Maul wandert ins Exil...

    • Offizieller Beitrag

    Grüßt euch,


    auf JvS war meine Zeit als RP-Charakter Maul prägnant. Ich hatte extrem viel Spaß mit diesem Char und das über Monate hinweg. Ich konnte ihn bereits zwei mal spielen und in diesen zwei Malen wurde mir viel vorgeworfen, teilweise gerecht, teilweise aber nicht. Andersherum wurde bzw. wird mir immer noch gesagt das ich Maul gut gespielt habe und es sehr schwer sein wird einen Nachfolger meines Kalibers mit diesem Char zu finden. Ich freue mich über solche Nachrichten, da ich mein Roleplay stetig durch andere verbessere und und und. Jedoch schindet nun mal die Motivation eines Weges nach 1 1/2 Jahren Attentäter sein.

    Seit dem Clear der Rang 5er bzw. der Ernennung der neuen Führungsebene war meine Motivation wie verschwunden. Das liegt nicht nur daran, dass ich nicht befördert wurde, sondern daran, dass der Attentäterweg maßlos außer Kontrolle geraten ist. Es wurde jeder zweite dahergelaufener Trottel Vollstrecker, und diese Trottel sind mittlerweile schon Attentäter. Ich kann mich mit dem Weg nicht mehr identifizieren und habe auch keine Lust mehr mich um diesen zu kümmern, obwohl ich (auch wenn eigenlob stinkt) den Grundstein dazu gelegt habe. Ich hoffe Zachcam und Meotam den Weg wieder einigermaßen in den Griff bekommen, was leider in den letzten Wochen gescheitert ist. Mit Nachfolgern hab ich schon ausgesorgt, José , Reeses , Edox und Matti sind Leute die das Hinbekommen könnten, was in den letzten paar Tagen kaputt gegangen ist. Ich wünsche euch dabei viel Erfolg.


    Meine Schüler können sich einen neuen Meister suchen, ich empfehle die vier oben genannten Personen.

    Meine weitere Zukunft auf JvS wird der Krieger Weg sein in den ich mich ziemlich schnell verliebt habe - zuversichtlich möchte ich Lord Vader spielen, aber erstmal gucken was sich ergibt. Zusammen mit Gamma , Unkreativ und Kuchen haben wir ne ziemliche Elite in dem Weg - gemeinsam könnten wir die Krieger wieder zum Aufblühen bringen.


    Mehr sei nicht gesagt. Die Zeit war schön - aber alles hat nun mal ein Ende.

    MfG Rhaast.

  • Warst nen guter. Ich weiß wir hatten einige Streitereien und ich war mit deinen Taten auch nicht immer zufrieden, aber insgesamt hast du doch einiges, als Maul, zum RP beigetragen. Ich kann deine Punkte recht gut verstehen, da mir als Hüter in letzter Zeit einige Vollstrecker und Attentäter ins Gesicht laufen, welche über Gott und Die Welt reden wollen und welche absolut nicht respektabel sind, weil sie geführt so trollen, dass man dafür aber kein warn geben kann, weil das irgendwie deren rp ist. Wie dem auch sei. Dir noch weiterhin eine gute Zeit im Krieger Weg.

  • Finde es schade, dass du abtrittst. Du hast Maul echt gut verkörpert. Auch wenn wir sehr viele Streitigkeiten hatten und auch sehr viel Hass zwischen uns war, konnten wir das im RP unterbinden und haben trotzdem gut miteinander gearbeitet und ich danke dir auch nochmal, dass ich ein Teil deiner Schülerschaft sein durfte. Lebt wohl Nuyak Jin'ari <3

  • Ich wusste ja schon, dass du abtrittst und ich kann dich auch absolut verstehen.

    Das heißt ich freue mich auf die Zukunft im Krieger Weg, allerdings vermisse ich auch schon ein bisschen die Vergangenheit, als wir zusammen als Schüler und Meister auf anderen Planeten rumgesteppt sind und halt gemacht haben, worauf wir Lust hatten.

    Nochma danke für alles. <3

  • Unsere Rivalität war eine der wildesten auf jvs. Auch wenn du vielleicht anderer Meinung bist, entwickeln sich die dahergelaufenen vollstrecken weiter und werden ebenfalls kompetenter. Ich glaube du bist im Krieger weg sehr gut aufgehoben und vielleicht werden wir ja Mal eine Rivalität zwischen Attentäter und Krieger haben ^^.

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.