Vorstellung Jabbar

  • Vorstellung Jabbar
    Hallose meine Leiben

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Über mich

    Mein Name ist Jabbar bin 15 Jahre jung und ich komme von der Schweiz. In meiner Freizeit gehe ich gerne mit Freunden raus oder Spiele spiele am PC. Am meisten GMOD sowie auch R6 oder andere Spiele wo ich gerade bock drauf habe.


    Laufbahn auf LOS

    Ich bin am 10 April 2020 das erste mal auf einen Server von LOS gejoint, genauer gesagt der JvS Server. Auf den Server bin ich durch einen RL kollegen gestossen. Dieser komische Mensch heisst Manuel. Zuerst haben wir ( vBandit und Ich) Manuel immer über DC zugeschaut wie er auf dem Server gespielt hat. Als dann auch Leon angefangen hat auf diesem Server zu spielen, habe ich mir GMOD gekauft und bin auch auf den Server gejoint. Ich hatte vor dem noch nie erfahrung mit RP oder anderem gehabt. Ich dachte nurso sieht geil aus und hab es mir gekauft. Als ich dann drauf gejoint bin hab ich zuerst gefühlt eine halbe stunde mir einem Namen gesucht. Irgendwie bin ich auf den Namen Jabbar ara gekommen, keine Ahnung wie. Nachdem ich dann 10 mal gefunkt habe das ich einen Ausbilder suche ist das ein Späher gekommen und hat mich ausgebildet. Als ich Padawan war hab ich auf Tab nach einem Meister gesucht. Mir fiel ein Name ins Auge, besser gesagt Ki Adi Mundi. Als ich ihn sah ist er halt disconnectet. Das Problem war, Ki Adi Mundi war zu dieser Zeit nicht viel On bzw. nicht lange. Ich war dann halt immer als Padawan am Meditieren (bis lvl8 oderso) bis quirin61 mich zum Knappen ausgebildet hat. Er war zu dieser Zeit immer noch nur zur Ratszeiten on und nach dem Rat war er weg oder ich war weg. Also habe ich durch meditiert die ganze zeit ungefähr 2-3 Wochen lang. Als ich dann meine Ratsaufgaben bekam und ich in denn Rat ging für den 2ten Titel den Hüter-titel war ich bereits level 70. Ich habe mir nicht viel mühe geben für diese Aufgabe und habe alles mit Copy paste vorgetragen. Es ist dem Rat auch aufgefallen aber dennoch wurde ich Hüter. Als Hüter habe ich auch durch meditiert. Etwas was ich jedoch nicht vergessen werde und ich als Erflogs Erlebnis sehe ist als die Sith gegen die Jedi gekämpft haben und ich gegen den Zorn gekämpft habe. Ich wusste nicht welcher Rang der Zorn war, noch welches Model der Zorn hat. Ich habe da gegen Fumiko gekämpft und er ist in die Flucht gerannt. Ich habe das am Anfang gar nicht realisiert, wer das war vom Rang her. Ich habe es erst bemerkt als Prex im OOC geschrieben hat das der Zorn von nem Hüter flüchtet. Als ich dann mein Ziel mit lvl100 erreicht habe ich auch angefangen "RP" zu machen. Als Friedenshüter war einer der Schönste Zeit im JvS Server meiner Meinung. Es war ruhig und es lief immer was. Ich habe dort angefangen mit den HT RP zumachen auch einer meiner ersten Sachen die auf dem Server gemacht habe. Bei den HT lernte ich dann auch Jannis, Zuko und Elias | Aqticz kennen. Es gab dann auch meine HT-Zeit, da spielte ich immer Ferinutus Kebekura, ich denke die meisten von JvS kennen den Char. Er war ein vorlauter HT mit einer Speziellen Stimme. Jedoch nach längerer Zeit machte er mir auch keinen Spass mehr. Also habe ich ihn gelöscht. Als ich dann meine 1ste Generals Prüfung bekam, war ich sehr aufgeregt bei der Prüfung und habe diesen dann auch nicht Bestanden. Danach habe ich mich zu dem RP-Char Rahm Kota beworben und wurde auch angenommen. Da mich Kanatu ja so liebt, gab er mir eine 2te Chance und gab mir noch mal die General-Prüfung. Das Problem war, ich habe diese auch nicht Bestanden. Ich bin bei Prüfungen immer so aufgeregt und habe mit Kanatu und quirin61 darüber geredet. Sie haben es so ausgemacht, das sie mir Prüfungen verteilt geben. Also nicht eine Generals-Prüfung sondern mehrere kleine. Als ich diese dann mehr oder weniger Bestanden habe, wurde ich zum General. Es gab auch mal einen Tag da wurde ich Perma gebannt, das war auch ein Erlebnis was man nicht so schnell vergisst. Nach dem ich denn Entbannungsantrag geschrieben habe und die Lage erklärt habe, wurde ich auch wieder von Fabe entbannt. Ich denke Sowas vergisst man nicht all zu schnell und lernt auch daraus. Als dann Jannis CMD bei den HT wurde, haben wir (Jannis und Ich) uns immer besser verstanden und mehr im RP sowie OOC gemacht. Heutzutage spiele ich einen Gungan-Ritter und habe bei diesem auch Spass. Ich mag es die Stimme eines Gungans im RP nachzumachen und hoffe, dass das auch so bleibt.


    Danke

    Allgemein bedanke ich mich bei der Community das sie mich damals so leicht aufgenommen haben. Aber auch bei Andi, Kanatu und quirin61 das sie mir die Chance für die Generals-Prüfung mehrmals gegeben haben.

    Auch bei Zett, Fabe, Glatzen Lezo und Louis das ich die Chance bekommen habe im Team zu sein nach meinem Ban auf JvS.

    Auch bei allen die ich hier markiert habe und mich in meiner Zeit bis jetzt begleitet haben danke Ich.

    Star Wars .gifs | The Spokesman-Review


    Und heute werde ich gemobbt...


    Danke an Jannis für das nette Foto

    5 Mal editiert, zuletzt von Jabbar ()

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.