Bewerbung zum Ritter | Prex

  • Bewerbung zum Gesandten Ritter.

    S7QDH89.png

    EtcFhsk.jpg

    Gliederung

    1. Vorwort

    2. Über mich

    3. Ingame Daten

    4. Online Zeiten

    5. Stärken & Schwächen

    6. Information zu Rick Osaki

    7. RP Story

    8. Warum Ich?

    9. Schlusswort


    wd2Ji4V.png


    Moin Moin Legionäre

    Ich bewerbe mich hiermit zum Gesandten Ritter ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und freue mich über Feedback


    xFnsgZ2.png


    Ich bin Prex und besuche nach den Sommerferien die 10 Klasse. Ich bin ziemlich oft am PC und spiele sehr gerne Garrys Mod auf dem JvS Server und spiele aber auch

    oft mit Freunden Gangbeast und bin nebenbei im Teamspeak.


    vgUcLmW.png


    Rick Osaki Brontes Shifuness
    Weiser Havoc Captain Rodianer
    Level 97 Level 123 Level 0


    neOSo3d.png


    Mo : 15:00Uhr - Open End DI : 15:00Uhr - Open End Mi : 15:00Uhr - Open End Do : 15:00Uhr - Open End Fr : 15:00Uhr - Open End Sa : 15:00Uhr - Open End So: 15:00Uhr - Open End

    Diese Zeitangaben entsprechen meine Ferien Online Zeiten, ich habe Bald wieder Schule die Online Zeiten werden sich zu 100% Ändern und ja ich gehe zur Schule.


    wQIZToG.png


    Stärken Schwächen
    +Aktivität
    +RP-Fähig
    +Wissen über StarWars
    -Provokant


    sdnTkAc.png


    Name : Rick Osaki
    Spezies : Mensch
    Geschlecht : Männlich
    Alter : 25
    Gewicht : 80Kg
    Größe : 190
    Geburtsort : Felucia
    Heimat : Tython
    Weg : Gesandter - Jedi Heiler
    Lichtschwert Farbe : Grün


    ytEiw85.png


    Ich bin schon seit einigen Monaten im Gesandten Weg zuständig und kann von mir selbst Behaupten das ich eigentlich Recht gutes RP kann was Intern & Extern angeht ich bin auch sehr gut mit meinem Weg Vertraut und habe eigentlich Reichliches an Wissen was den Jedi Orden und mein Weg angeht und werde mich in Zukunft dafür weiterhin einsetzten das der Gesandten Weg gut und läuft und eventuell auch bessern.


    "Heimat"

    Ich wurde auf Felucia geboren, ich lebte mit meinem Eltern in einer kleinen Hütte, wir lebten eine lange Zeit friedlich auf dem Planeten doch dann kam es zum Krieg auf den Planeten eine Unbekannte Organisation raubte diesen Planeten aus. Mein Familie und ich versteckten uns in unserem Haus bis die Personen das Haus stürmten, ich sprang aus dem Fenster und konnte somit überleben meine Eltern starben, es Republikanisches Raumschiff kam angeflogen. Ich versteckte mich hinter Gegenständen bis Meister Yoda um die Ecke kam und mich fand, er nahm mich mit in das Raumschiff und ich erklärte ihn von der jetzigen Situation was geschehen sei. nach dem die Republik alles unter Kontrolle bekam flogen wir nach Tython, auf Tython wurde ich ein Jüngling der Jedi.


    "Ankunft auf Tython"

    Nach dem ich ein Jedi Jüngling wurde merkte ich das mir einiges am Wissen fehlt, ich sah ein Jedi Ritter ich ging zu ihm und fragte wo ich dieses Wissen erlangen kann er sagte "Folg mir ich werde dir die Grundkenntnisse der Jedi näher bringen. Wir gingen in den Raum er sagte "Setzt dich und höre nun gut zu." er fing an mir den Kodex der Jedi näher zu bringen und die Zeilen darin zu erklären, ich hörte ihm aufmerksam zu, nach dem wir mit dem Kodex. Wir waren nun mit dem Kodex zu ende. und gingen weiter zu den 3 Säulen der Macht, er brachte mir bei das die erste Säule die Macht ist und darin die Lebendige und Kosmische Macht gekennzeichnet wird und erzählte mir etwas über die Lebendige und Kosmische Macht. die 2 Säule das Wissen, er brachte mir bei der Säule bei das ein Jedi ohne Wissen seiner Rolle in der Galaxie nicht nachgehen könnte, durch diese Säule wurde mir Klar ich möchte so viel Wissen wie möglich erlangen. die dritte Säule die Selbstdisziplin er sagte zu mir im Kampf und in anderen Situation ist die Selbstdisziplin sehr wichtig um ein Kühlen Kopf zu bewahren und im Kampf mit seinem Lichtschwert umgehen zu können, er sagte zu mir die Selbstdisziplin kannst du ebenfalls durch Starke Meditation erlernen, ich war nicht der Disziplinierste und ab dem Zeitpunkt war mir bewusst ich muss mich sehr mit dem Thema beschäftigen. die Lehrstunde mit dem Ritter war nun zu ende, er sagte zu mir "Ich habe leider keine Zeit mehr jedoch solltest du dich über die Meditationsarten Informieren um ein Blick über die Meditation zu beschaffen, ich ging ins Archiv Informierte mich über diese Arten und gelangte das Nötige Wissen, ich versuchte nach langem Studieren die verschiedenen Meditation durchzuführen, ich schaffte es nicht direkt aber nach einer Zeit habe ich alle durchgeführt.


    "Jüngling zum Padawan"

    Ich kam grade aus dem Schlafraum raus und der Ritter sagte zu mir folgt mir, ich habt euch viel mit Wissen informiert wird gehen weiter auf eure Fertigkeiten im Kampf, ich werde euch nun den Lichtschwert-Stil Shii-Cho näher bring dieser Technik ist eine Grundlage für alle anderen Stile er brachte mir die Technik bei ich war nicht wirklich gut darin was den Umgang mit meinem Lichtschwert anging. Es waren nun 2 Tage um und ich beherrschte nun den Kampfstil, also gingen wir weiter zum Training mit der Macht und dem Lichtschwert, wir bekamen ein Helm auf den Kopf und kleine Schussdroiden mit BTM haben nun auf uns geschossen, ich spürte mit Hilfe der Macht die Schüsse und konnte sie somit abwehren. Es ist vieles an Zeit vergangen ich lernte vieles dazu über die Macht das Wissen und was den Kampf mit dem Lichtschwert anging. Es wurden viele Jünglinge getestet ob diese in der Lage sind die Machtheilung anzuwenden da es nicht viele konnten, bei mir war das Ergebnis das ich die Machtheilung beherrsche. Meister Yoda kam zu mir und hatte immer ein Blick auf mich geworfen und nahm mich als Schüler, er meinte das ich nun zu mir das ich zum Padawan befördert werde, ich wurde im Titel erhoben und wurde nun ein Padawan.


    "Reise nach H'ratth"

    Nach dem mich Meister Yoda mich als Schüler nahm erzählte ich von meinen Heilkräften. er hat mir viel über die Heilung beigebracht wie diese durchgeführt wird mit verschiedenen Schritten, ich informierte mich ebenfalls viel im Archiv selbständig, über die Jedi-Heiler und über die Machtfähigkeit ich hatte oft Meditiert und mich vollkommen auf die Helle Seite konzentriert ebenfalls nutzt ich die Leere Meditation um Negative Gefühle von mir zu Trennen damit es keine Probleme bei der Heilung gibt. Einige Tage später kam Meister Yoda zu mir und sagte Schüler, auf H´ratth werdet ihn Benötigt, ich packte meine Sachen und stieg in ein Raumschiff mit anderen Jedi-Heilern, ich saß neben einem Padawan namens Dracos, wir fingen an uns zu Unterhalten und habe unsere Information zwischen uns Ausgetauscht, nicht nur über die Machtheilung sondern auch über unser Allgemein wissen, wir kamen auf dem Planeten an, ich fragte mich nur die ganze Zeit wofür wir benötigt werden, doch dann sah ich es Schüsse Lichtschwerter es tobte Krieg auf den Planeten und dieser Planet wurde ausgebeutet, eher gesagt die Feinde waren grade am Ausbeuten wir zogen unsere Lichtschwerter und durchkämpften uns soweit rein bis wir in der Zentrale waren und habe eine Stelle aufgebaut um Verletzte zu Heilen, ich baute alles auf und Dracos beschütze mich, der Krieg dauerte eine Ewigkeit, wir konnten soweit alle Feindlichen Truppen besiegen der Kampf dauerte eine Ewigkeit. Als alle geschlafen hatten und wir dachten das keine Vestärkung kommt, kam doch eine der Feindlichen Truppen es sind viele zu Boden gefallen, nur noch Dracos und ich lebten, wir schafften es ein Raumschiff von den Feindlichen Truppen zu klauen und reisten zurück nach Tython, wir konnte keine Unterstützung auf H´ratth anfordern da die Feindlichen Truppen bei der Verstärkung Störsender platziert hatten, auf Tython haben wir berichtet und eine Verstärkung kam wir konnten alle Feindlichen Truppen ausschalten und somit gewinnen.


    "Prüfungen zum Ritter"

    Nun war es soweit ich habe vieles an Wissen erlangt und vieles Erlebt, Meister Yoda kam zu mir und Sprach mich an "Du bist nun Bereit für die Prüfung zum Ritter." Ich hörte schon von den Prüfungen und was man beachten sollte ich habe mich trotz dessen weiterhin vorbereitet und werde diese Prüfungen bald Absolvieren.


    JTD9yzu.png


    Das war nun meine Bewerbung zum Gesandten Ritter und ich hoffe euch hat die Bewerbung gefallen und wie gesagt würde mich über Feedback freuen Haut rein


  • Du weißt meine bedenken von damals :D
    Nach 2 Wochen ist der Char eh weg kappa

    aber ich muss echt sagen, dass du das so durchgezogen hast, + die Motivation von dir selber hat mich echt eines Besseren belehrt und war zu meiner Zeit als Ritter echt Stolz darauf, dass du endlich was gefunden hast dem du auch Loyal bleibst!
    Vom RP her schaffst du die Rolle, auch wenn es paar Autismus Anfälle gab :D
    Deshalb ein klares #Dafür!

  • Deine Rolle als Gesandter nimmst du sehr ernst und du hast das Potential. Ich bin auf jeden Fall dafür. Das einzige was mich ein wenig an dir sowie ein paar anderen stört ist, dass es im ooc ab und zu toxic vorgeht. Steht deiner Bewerbung meiner Meinung nach zwar nicht im Weg, denke aber das könntest du noch bessern, zudem du das ja auch erkannt hast.


    LG Meotam

  • Egal was andere sagen Troll oder nicht aber mit deinem weisen Char warst und bist immer sehr seriös gewesen

    Du hast eig alles was es dazu braucht sei es das RP die Aktivität oder die einfachen Kenntnisse... auch wenn du schon so viele Stunden auf dem Server hast spielst du dennoch immer sehr aktiv, was ein Punkt ist wo dir 95% der User nicht das Wasser reichen können.

    In dem Sinne ein ganz klares #dafür

  • Blimey

    Hat das Thema geschlossen
  • Blimey

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt
  • Rhaast

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt