Der Weg der Krieger und die Grundlagen des Weges

  • Weg der Krieger des Imperiums!

    Grundlagen und Zusammenfassung von Krieger - Kriegsherr

    gxLhWYz.gif

    Erstellt von Gamma

    vOWrXYU.png

    Was ist ein Sith und dessen Verhalten

    c3e8e7948f4d9054f4672a3bc28214ff.gif



    b8mDmOi.png

    Die Spezies Sith

    Das Imperium und die Sith, fangen wir an als alles begann. Was sind die Sith überhaupt woher kommen sie und was ist das Imperium! Sith und Imperium sind 2 paar Schuhe die Sith sind eigentlich eine Rasse selber, die sich aber über die Jahre vermischt haben und das Reine Sith Blut wurde vermischt mit anderen Rassen. Damals waren die Sith schon starke Macht intensive Wesen die untereinander starke Machtkämpfe hatten und Monarchen gründeten, sie bauten Tempeln und Staturen für ihre Anführer und Versklavten die schwachen ihrer Spezies. Sie waren aber abgeschottet und so nur für sich. Das änderte sich dann aber 6900 VSY.

    Als die Dunklen Jedi mit ihren Anhängern auf Korriban landeten, wurde der Name Sith nicht nur der Name einer Spezies, sondern eines ganzen Kultes. Die Sith wurden von den Dunklen Jedi gelehrt wie sie ihre Macht am besten nutzen und die Dunkle Seite der Macht wurde nach und nach stärker innerhalb der Sith. Davor gab es nur einige Rituale, die von den Sith durchgeführt wurden. Nachdem die Sith sich weiter entwickelten wurden mehr und mehr Rassen vermischt. Dies wurde von vielen als gut angesehen andere verabscheuten das Mischen des Blutes. Dies war bis zur Gedankenbombe und den Zeiten Sidious Vader immer ein großes Gesprächsthema. Somit war.

    Rassismus innerhalb des Imperiums ist vorhanden auch, wenn nicht ausgesprochen.



    Imperator Marak Ragnos

    Kult der Sith

    aYPXSZQ.jpgIn der Zeit Marak Ragnos den Imperator vor der Zeit SWTOR und Imperator Vitiates waren die Sith noch ein Kult unter sich ohne Militär oder Armeen nur der Sith selber zählte. Es gab viele Machtkämpfe weiterhin und die Intention war immer die stärksten Regieren zu lassen und sich diesen zu unterwerfen. Die zu Schwach waren, wurden niedergestreckt oder versklavt. Natürlich hatten auch Sith untereinander sich aufgeteilt so gab es die Sith die sich fortbildeten und treu nur für den Kult der Sith arbeiteten und lernten aber auch welche die lieber in der Bar saßen und tranken und mit Huren schliefen.


    So ein Sith war auch der Vater von dem späteren Imperator Vitiate. Dieser aber brachte das Imperium auf eine neue Ebene. Imperator Vitiate hatte mit 6 seinen eigenen Planeten versklavt seine Mutter für die Untreue des Vaters Monate lang getötet und seinen richtigen Vater der Trinker und unwürdiger Sith in ein Holocron unter ewiger Folter gesperrt. Vitiate wurde mit 11 Lord unter Marak Ragnos und wartete auf den Tod Ragnos und lehrte sich Tausende Jahre fort. Als die Sith am Boden waren und Ragnos tot kam Vititate an die Macht und gründete das erste Imperium.

    Seine Intention war das er als Imperator die ganze Galaxis vernichten wird, um später eine neue Galaxie zu erschaffen und diese Galaxie zu sein.

    Auch unter Vitiate war die Regel des Stärkeren an der Tagesordnung, schon alleine bei der Ausbildung schafften es von 10 gerade mal 1–3 die anderen wurden getötet oder wegen zu schlechtem Erfolg in die Gräber gebracht um dort ewig zu Arbeiten. Auch Vitiate hat den alten Sith Planet Dromund Kaas neu eingenommen und das Imperium baute sich dort sowie auf Korriban Moderner auf und wurde eine unaufhaltsame Macht mit militärischer Führung, Kriegsschiffen, Generäle sowie Admiräle. Über diesen standen bestimmte Darths z. B. Darth Malgus der Kommandeur der Armeen und über ihm der Rat, der für den Imperator Entscheidungen traf und Vitiate nur zu sehen musste und in seltensten Fällen Wort einlegen musste.


    Die Sith selber sind also nicht die Bösen in dunkler Robe und roten Schwertern, die Sith sind die Personen die Macht unterdrücken und sie für sich nutzen für ihre Ziele Wünsche und Pläne. Macht zerfrisst die Schwachen und somit kann nicht jeder Sith mehr Stärke erlangen wie er sich wünscht da oft die Erfahrung oder die menschliche Hülle dies nicht aushält. Die Dunkle Macht selber ist ein Konzept des Regierenden Stärkeren.


