Bewerbung zum Havoc-Trooper Commander |Suko

  • Bewerbung

    Meine Bewerbung zum Havoc Trooper Commander


    Republic Havoc trooper armor:


    Vorwort

    Hallo hiermit bewerbe ich mich zum Havoc Trooper Commander ich heiße Jonte komme aus Hessen und bin 14 Jahre alt. In meiner Bewerbung werde ich euch mich und alles was ich als CMD

    bewegen will vorstellen.


    Online-Zeiten

    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    14:00-19:00 Uhr 14:00-19:00 Uhr 14:00-19:00 Uhr 14:00-19:00 Uhr 14:00-Open-End 14:00-Open-End 11:00-19:00 Uhr


    Ingame-Chars

    Zuko Suko Medox
    Havoc Trooper Vize-Commander Jedi-Spion Sith-Trooper-Private
    Kampflevel 14 Kampflevel 60 Kampflevel 1


    Stärken-Schwächen

    +Kann gut zuhören -Manchmal Lost
    +Aktiv -Nicht so Streng
    +Höflich -Provokant
    +Respektvoll


    [tabmenu]


    Warum Ich

    Ich denke das ich Commander sein sollte da ich jetzt schon jeden Rang der Havoc durch habe und dadurch schon sehr viel Erfahrung bei den Havoc habe, außerdem will ich die Havoc wieder zu altem Glanz führen und auch neue Ideen involvieren. Die Ideen wären z.B Prüfungen die ich schon festgelegt habe ab dem Rang des Lieutenant sowie die Niedrigrängigere mehr in die Leitung einzuziehen und dadurch auch neue Ideen zu bekommen. Dies würde durch regelmäßige Versammlungen passieren.


    Biografische-Daten

    Name Zuko
    Geschlecht Männlich
    Heimat Tatooine
    Beruf Havoc Trooper Vize-Commander
    Alter 38
    Größe 1.81m
    Fähigkeiten Diszipliniert, Führungsqulitäten


    RP-Story

    Es war eines Morgens ein ganz normaler Tag als plötzlich Sith auf Tatooine ankamen und wild ausgesuchte Bürger und Kinder von Tatooine verschleppten und diese entweder als Sith ausbilden oder als ST rekrutierten und alle die sich weigerten umbrachten. Als die Sith bei meinem Haus vorbeikamen wollten meine Eltern mich beschützten jedoch brachten die Sith diese um als die ST mich rekrutierten wollen nachdem sie meine Eltern getötet haben. Kamen die Havoc und die Jedi griffen die ST und die Sith an sie retteten mich seit dem Tag wollte ich unbedingt zu den Havoc allerdings musste ich mir erstmal ein neues Leben aufbauen also Trainierte ich mit dem Umgang des Blasters meines Vaters. Nebenbei habe ich eigentlich alles getan um an Credits zu kommen und zu überleben ob ich als Kopfgeldjäger agiert habe oder nur als Schrottsammler später als ich 18 Jahre alt war habe ich mich umgesehen habe und ich unbedingt zu den Havoc wollte doch dann kamen sie wieder nach Tatooine für eine Patrouille also ging ich zu ihnen und fragt ob sie mich ausbilden könnten ,da ich mich ihnen anschließen will um die Sith zu bekämpfen. Sie bildeten mich aus und dort kam sie auch schon die erste Schlacht auf Korriban, die Jedi wollten mit den Sith verhandeln, da die Sith ein Ratsmitglied gefangen genommen haben, jedoch kam keine Seite zu einer Lösung also führten die Schatten ein Attentat durch und die ersten Sith gingen zu Boden. Wir Havoc haben uns auf den Bergen von Korriban und drängen die Sith zurück in die Akademie nach dem Kampf ließen wir noch Daten von der ST mitgehen und fliegten wieder zurück nach Tython, dort feierten wir unsern Sieg. Paar Jahre Später wurde ich dann Lieutenant und erhielt die Vize-Regimenstleitung der Trooper. Später als ich den Rang des Major erreichte erhielt ich dann die Regimentsleitung und wurde Später sogar Vize-Commander, jedoch diente ich jeden Tag der Republik gleich so wie ich es auch als Private tat nur mit mehr Befehlsgewalt.


    Schlusswort

    So dies war dann meine Bewerbung zum Commander ich hoffe sie hat euch gefallen und ich freue mich über jegliche Rückmeldungen ob Positiv oder Negativ



    LG Suko


    3 Mal editiert, zuletzt von Zuko () aus folgendem Grund: Etwas überarbeitet.

  • Tagchen, ich mag vielleicht kein aktiver Spieler oder sonstiges sein, möchte dennoch meine Kritik äußern.


    Ich habe dein RP nicht gesehen, da ich nicht so aktiv vertreten bin auf JvS. Allein jedoch die Bewerbung grenzt an ein Minimum, was ich schon fast als "Mini-Bewerbung" sehe.


    Dein Punkt "Warum ich?" begründet nicht, warum du es werden solltest. Schön und gut dass du alle Ränge der Havoc durchlaufen hast und die Havoc zu altem Glanz führen möchtest, mir erschließt sich jedoch nicht ganz was dich jetzt auszeichnet. Du benennst weder Punkte warum genau DU die richtige Person bist und schreibst keine Erfahrungen, die du bisher insgesamt sammeln konntest. Zudem schreibst du zwar, das du neue Ideen involvieren möchtest, nennst hier jedoch nichts, was die Havoc Trooper besser machen würde durch deine Ideen bzw. beschreibst keine, somit erschließt sich nichts daraus. Deine Biographischen Daten sind auch eher mager, wenn man berücksichtig was man denn alles so in einen Steckbrief packen kann. Hier ein Beispiel:


    Beispiel FrageBeispiel Antwort
    NameMax Mustermann
    GeschlechtMännlich
    Alter40
    HeimatplanetNaboo
    Größe185cm
    Äußerliche MerkmaleNarbe über dem linken Auge
    Charaktereigenschaftenzynisch, steng, diszipliniert
    FähigkeitenBesonders guter Umgang mit schweren Waffen


    Zudem besteht deine RP-Story aus gerade mal 202 Wörtern insgesamt, was einfach lasch ist. Klar man kann vielleicht nicht kreativ sein, aber man kann sich ja wohl mehr Mühe erhoffen, wenn man denn Commander der Havoc werden möchte.


    Am Ende nochmal zu deinen Stärken und Schwächen:

    Ich denke es ist keine persönliche Stärke von dir, wenn du sagst, das du aktiv bist. Ja, manche Personen haben nicht das Privileg, aktiv sein zu können, da sie noch viel anderes zu tun haben. Aber das ist keine wirkliche persönliche Stärke. Allgemein bin ich eher der Meinung, das man bei Bewerbungen, wo es um den Leitungsposten geht, schon mehr erwarten kann an Stärken und Schwächen, sprich 5 Stärken und 5 Schwächen.




    Gut, ich bin zwar kein aktiver Spieler, aber denke ein wenig Kritik hilft, um die Bewerbung vielleicht nochmal gründlichst zu überarbeiten.


    Adieu.


    #Dagegen

  • aber denke ein wenig Kritik hilft, um die Bewerbung vielleicht nochmal gründlichst zu überarbeiten..


    #Dagegen

    Zu dem kann ich nur sagen, dass es nicht so nötig ist einen Roman zu schreiben, weil die führungsebene genug von Suko weiss. Die die darüber Entscheiden ob Suko CMD wird oder nicht wissen wie Suko tickt und haben bestimmt auch mit ihm gesprochen. Er kann es, er ist denke ich nicht einfach so V-CMD oder nicht?

  • Zu dem kann ich nur sagen, dass es nicht so nötig ist einen Roman zu schreiben, weil die führungsebene genug von Suko weiss. Die die darüber Entscheiden ob Suko CMD wird oder nicht wissen wie Suko tickt und haben bestimmt auch mit ihm gesprochen. Er kann es, er ist denke ich nicht einfach so V-CMD oder nicht?

    Das ist doch relativ. Es ist ein Führungsposten, er soll eine Einheit leiten und dazu kann man schon erwarten, das mehr Initiative gezeigt wird in form der Formulierung und Länge der Bewerbung. Und natürlich ist er nicht ohne Grund Vize-Commander, Aber ob er auch das Zeug hat die Einheit selber zu leiten? Nur weil man einen hohen Rang in der Fraktion selber hat, macht einem das noch lange nicht zum qualifizierten Bewerber und auch die Bewerbung sollte zeigen, das man Bock hat und für mich scheint es so, als würde man die einfach nur hinrotzen, weil man weiß das man angenommen wird und nicht viel Zeit in die Bewerbung deswegen stecken möchte.

  • Das ist doch relativ. Es ist ein Führungsposten, er soll eine Einheit leiten und dazu kann man schon erwarten, das mehr Initiative gezeigt wird in form der Formulierung und Länge der Bewerbung. Und natürlich ist er nicht ohne Grund Vize-Commander, Aber ob er auch das Zeug hat die Einheit selber zu leiten? Nur weil man einen hohen Rang in der Fraktion selber hat, macht einem das noch lange nicht zum qualifizierten Bewerber und auch die Bewerbung sollte zeigen, das man Bock hat und für mich scheint es so, als würde man die einfach nur hinrotzen, weil man weiß das man angenommen wird und nicht viel Zeit in die Bewerbung deswegen stecken möchte.

    Du hast es selbst schon gesagt, rein von der Bewerbung her könnte man sagen das er sichh vlt nich die allergrösste mühe gegeben hat. (was meiner Meinung nicht so ist) Du hast eben kaum auf den Server gespielt und kannst daher auch nicht viel über ihn wissen. Es ist so das manche schon wissen was Suko drauf hat genau sowie die Führungsebene. Er hat das Zeug dazu schon gezeigt warum soll er dann noch extra Mayonnaise dazu geben?

  • Schweift zu sehr ab? Oke hab eig nur mein Feedback gegeben zu der Bewerbung dann mach ichs halt nochmal😂, ähm ja wie gesagt:


    Dafür

    - Deine Bewerbung hat eine gutes Design

    - Der Punkt "wieso ich" spricht für dich

    - Bist der Havoc schon lange und Aktiv treu

    - Hast immer wieder gute Ideen und weißt was du tust (Gutes RP)


    Neutral

    - RP Story geht klar (kann man mal machen auf die Art so😂)

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt
  • Rhaast

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt