Aufgebensystem für M:RP

  • Guten Tag,

    Hiermit schlage ich vor, dass man ein Aufgebensystem einführt


    Was ist das Aufgebensystem?

    Das Aufgebensystem ist dafür da, dass man, während im Sterben liegt das man eine Taste gedrückt halten kann, sodass man schneller respawnt wird


    Was ist der Grund?

    Der Grund ist, dass manche Leute einen stabilisieren und einfach abhauen und man dann 5 Minuten warten muss, was nicht so viel Spaß macht und wenn man gekillt wird oder so, sodass man direkt respawnen kann, da man nicht die ganze Zeit am Boden liegen muss. Man darf allerdings, wenn man behandelt wird, nicht aufgeben sonst wäre das FailRP



    MFG

    Abinator

    Einmal editiert, zuletzt von Atilla ()

  • Atilla

    Hat den Titel des Themas von „Aufgabensystem für M:RP“ zu „Aufgebensystem für M:RP“ geändert.
  • Macht wenig Sinn, meistens wenn man einen in einer Razzia / AG o.Ä. stabilisiert, dann ja meistens in der Hoffnung dass ein Sanitäter kommt und einen halt wiederbelebt. Außerdem würde wie bereits gesagt das nicht bis kaum vorhandene Sanitäter RP noch weiter kaputt gehen. Sehe darin keinen Mehrwert sondern eher einen weiteren Punkt, welcher manche Spieler extrem nerven würde.

    • Offizieller Beitrag

    Zunächst will ich mich erstmal entschuldigen für den Fehler, den Titel deines Vorschlags kurz falsch zu setzen. War bissl lost, oof


    Zum Vorschlag:

    Wie ich das verstanden habe, möchtest du, dass man wie in GTA Online eine Taste gedrückt hält / spammt, damit man schneller respawned.

    Sollte dies der Fall sein, bin ich gegen den Vorschlag, da es den Sanitätern beider Fraktionen (noch) weniger Chancen auf Medic RP oder überhaupt Einsätze gibt, wenn die Leute einfach den Respawn vorziehen. Die Sanitäter wären irgendwann einfach nur die Typen mit unendlich vielen Bandagen und mehr nicht, würde ich sagen.

    Natürlich ist es kacke, wenn man mehrere Minuten einfach nur im Sterben liegt, dieses Feature soll dir jedoch eher helfen, evtl. wiederbelebt werden zu können oder zumindest den Sanitätern, sodass sie dich noch finden können.

    Lieber liege ich 5 Minuten ohne Wiederbelebung am Boden bis zum Respawn als den Sanitätern komplett auf die Nerven zu gehen, wenn 4 Tote gemeldet werden und bei der Ankunft (10 Sekunden später) alle schon respawned sind durch die vorgeschlagene Funktion

  • Es ist einfach nur RP dass du 3 Minute warten musst, außerdem ist grundlos stabilisieren verboten

    Hallo,


    ich verstehe deinen Punkt das das nervt 3-5 min auf dem Boden zu liegen, aber das gehört nun mal zum Rp dazu.
    Das ist vergleichbar mit einem Soldaten im Krieg der angeschossen wird und sich denkt "mhh ich bin verletzt warscheinlich werd ich aus der Armee entlassen weil ich nicht mehr Einsatzfähig bin, ich bring mich selbst um" macht "hoffentlich" keiner.

    Und wie auch schon erwähnt ist Stabilisieren und liegen lassen verboten und wird wenn du es meldest auch geahndet.


    Kurz und gut auch ich bin Dagegen. Sry.


    Mfg Kai

  • Meiner Meinung nach ist es sinnlos, wie schon gesagt wurde das SaniRP sich weiter verschlechtern kann sowohl muss man die Zeit im Sterben einfach abwarten da es besser im RP wirkt. Daraufhin viele dann gegen das Regelwerk Verstößen würden mit NLR Brüchen.


    Sollte dich jemand Stabilisieren und wegrennen gib dies dementsprechend einem Teammitglied weiter.

    Damit man das als FailRP betrachten kann.


    Dagegen

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen.
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.