    Verhalten eines Sith

    Ein Sith ist nichts wert und sieht sich auch als nichts wert so lange er keinerlei höheren Zweck verfolgt. Er hört auf die Stärkeren und hat nicht das Recht sich diesen zu wieder Setzen außer er weiß das er stärker und überlegender ist und diesen niederstrecken kann. Der Sith hat das Recht diesen dann auch zu Putschen aber nur mit der Erlaubnis und dem Recht das ihn der Rat gibt. Die Sith selber Putschen meistens auch in dem Spiel (SWTOR) sowie mehreren Geschichten ihre eigene Meister um dessen Posten einzunehmen. Die Intention ist und bleibt die Schwachen aus zu Sortieren. Das Verhalten selber eines Sith sollte standhaft sein man sollte seinen Punkt Vertreten gegenüber der Feinde oder Neutralen dennoch sollte er sich selbst nicht als stärker oder besser einschätzen, weil er Sith ist. Er sollte seine Chancen einschätzen und nicht Provokant sein, wenn ihm klar ist, das der Gegner vor einem eine gute Chance hat diesen Kampf zu gewinnen. Zudem solltest du über dich gestellte Sith respektvoll behandeln ansonsten kann man mit Strafen von Folter – Hinrichtung rechnen. Die Sith sind streng und erwarten viel aber können mächtige Personen hervorbringen, wenn diese sich durch Stärke, Kompetenz, Respekt und Disziplin auszeichnen.


    Wie geht es nach der Grundausbildung weiter

    Nun bist du Akolyth die unterste Schicht nach dem Sklaven du solltest dich so auch verhalten, Schweig sei respektvoll und denk nicht das du etwas wert bist. Dein einziges Ziel ist jetzt ein Meister und den ersten Titel deines Weges. Die Wege und Ränge wurden dir ja gezeigt, du gehst nun zu einem Rang 4+ des Weges und fragst diesen respektvoll Schüler zu werden. Der Satz könnte wie folgt aussehen „Mein Kriegsherr habt ihr kurz Zeit für mich, ich würde mich gerne als Schüler unter ihrer Lehre beweisen“. Der angefragte Rang 4 Wird dir eine kleine Aufgabe geben und will sehen was du schon so kennst und weißt. Dann wirst du direkt Rang 1 Gesetz und trägst dann z. B. den Titel Krieger. Ab jetzt bist du ein Vollwertiger Sith und kannst dich weiter beweisen unter der Lehre deines Meisters. Dein Meister wird dir Sachen beibringen zeigen und dir helfen Erfahrender zu werden, zu beachten viele Meister haben viele Schüler melde dich also auch ruhig ab und an und frage Aufgaben an. Irgendwann wird dir dein Meister eine Prüfung geben mit der du in den Rat gehen kannst, um dann den Nächsten Titel zu erreichen, nur dein Meister darf dir den Eintritt in den Rat erlauben, wenn er dich als Bereit anerkennt und du auch nach dem Regelwerk Legitim lange genug gewartet hast. Rang 1 - 2 wären 7 Tage | Rang 2–3 sind 14 Tage | Rang 3-4 wären 21 Tage. Hier anzumerken Rang 4 Wirst du durch den Rat, dieser wird dich bei großer Kompetenz in den Rat rufen und dir deine Aufgaben geben.

    gw1bpzO.png

    vOWrXYU.png

    Die Grundlagen auf JvS / Spielprinzip

    P6Q8S4H.jpg

    Grundausbildung der Sith


    Der Kodex und seine Definition :

    p18qwkZ.png

    "Es gibt keinen Frieden" Frieden ist ein Produkt der Schwachen, Macht übernahm wie damals im alten Kult der Sith und das Unterdrücken der Schwachen zum Eigennutz ist einer der Grund Bausteine der Sith, zu dem macht der Krieg die Sith stark!


    "Nur Leidenschaft Durch Leidenschaft erlange ich stärke" Leidenschaft ist der antriebt der Sith, ein Ziel was sich die Sith setzen zu erreichen. Ob das ein Titel, Rache, Geld oder Rum wäre jeder Sith hat sein Ziel und nur durch die Leidenschaft werden sie an Stärke kommen. Die Stärke um ihre Ziele bis ende ihres Daseins erreicht zu haben und das zwar um jeden Preis.


    "Durch Stärke erlange ich Macht" Durch die Stärke und Willenskraft, die mir meine Leidenschaft gibt, werde ich mich belehren, Trainieren und somit Erfahrung Sammeln und so die Macht innerhalb des Imperiums erlangen oder in der Macht.


    "Durch Macht erlange ich den Sieg" Egal welche Macht. Ob die macht im Kampf als Fähigkeit oder die militärische Macht durch Flotten oder Anhänger ist egal. Aber wichtig ist das ich nur durch Macht in beiden Formen an meinen Sieg.


    "Durch den Sieg Zerbersten Meine Ketten" Durch den Sieg im Kampf löse ich mich von meiner Unterdrückung z. B. durch das Putschen seines Meisters. So wie es Malgus tat als er den Platz seines Meisters übernahm. Das Ziel endlich Herrschaft und Dominanz Innerhalb der Führenden Sith zu erlangen steht nun als neues Ziel.


    "Die Macht wird mich befreien" Alles baut auf die Mach auf, das Werkzeug der Sith. Nur durch dieses Werkzeug kann ein Sith seine Ziele erreichen und sich selbst beweisen. Die Macht ist somit das wichtigste Innerhalb des Sith Kultes.


    Wege der Sith

    Sicherheitslevel

    0viGllJ.png


    Akademie Regeln

    In der Akademie gelten bestimmte Regeln, welche von den Wachen durchgesetzt werden.

    Sie sollen für ein diszipliniertes und strukturiertes Imperium sorgen.



    Jobs auf JvS

    Auf Jedi VS Sith kann man zwischen den Hauptfraktionen Sith oder Jedi wählen. Innerhalb dieser gibt es die Trooper und Havoc die Jeweils die Soldaten der Fraktionen darstellen. Innerhalb der Trooper / Havoc gibt es mehrere Regimenter, also Untergruppen mit verschiedenen Aufgaben und Ausrüstung. Einmal gibt es den Medic den Recon also Scharfschütze und die Normale Infanterie. Die Sith / Jedi lernst du in der Grundausbildung kennen genauso wie die Regeln der Akademie und der Sith, um aber Trooper zu werden, musst du dich bewusst an einen Hochrangigen dessen Regiment wenden. Ich selber kann aber erstmaliges Spielen als Sith empfehlen und im späteren Verlauf einer der 2 Kostenfreien Charakterslots zu nutzen, um später einen 2 Char bei den Trooper zu machen, wenn das Interesse besteht. Es gibt auch die neutralen Fraktionen die Nachtschwestern und die Death Watch das sind die Fraktionen in die man reinkommt durch eine Ausbildung ansonsten haben wir Donater Jobs die auch Neutral sind darunter zählen: Wookies, Rodianer (Kopfgeldjäger), Java, Ewak, etc. Auf welche Jobs ihr auch Treffen werdet sind graue Jedi diese sind Bewerbungspflichtig. Wenn man als Darth grauer Jedi werden möchte, könnte dieser sich zum Ritter der Grauen bewerben und wäre somit um 1 Rang degradiert und würde dann Fraktionslos in dem Job spielen können.


    Maps auf JvS


    Map 1

    Wir besitzen 2 Maps auf dem Server JvS einmal eine Map wo es Planeten als Schichten gibt und die Fortbewegung durch das Teleportieren am Shuttle andere Planeten funktioniert. Auf dieser Map gibt es folgende Planeten :

    Tyhon der Planet der Jedi (Fraktionsplanet)

    Kashyyyk der Planet von der Death Watch und Nachtschwester (neutraler Planet)

    Naboo ist ein neutraler Planet

    Tatooin ist ein neutraler Planet wo die Grauen Jedi auch Leben, auf diesem Planet sind die meisten Leute unterwegs

    Korriban der Planet der Sith (Fraktionsplanet)


    Wichtig An zu merken man darf erst ab Rang 2 Ohne Erlaubnis Abreisen und muss dann Funken wo man hinreist

    Kashyyyk ist ein sehr wichtiger Planet da auf diesem der Machtbaum ist (Skill Tree) dort kann man seine Skillpoints einsetzen, um seine Fähigkeiten zu erlernen, genauso natürlich auch um die Fähigkeiten zu erleren, die man Pro Rang aufstieg, bekommt.

    Kurze Weg Erklärung: Nach Spawn auf dem Planeten über den Fluss dann links halten auf einen Hügel dort steht dann eine bestimmte Struktur in einem Art Machtpool. Dann einfach E auf die Struktur (den Skilltree)


    Map 2

    Die Map hat verschiedene Planeten, die man mithilfe von Schiffen erreichen kann, diese Schiffe kann man kaufen auf den Heimatplaneten diese zwischen 5.000 - 1.000.000 Credits Kosten. Wichtig anzumerken ist das man erst ab Rang 2 ohne Erlaubnis abheben darf nach dem man den IATC (Imperialer ATC) nach Erlaubnis gefragt hat, ob man abheben darf. Zudem muss eine Fluglizenz in Besitz sein die man bei Hochrangigen Wachen oder Ratsmitgliedern gemacht werden kann. Das landen muss auch beim IATC angefragt werden nach folgendem Schema: „/Funk IATC Fordere Erlaubnis abzuheben // /funk IATC Fordere Landeerlaubnis."

    Folgende Planeten gibt es auf der Map:

    Tyhon der Planet der Jedi (Fraktionsplanet)

    Tatooin ist ein neutraler Planet wo die Grauen Jedi sowie Death Watch lebt

    Ilum ist ein neutraler Planet wo die Nacht Schwester Leben und auch der Skill Tree steht (in den Höhlen)

    Korriban der Planet der Sith (Fraktionsplanet)


    Sith und Jedi

    Auch wenn mein Sith ist sollte man sich nicht über den Jedi sehen, die Wege sind alle gleich nur die Farben der Schwerter und die Models sind anders. Natürlich auch das Verhalten der Jedi und Sith. Es gibt kein direktes Gut und Böse das ist eine Moral Sache zwischen den Fraktionen beide haben andere Ziele und beide Seiten haben Bürger Planeten und Fraktionen die eine Fraktion unterstützen und die andere Verabscheuen. Die Grundidee des Imperiums von Gorge Lucas war das damalige 3 Reich was Moralisch und auf JEDEN fall zu hinterfragen war aber viele Sympathie zu dessen Ansichten hatten. Ähnlich sollte man das hier also auch sehen und sich als Sith nicht aufführen wie ein Hass Süchtiger wütender Troll der jegliche Jedi beleidigt und angreift. Den da kämen wir zum Nächsten Punk das Spiel Prinzip basiert auch auf ein neutrales und respektvolles auftreten gegenüber Sith und Jedi und nicht zu einem direkten Team Deathmatch bei Sicht des Feindes. Sith sollten gewisse Bildung und Grundrespekt vor allem haben und nicht sich an erste Stelle sehen und auch sich nicht über andere Person stellen, nein das Imperium und der Wille diesen steht für einen Sith an erster stelle, somit meidet man auch unnötig Kriege zum Wohl des Imperiums..


    Das Imperium denkt eben nur an sich und dem höheren Zweck des Imperators. Die Jedi eben nicht die Jedi legen eben den Fokus auf den Frieden und das Beste aus einer Situation zu holen die es für die neutralen Bürger gibt. Wenige Verluste kaum kämpfe keine Zerstörung und Unterdrückung. Das ist der Grund wieso Jedi und Sith aufeinander treffen, wieso es Konflikte gibt. Diese Kriege gibt es nicht aus dem Grund den 2 verschiedenen Fraktionsnamen, sondern weil sich beide Ziele Kreuzen.


    vOWrXYU.png

    Grundlagen des Kampfsystems auf Jedi vs Sith

    LS-system.gif
    Lichtschwert System

    Das Lichtschwert System funktioniert wie folgt, es gibt die Kampfstyle

    "flink, erbarmungslos, defensiv, Aggressiv und arrogant". Die Kampfstyle haben 4 Angriffe je Kampfart:

    "W+Maustaste1" = Frontaler Schlag

    "A+Maustaste1" = Schlag nach Links

    "D+Maustatse1" = Schlag nach Rechts

    "E+Maustaste2" = Heavy (Ein stärker Schlag)

    Jede Kampfart hat auch 3 Variation z. B. aggressiv 1–3 jeder dieser Variationen hat neue Attacken (Links, Rechts, frontal) nur die Heavy bleibt bei den Variationen aber immer gleich.

    Es gibt aber auch Macht Fähigkeiten diese wählt man mit „F“ in einem Menü aus, die ausgewählte Fähigkeit wird dann mit „Maustaste 2″ verwendet. Der blaue Balken unten zeigt die Macht Prozente an die bei Verwendung der Macht sinkt und sich mit der Zeit neu auflädt. Drüber steht die auserwählte Fähigkeit, die sich Rot füllt, wenn man diese nutzt, die rote Anzeige zeigt den Cooldown an der mit Leerung der Schrift endet. Jede Fähigkeit hat einen anderen Cooldown.

    ezgif-1-682a32408a77.gif

    Grundlagen des Kampfes als Krieger

    Das Kampfsystem auf dem JvS Server ist so ausgelegt, das nur die Klinge Schaden macht, selbst ein stehender Feind kann dir mit der Klinge Schaden machen wenn du in sein Schwert hineinrennst. Dein Anfang Kampfstile wird Defensiv sein hier empfiehlt sich die Heavy die man mit „E + Maustaste2“ ausführt. Dieser Kampfstile wird meistens im späteren Verlauf weniger Verwendung mehr im Krieger weg, sondern eher im Attentäter/Schatten weg. Dennoch ist dieser Kampfstile sehr Einsteiger freundlich und macht bei richtiger Anwendung sehr starken Schaden. Hier ist wichtig zu beachten nur einmal kurz „E + Maustaste 2″ zu betätigen da sich sonst der Schlag auflädt per Animation, die Aufladung gibt keinen extra schaden es verrät nur für den Gegner das deine Intention ist gleich in den Nahkampf zu gehen und hat so eine große Möglichkeit zu kontern. Ein weiterer Tipp ist sich seitlich zu stellen um so schneller und direkter mit der Klinge in den Feind zu fahren und diesen zu Schaden, wichtig hier achte auf die Klinge des Feindes und versuche eine Art Wand mit deinem Schwert zwischen Feind und dich zu bringen. Wichtig ist das du die Bewegungen des Feindes hervorstehen solltest um rechtzeitig mit „W A S D und der Maus“ dich rechtzeitig so zu drehen das deine Klinge wieder die Wand zwischen dir und dem Feind bildet. Das gibt dir den Vorteil erst einmal Angreifen zu können und zu dem den Gegner auf etwas Distanz zu halten. Aufpassen muss man hier das man im Kampf nicht E gedrückt hält, sondern die Tasten Kombination „E + Maustaste2“ nur antippt sonst könnte es bei Verwendung der Macht dazu kommen das die Heavy aktiviert wird ohne das man es möchte. Dies ist ein System Fehler, das durch das Add-on kommt und leider nicht behoben werden kann. Meine Empfehlung ist es ein Gefühl für diesen „Kampfstile“ an Trainingspuppen zu finden und dann gegen Gleichrangige zu kämpfen. Seid nicht frustriert bei verlorenen Kämpfen nach und nach findet man ein Gefühl für das Lichtschwert Kampfsystem.

    gw1bpzO.png



    vOWrXYU.png

    Erweiterter Kampf


    Block-Gif.gif


    Blocken

    Blocken kann man mit "alt" dies bringt aber nichts bei Schlägen eines Sith es vermindert den schaden kaum, dennoch ist es gegen Blitze und Blaster Schüsse extrem Nützlich und verhindert jeglichen Schaden.

    Der Nachteil ist nur das durch das Blocken die Machtsinkt und somit weitere Attacken per Macht vielleicht nicht mehr nutzbar sind.

    mit "alt + Maustaste 1" kann man aber die leichten Attacken also :

    "W+Maustaste1" = Frontaler Schlag

    "A+Maustaste1" = Schlag nach Links

    "D+Maustatse1" = Schlag nach Rechts

    Blocken und die Person wird ca 1-2 Sekunden sich nicht mehr bewegen können oder Macht Fähigkeiten nutzen können.

    Somit ist der Gegner für Längere Zeit Hilflos untergeben


    Gif-Machtsto.gif




    Stun mit Machtstoß

    Wenn ein Gegner gerade mit den Leichten Attacken gegen dich kämpft kannst du diesen für ca 1-2 Sekunden Stun. Wären diesem Stun kann der Gegner nicht laufen, nicht schlagen und keinerlei Macht nutzen.

    Wenn also ein Gegner folgende Leichte Attacken macht :

    "W+Maustaste1" = Frontaler Schlag

    "A+Maustaste1" = Schlag nach Links

    "D+Maustatse1" = Schlag nach Rechts

    und du mit Machtstoß, Gruppenstoß oder sogar Machtanziehung sowie Gruppenanziehung den Feind attackierst kann es passieren, dass er sich nicht mehr wie in dem Clip bewegen kann.

    Das passiert in dem Moment wo der Schlag vom Gegner gleichzeitig wie der Machtstoß passiert somit ist es auch hier wichtig den Kampfstile des Gegners im Kampf schnell zu lernen.



    Gif-slow.gif


    Machtkontern Eine der stärksten Fähigkeiten ist z. B. die Macht Verlangsamung diese man ab dem 3 Titel (Schlächter) freischaltet. Diese Fähigkeit haben aber auch Friedenshüter (Genau dasselbe nur bei den Jedi). Das beste Kontern ist also Machtsprung sowie Machtstoß. Der Stun geht ca 15 Sekunden man sollte in der Zeit so viel Abstand halten vom Feind wie möglich. Natürlich kann man das auch bei Fähigkeiten nutzen die einen ebenso einschränken. Als Beispiel die Machterblindung diese führt, dazu das man ca. 3 Sekunden lang nix sieht und dann ganz schwach das Schwert des Feindes. Erst nach ca. 10 Sekunden sieht man wieder normal. In der Zeit sollte man auch auf Abstand gehen den Gegner von sich weg schaffen. Somit sind Fähigkeiten wie Machtstoß, Machtsprung, Stürmen, Gruppenstoß sehr Effektiv und werden in vielen Situationen sehr stark helfen. Wenn nicht sogar Kämpfe entscheiden. Man sollte nie die Fähigkeiten unterschätzen, die keinerlei Schaden machen.



    Gif-LS-wurf.gif


    Ausweichen von Fähigkeiten

    Es gibt Fähigkeiten den man ausweichen kann in dem man Rechtzeitig sich aus der Gewissen Reichweite geht z.B beim Lichtschwertwurf könnte man drüber springen um nicht getroffen zu werden. Wenn das Schwert weiter oben anfliegt könnte man sich sogar Ducken um dem Schwert aus zu weichen.

    Weitere Fähigkeiten wie Erdstoß können auch mit Machtsprung oder dem Ausweichen des Schlages gekontert werden.

    Für sowas findet man ein Gespür, es ist nur sehr wichtig seine Hitbox kennen zu lernen und auch die Fähigkeiten im Sinne der Reichweite und dem Flächenschaden.

    Wenn das Gelernt ist hat man einen sehr starken Vorteil im Kampf gegenüber seines Feindes.





    Bind

    Unbenannt.JPG


    Dieser Bind ist für das setzen von Fähigkeiten auf auserwählte Tasten, Normalerweise muss man im Menü hoch und runter Blättern das ganze ist aber in einem Wichtigen Kampf viel zu aufwendig und somit ist dieser ist aber in einem Wichtigen Kampf viel zu aufwendig und somit ist dieser Bind dort oben mit das Wichtigste für einen Sith oder auch Jedi. Wie binde ich mir das ganze? Das erkläre ich einmal in kurzen Schritten :

    1. Ich öffne mit F10 die Konsole

    2. Ich gebe den Bind ein bind z "rb655_select_force_wos 11"

    3. Nun ersetze ich das "Z" mit der taste die ich gerne belegen will

    4. Dann ersetze ich die 11 mit der Fähigkeit die ich haben möchte das heißt wenn z.B Machtstoß an der 2ten Stelle ist unter dem Macht Menü muss dort eine 2 hin. Ist das ganze aber z.B an 5 Stelle (von oben nach unten gezählt) muss ich eine 5 an die Stelle schreiben wo die 11 ist.



    Meine Empfehlung

    Am Anfang wie oben angemerkt startet man mit dem Kampfstyle Defensiv aber ich selber empfehle den Kampfstyle Aggressiv in der 3 Stuffe, mit dem "A+Maustaste1" Schlag dreht sich die Klinge, man kann es vergleichen mit einem Schneebesen beim Kuchenbacken. Das Klingt lustiger als es ist, dieser Kampfsytle ist sehr gut da man auf weite Reichweite schaden machen kann und man den Gegner 2-3 mal treffen kann.

    gw1bpzO.png

    vOWrXYU.png

    kj3paaY.pngDer Weg der Krieger erklärt


    Grobe Erklärung Ein Krieger ist ein Teil der imperialen Armeen jemand der ähnlich wie ein Soldat an vorderster Front kämpft, er nimmt, befehle an aber von seinem Lord/Kommandeur oder Imperator. Man Bilder die Faust des Imperators und ist als Kämpfer in einem 1 gegen 1 Unschlagbar, wenn der Krieger weit genug gelehrt ist. Ein Krieger wird von Rang. 1-3 gelehrt jegliche Kunst des Kampfes zu lernen, jegliche Feinde mit hoher Wahrscheinlichkeit entgegenzutreten und lebendig aus der Situation raus zu kommen. Er wird darauf vorbereitet Truppen ob Sith oder Trooper zu befehligen und Angriffe Taktisch durchzuführen.


    Aufgabenbereich und Ausbildung

    Als Krieger selber fängt man einfach an. Man bekommt die Grundregeln des Kampfes näher gebracht genauso wie die Informationen über den Weg selber um etwas Lore sowie Legende Wissen an zu Haufen. Natürlich aber nur so weit wie vonnöten. Man ist als Krieger ein simpler Frontkämpfer ohne große Befehlsgewalt oder Strategisch unterwegs, nein man ist erstmal ein angehender Kämpfer und Lehrling.


    Als Verderber sollte, man die Grundlagen des Kampfes verfeinern man bekommt neue Fähigkeiten sowie den Lichtschwertwurf, natürlich kann es nun auch sein das man anfängt mal ein paar Krieger 1–2 in kleineren Missionen leitet und auch seine Erfahrung mitteilt. Als Verderber wird man vom Meister jegliche Strategisches Wissen mitgeteilt und auch die Kenntnisse über die ganzen Maps schaffen um auch Pläne innerhalb von 5 Minuten spontan aufstellen zu können.


    Als Schlächter sollte man keine Probleme mehr haben in Kämpfen und die Strategie auch einigermaßen können. Ein Schlächter wird vielleicht auch mal Truppen Befehligen oder Aktionen wie einnahmen starten. Zudem wird der Schlächter auch 1 Schüler nehmen und in Aufsicht seines Meisters einen Krieger Ausbilden und leiten. Damit wird überprüft ob der Schlächter für weitere Verantwortungen geeignet ist wie z. B. Meister zu werden und einen höheren Stellplatz in der Armee als Kriegsherr zu bekommen.


    Kriegsherren sind für das Ausbilden und komplette Lehren der Sith Krieger da sein, Kriegsherren sollen Grundsteine für die imperiale Armee darstellen und sollen auch fürs Befehligen größerer Anzahl von Sith eingesetzt werden. Ein Kriegsherr ist also dem Lord direkt unterstellt und nimmt wie ein Offizier bei einem General Befehle entgegen und gibt diese weiter.


    Lord/Darth sind die Kommandeure der Krieger und kümmern sich um einen laufenden Weg durch Gute Qualifizierte und erfahrene Kriegsherren, die Kommandeure sind für die imperiale Streitkräfte zuständig und Handeln im Willen des Rates oder den Willen des Imperators je nach Befehl. Nur die Erfahrenste und Besten werden in so ein Posten aufsteigen.


    Respekt und Disziplin

    Es ist mehr als Wichtig dem Respekt und Disziplin eingehalten wird, natürlich sind wir keine Soldaten und darauf soll es nicht herauslaufen aber dennoch ist es mit das Wichtigste, um als Anführer einer Aktion einen Plan durchzusetzen und das Schnell und ohne Probleme. Somit sollte kein Schüler anfangen, Ohne Sinn rum zu rennen oder gegen Befehle zu handeln. Abgesehen davon wird Fehlverhalten innerhalb des Weges stark bestraft. Ein Befehl eines Kommandeur wird niemals infrage gestellt außer er wäre sinnfrei z. B. : „Töte den Imperator“. Zudem sollte auch ein gewisser Grund Respekt gegen den Feind bestehen. Sei nicht abgehoben respektiere einen stärkeren Feind aber halte auch dein Stand als Sith, als Kriegsherr oder sogar schon als Schlächter+ kann es dazu kommen der Diplomatie ein wichtiger Punkt werden kann. Somit ist eine neutrale Verhandlungsbasis ohne Provokationen wichtig. Natürlich sollte klar sein das, wenn ein Jedi meint sich nicht genauso Respektvoll zu verhalten wirst du damit auch aufhören und vielleicht auch ein direkter Kampf gestartet, wenn die Möglichkeit auf ein Sieg besteht. Man sollte aus Hass keinen Kampf beginnen, den man nicht gewinnen kann z. B. 4 Sith gegen 2 Ritter und Rang 3 Jedi. Zudem ist Respekt und Disziplin wichtig für eine positionell Autorität die man spätestens ab Schlächter+ brauch. Als Bonus wird auch Respekt und Disziplin gerne beim Rat gesehen und macht einen Guten Eindruck als, wenn man wie ein Wütender rachsüchtiger Sith jegliche Kämpfe und Provokationen entgegentritt ohne nachzudenken oder Ruhe zu bewahren.


    snPA50q.jpgFähigkeiten der Sith Krieger


    Rang 1 : Erdstoß | Energetische Hülle | Auswahl zwischen Marodeur oder Juggernaut


    Rang 2 : Köderung | Verbrennung


    Rang 3 : Verlangsammerung


    Rang 4 : Machtreflektion | Durchbruch |

    Lichtschwertschild

    Rang 5 : Nix


    Rang 6 : Kyberschlag






    WICHTIG: Man bekommt 1 Skill Point nach jedem 5ten Level.


    Mardoeur : Man kämpft mit 2 Lichtschwertern

    Juggernaut: Man bekommt Pro Rang 100 HP Extra


    Erdstoß : ein Schlag auf den Boden der ca 20 Meter weit geht und alles im Bereich von 3 Meter dieses Schlages für ca 5 Sekunden Stunt

    Energetische Hülle : Man duckt sich und Leuchtet (bisher keine andere Funktionen)

    Köderung : Zieht alle Gegner zu sich

    Verbrennung : Blendet Gegner und macht jede Sekunde 1 HP schaden man zündet den Gegner damit an

    Verlangsammerung : Slowt einen Gegener 15 Sekunden lang

    Machtreflektion : Jeglichen Schaden den man bekommt wird auf den Gegner zurück reflektiert

    Durchbruch : Mann kann jegliche Türen auf Reichweite Öffnen selbst wenn sie Abgeschlossen ist

    Litchtschwertschild : Man duckt sich und sein Lichtschwert kreist um den eigenen Körper

    Kyberschlag : eine Ultimate Fähigkeit mit der man alles in der Umgebung ca 1000 Schaden macht in dem Man hochspring und auf den Boden Schlägt. (muss aufgeladen werden)


    a7rzPTQ.jpgDas Hier sind die Macht Fähigkeiten die Jeder hat, unten sind Machtstoß, Machtanziehung Machtabwehr etc. Alles Fähigkeiten die mit der Macht Personen bewegen durch Stöße.


    Weiter Oben sind Fähigkeiten wie Lichtschwertwurf und Stürmen, Stürmen ist zum Fortbewegen da in dem Mann sich an eine Person ranzieht.


    Eins darüber sind 2 Abwege einmal Hasskanalisieren und Meditieren, geht man auf Hasskanalisieren kann man mit Rang 4 Würgen geht man auf Meditieren kann man ab Rang 4 Machtorkan nutzen.


    Darüber gibt es die Fähigkeit Machtsprint die für die Fortbewegung ist, um sich schneller zu bewegen außerhalb eines Kampfes oder um Machtverlangsamung zu kontern.





    gw1bpzO.png

    vOWrXYU.png

    Prüfungen von Rang Akolyth - Titel 4


    Talon-Gif.gif

    Prüfung von Akolyth auf Krieger

    Du musst mir den Sith Kodex genau Definieren sowie mir erklären was ein Sith ist und was unsere Ziele sind. Ich werde dich unter anderem Abfragen, ob du die Grundausbildung wirklich kannst. Dann will ich von dir Erfahren, wieso du Krieger werden willst und welche Intentionen du hast und wo du dich irgendwann mal sehen würdest.


    Prüfung von Krieger zu Verderber

    Ich möchte sehen wie sehr du dich im Kampf gesteigert hast und für welchen weg du dich entschieden hast (Juggernaut oder doch Marodeur).

    Ich möchte, das du die Kampfform 1-7 kannst und deren Stärken und Schwächen aufzählen kannst.

    Ich möchte, das du einen Kampf gegen einen Titel 2er gewonnen hast.

    Ich möchte, das du einen Vortrag halten kannst über eine Alte Schlacht der Sith oder einen bekannten Sith Krieger. (Lore)

    Ich möchte das du einen Vortrag drüber halten kannst wie du einen Feind mit Blaster besiegen kannst mit deinen Fähigkeiten.


    Prüfung vom Verderber zu Schlächter

    Besiege einen Lord+ vor den Augen deines Meisters in einem Trainingskampf

    Lege mir vor wie du einen Schüler von Akolyth - Kriegsherr Ausbilden würdest.

    Ich möchte, das du einen weiteren Vortrag über die Sith führen kannst über eine alte Strategie von damaligen Krieger Darth (Lore)

    Ich möchte, das du ein Planet oder einen Ort einnimmst mit einem dir gestellten Trupp, um dein taktisches Wissen zu beweisen.

    Bringe aus einer geführten Schlacht ein Lichtschwert eines Titel 4 oder höher mit (Jedi Lichtschwert)

    Ich möchte, das du einen Plan erstellst wie du, wenn einen Gewissen Ort verteidigst oder sogar ein ganzen Planeten angreifst (Planet oder Ort wird dir vom Meister genannt)


    Voraussetzungen für Kriegsherr

    Bevor ich euch mit gutem Gewissen als vollwertiger Kriegsherr und somit auch Meister für andere entlasse und beim Rat empfehlen werden müssen folgende Punkte in meinen Augen erfüllt sein:

    Den einen Schüler den man als Rang 3 haben darf perfekt ausgebildet zu haben so das dieser ohne Probleme von Kompetenz und Kampferfahrung den alten Platz von dir einnehmen kann und sich auch auf das Ziel Kriegsherr fokussieren könnte (Schüler wird von mir getestet)

    Dann eine gewisses Grundwissen über das Imperium und den Krieger Weg sowie alte Schlachten, Planeten und alte Kriegsherren die bekannt sind durch bestimmte Aktionen (z. B. Darth Malgus oder Darth Tulak Hord)

    Man sollte mindestens 3 Wochen in Bezug auf die imperialen Regeln nicht auffällig geworden sein, sprich Kontakt im Negativen mit Wachen. Beispiele wären: Töten eigener Sith, Respektloses Verhalten gegenüber Hochrangigen, nicht angemessenes Verhalten als Sith.

    Eine gewisse RP Kompetenz und gewisse Erfahrung Sätze oder Wörter wie „Digger“ oder „Junge“ gehören nicht in den Sith Satzaufbau.

    Negatives Beispiel: „junge Halt deine Klappe, wenn ich rede."

    Positives Beispiel: „Schweig, wenn ich spreche oder ich breche dir deinen Kiefer."

    (z. B. im Kontext Meister zu Schüler)

    Ich möchte eine gewisse Selbständigkeit sehen, ich will das man viel macht, seine Schüler beschäftigt und gut lehrt oder auch mal Planeten oder Orte einnimmt oder das RP mit Aktionen fördert. Ein nur rumsitzen in der Meditationskammer oder Trainingshalle ist dort nicht fördernd für eine Erhebung des Titels.

    Man sollte auch eine hohe Kampferfahrung haben ein 1 gegen 1 ist als Schlächter im Kampf eigentlich eine Leichtigkeit. Durch die Fähigkeiten und Stärke in Bezug auf HP und Stun sollte es eine Kampfstatistik von 10 geführten Kämpfen zu 8 Siegen mindestens vorhanden sein. Hier wird von dem 1 vs 1 Kampf gegen einen Gleichrangigen eines anderen Weges gesprochen.


    In der Prüfung werde ich dem Rat genau deine Schwächen nennen und eine Empfehlung Aussprechen welche Prüfung gut wäre um diese Schwächen bewusst zu prüfen. Es ist keine Sin volle Prüfung einen Top-Kämpfer einen Prüfungskampf zu geben, wenn dieser keine Einnahmen kann. Somit würde in diesem Fall der Schüler eine Prüfung gegeben auf den Schwerpunkt, Planung, Besprechung, Erfolgreiches durchführen und beenden der Aktion. Was dies genau sein wird, würde man im Rat erfahren.

    gw1bpzO.png






  • Gamma

    Hat den Titel des Themas von „Der Weg der Krieger“ zu „Der Weg der Krieger und die Grundlagen des Weges“ geändert.