Entbannungsantrag von Maik

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    Hi im Boot
    Dauer
    Permanent
    SteamID
    https://steamcommunity.com/profiles/76561199013591889/
    Nickname
    [LOS] Deine MOM
    Warum wurdest du gebannt?
    Da ich meist auf MRP spiele und nicht soviel auf DarkRP unterwegs bin , trolle ich manchmal und missachte Regeln auf DarkRP Deswegen hab ich einen Globalen Bann für dir LOS Server bekommen.
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Ich bin ein Anständiger Mensch, aber manchmal Hakt es einfach aus (wenn ihr wisst was ich meine) und weil ich eigentlich eine positive Einstellung habe , möchte ich mich entschuldigen, an alle denen ich den Spielspass verdorben hab weil ich manchmal einfach schlecht gelaunt bin. Dies möchte ich aber ändern und mich entschuldigen... Ich kann es verstehen wenn leute sagen würden, dass ich gabannt bleiben soll aber jeder macht mal fehler und entscheidet sich nicht richtig . Ich werde auch verstprechen nicht mehr zu trollen da das einfach dumm ist . LOS ist eine Mega community und ich liebe die Server am meisten MRP. :) MFG Maik Katakomben (ingame=)

    :thumbup::thumbdown::P

  • Atilla

    Hat das Label Global hinzugefügt
  • Könntest du vielleicht ein bisschen genauer beschreiben was du gemacht hast? Da muss ja mehr gewesen sein als ein paar kleine regelverstöße.

    Vor allem finde ich deinen Antrag viel zu kurz und du hast dir dabei auch nicht viel mühe gegeben, wenn man bedenkt dass, das ein Perma Gobal Bann ist...

  • Ich weiß das ich schon davor 3 tage gebannt worden bin, das hab ich aber schon mit einem Moderator geklärt , da ich nicht musste was ich tun sollte , und alleine im Is war, bin ich malmit mein Auto in die Basis reingefahren da die tore offen wahren , und da die NATO direkt auf mich geschossen hat und ich tot war konnte ich nichtmehr bremsen , das hab ich aber schon mit Nikos besprochen , und geklärt da ich nicht wusste das es schon Fear RP ist nur in die Basis reinzufahren, und da ich schon 1-2 jahre auf dem Server spiele und zwischendurch nicht aktiv war, sehe ich das vollkommen ein. Als ich wegen Trolling gebannt war, war ich ein Zivillist ich hatte eine Pistole gefunden und deswegen bin ich damit rumgelaufen. als ich mich ausbildenlassen wollte , aber die micht nich angenommen haben hab ich wild in der luft rumher geschossen daraufhin hat die Nato auf mich geschossen (Fear Rp) dies wurde alls Trolling angesehen . Und da mich dies ziemlich genervt hat habe ich im Supp provoziert und genervt was ich auch zugebe und eingestehe .

  • da ich nicht wusste das es schon Fear RP ist nur in die Basis reinzufahren, und da ich schon 1-2 jahre auf dem Server spiele und zwischendurch nicht aktiv war

    Das ist sehr wiedersprüchig du sagst zwar du spielt seit 1 - 2 Jahren auf MRP, sagst aber das du nicht wusstes das es FearRP ist als Zivi in die Basis zu fahren(ich finde das da schon der logische Menschenverstand greift, wie auch der schöne Satz "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht"). Auch finde ich unlogisch das du dich nach 3 Tage Banzeit schon entbannen lassen möchtest.

  • Also ich spiele seit anfang an Nur als Natoler am Anfang Whalter White Private der Infanterie , als ich vor ca einem Halben jahr bei dem IS angefangen hab (Harrald Mulakk, SchS Kämpfer) hab ich nur diesen Character gespielt zwischendurch war ich nicht mehr Aktiv als ich dann wieder Angefangen hab bei der NATO mit einem neuen Character (Maik Katakomben, mitlerweile MP-Coporal) hat mich die speilsucht gepackt. Ausserdem hab ich nicht wegen den 3 Tagen den Antrag geschrieben, sondern wegen dem Permonenten Global weil ich auf DarkRP fehler gemacht habe . + Als ich in die Nato Basis reingafahren mit war ich ein ISler und dass hab ich nur gemacht , weil ich alleine war und nichts besseres zu tun hatte , Wurde nur ISler um Auszugleichen aber noch ca 1 stunde war ich nurnoch alleine das war ca gegen 23uhr

  • Ich weiß zwar nicht ob du mich vorhin im Discord Support verstanden hast.
    Vorhin meinte ich das du einen Entbannungsantrag gegen deinen Global-Bann schreiben sollst, weil du auf DarkRP anscheinend so dermaßen scheisse gebaut hast,

    das dein Verhalten nicht mehr tragbar war.

    Das heißt: Entbannungsantrag gegen dein Global-Bann schreiben und abwarten.


    Verbesserungsvorschlag:
    Schreib was du auf dem DarkRP Server getan hast und wieso.

  • Ich bin absolut gegen eine Entbannung.

    Wer innerhalb von ~1,5 Monaten aus denselben Gründen 3 mal gebannt wird, der will es offenbar nicht lernen

    und kommt ausschlißlich zum Trollen auf unsere Server.

    Lügen bei einem Entbannungsantrag ist wirklich unter aller sau und ich denke nicht dass, da noch chancen auf eine entbannung da sind...

    Dem kann ich nur beipflichten, zumindest nicht in den nächsten Monaten.

  • Um vielleicht mal Klarzustellen wieso du auf DarkRP gebannt wurdest: Du hast als Dieb gemeint, mit einer Waffe in der Hand Rumzustehen und zu Fragen ob wer einen Kostenlosen Kopfschuss will.

    Im Endeffekt hast du dich umgedreht und deine Waffe eingesteckt.

    Ich hab daraufhin meine Waffe gezogen und habe begonnen dich zu bedrohen.

    Du hast dann wiederum deine Waffe gezogen und hast das Feuer erföffnet, wo ich dich im Endeffekt getötet habe.

    Als du Respawnt bist hast du die noch am Boden Liegende Waffe aufgehoben um wieder das Feuer auf mich zu Eröffnen.

    Ich finde, eine kleine Auszeit würde gut tun.

  • Ich hab dir den globalen Bann gegeben, weil Ich wusste, dass du auf MilitaryRP aktiv bist und gesehen habe, dass du dort einen Tag vor deinem Bann auf DarkRP ebenfalls einen für Trolling erhalten hast.

    Jemand, der auf unseren anderen Servern trollt braucht nicht zu erwarten, dann noch irgendwo auf einem anderen LOS Server Platz zu haben.

    In dem Sinne abgelehnt, vielleicht probierst du es in ein paar Monaten nochmal.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt
  • Rhaast

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag Military RP“ zu „Entbannungsantrag von Maik“ geändert.