshop, da die relativ neu sind (Bei mir auf Seite 1)


    Ich sehe bei den derzeitigen Models kein akutes Problem was jetzt sofort gelöst werden müsste.

    Ich weis nicht, was heute los ist, aber die Playermodel der Infanterie sind nach wie vor gut. Natürlich gäbe es auch sämtliche andere für die Infanterie geeignete Playermodel, das würde aber sonst nichts dran ändern. Der oben genannten Meinung schließe ich mich deshalb an.

  • das beste Beispiel hierfür sind wohl die Nametags

    Die gibt's aber nicht, um euch zu mobben oder weil sich keiner um euch scheren würde, sondern um Metagaming zu verhindern. Das ist bei den IS-Kämpfern genauso und hat damit zu tun, dass sowohl der IS-GD als auch der Nato-GD sich einschließen können ohne sofort metagaming zum Opfer zu fallen. (passiert zwar trotzdem oft genug aber dennoch)

  • Was ist eigentlich mit MRP 2.0?

    Tron sagte doch, dass alle Models einsatzbereit wären. Wenn dann trotzdem noch keine Ruhe ist, würde ich mich bereiterklären deine Wünsche aufzunehmen und mich mal selbst anzusetzen, da ich einfach gerade die Langeweile meines Lebens habe und die freie Zeit gerne mit etwas produktiven außer schulischen Aktivitäten zu füllen

  • Was ist eigentlich mit MRP 2.0?

    Tron sagte doch, dass alle Models einsatzbereit wären. Wenn dann trotzdem noch keine Ruhe ist, würde ich mich bereiterklären deine Wünsche aufzunehmen und mich mal selbst anzusetzen, da ich einfach gerade die Langeweile meines Lebens habe und die freie Zeit gerne mit etwas produktiven außer schulischen Aktivitäten zu füllen

    nice von dir:thumbup: