Mein Abtritt als Kommandant der Militärpolizei| by Wolfsky

  • Guten Tag meine lieben Mitspieler,


    was soll ich sagen, "ich habe es verkackt". Ich habe einfach echt verkackt.

    Ich habe trotz meines einen Perma-Bans und meinen 15 Warns noch einen Warn mir eingehandelt.

    Ich habe unachtsam auf dem Server NLR-Bruch begangen und muss nun mit den Konsequenzen leben.


    Ich spiele seit dem 10.11.2017 auf dem LOS M.RP Server, war schon in diversen Positionen bei der NATO und dem

    IS und war auch eine gewisse Zeit noch Senior-Moderator im Team ( Kontrovers ich weiß). Ich habe der NATO ein

    Regelwerk gegeben und die Militärpolizei einige male geleitet. Ich hatte vor allem mit T.Guenther den besten

    Lehrer den ich haben konnte, Props gehen an dich.

    Bei meinem ersten Mal als MP KMD habe ich als Range Weber unter Screed die Militärpolizei geleitet und das

    Regelwerk aufgestellt. Ich muss schon sagen was wir für ein Korruptes Spiel gemacht haben war schon nicht mehr

    feierlich aber trd irgendwo eine echt nice RP-Situation.

    Als Brain Bisacre habe ich nun ein halbes Jahr die Militärpolizei wieder aufgebaut. Habe zusammen mit meinen Team

    eine Art UCP aufgestellt, Thompson ein dickes Lob an dich. Unter Matti habe ich weiter die MP aufgebaut, auch wenn

    wir erst letztens ein paar Differenzen zuklären haben warst du ein echt cooler Typ. Vor allem als du deinen ersten V-KMD Posten

    unter mir hattest. Dickes danke geht vor allem an Nick raus, der zu schüchtern für TOs war aber sonst eine große Fresse hatte;).

    Zudem an meine getreuen Militärpolizisten wie @Mr.Green Jan Nikos eine großen Dankeschön.

    Frozen du warst mein bis her korruptester aber auch gechilltester V-KMD. Danke das du es mit mir Arschloch so lange ausgehalten hast.

    DrVakarian auch an dich Danke, du warst der beste KMD des Geheimdienstes den ich kennen lernen durfte. Wir haben versuch das MP vs GD Duell zu beenden und oft stundenlang geredet.


    Auch ein Dank an Darki  Screed  Gamma euch als S-Admin Team habe ich oft Probleme bereitet und sie einfach hingenommen.

    Ich weiß das es nötig war und eigentlich nur unnötiger Stress war.



    Sonst an alle MRP-Spieler ein herzliches Dank, es waren tolle 2218 Stunden die ich hier investiert habe.



    Macht es net gut, macht es besser


    Wolfsky aka. Lennart

  • Also, was soll ich sagen?


    Zuerst, ich danke dir, für deine Arbeit und einfach für die lustigen Momente die du einem gegeben hast. Wenn du in einen Channel reingekommen bist hast du diesen direkt mit eigentlich guter und lustiger Stimmung gefüllt, schade das es so geendet hat. Du bist wirklich schon sehr lange dabei und hast den Server wirklich lange unterstützt. Ich habe persönlich auf einen Entbannungsantrag gehofft, auch wenn es schon dein zweites Mal ist/wäre. Ich hoffe wir sehen uns noch einmal, bis dahin, du wirst fehlen.

  • Macht es net gut, macht es besser

    da hab ich schon Gänsehaut bekommen alter.


    Was ich hart bei dir gefeiert habe, ist wie du dich ingame als KMD komplett neutral verhalten hast und in einer gewissen Hinsicht sogar als "Vater Funktion" gedient hast (so hat sich das angefühlt) und wie du dann Ts3 einfach der richtige korrekte Dude gewesen bist. Zudem bist du ehrlich gesagt von meiner ganzen Zockerkarriere, bis jetzt, der einzige Mensch, (außerhalb von M:RP, also ts3) mit dem ich mich wirklich richtig "identifizieren" konnte.


    es war zwar für gewisse Verhältnisse ein kurzes Erlebnis mit dir als KMD auf M:RP und Wolfsky im Ts3, aber dafür eine wirklich witzige Zeit.


    Ansonsten wünsch ich dir noch was im restlichen Leben bro


  • Ich weiß noch wie du mich decken wolltest als der ganze NATO GD mich festhalten und zu Günther bringen wollte, damit er mich degradieren kann. Absoluter Ehrenmann und krassester MP überhaupt. War bei deiner Ernennung zum KMD als Infi PVT dabei und warst mir schon damals sympatisch.


    Viel Liebe und Tränen vom Infanterie Führungsstab #NoHomo



    Entbannungsantrag muss folgen!

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.