Einführung der Rekruten bei der NATO Infanterie

  • Erstmal einen schönen guten Tag zusammen,


    mit diesem Beitrag, wie man dem Titel schon entnehmen kann, möchte ich mich dafür einsetzen, dass es in Zukunft Rekruten bei der Infanterie geben sollte.

    Diesen Vorschlag werde ich nun mit den folgenden Punkten zu stärken versuchen;


    Jeder kennt es, dass viele und auch leider der Großteil der neuen Soldaten der Infanterie nicht lange bleiben, da viele entweder direkt ein TO machen, mies trollen, nach einem Tag nicht mehr spielen, überlaufen etc. Es wäre daher ein sehr guter Vorteil, wenn ich nur diejenigen, die auch bei der Einheit bleiben wollen, nicht trollen, oder für ca. eine Woche dabei sind, in den Rang eines PVT's heben kann.

    Ich mache es mittlerweile sowieso so, dass wenn ich merke das sich jemand gut anstellt und die oben genannten nervigen Dinge nicht tut, zum CPL befördere das ich bei Trainings, Razzien und Patroullien direkt rausfiltern kann, wer auch wirkliches Interesse hat RP zu spielen.


    ich habe auch bereits andere VKMD, KMD und Generäle zu den Thema angesprochen und soweit keine Negativen Bemerkungen zu dem Vorschlag bekommen. Da bereits, MP und Seals dieses System haben finde ich das es bei meiner auch einen Sinn ergeben würde.


    Ich wünsche noch einen angenehmen Tag,


    Alexander Smith

  • Sehe den Sinn nicht tbh. Willst den Rekruten rang zurück haben für eine organisatorische Sache, welche 1 zu 1 ist was du im Moment machst. Anstatt pvts rauszufiltern und die corporal zu setzen, machst du das dann halt mit Rekruten und setzt die auf private aka das selbe spiel. Sehe da weder n Mehrwert noch n richtigen Sinn.

  • Der Grund, weshalb allgemein der Rang "Rekrut" abgeschafft wurde ist laut Serverleitung, dass der Rang z. B. dauerhaft falsch verwendet wurde, als wofür er gedacht war (als reiner Testrang nur während der Ausbildung)


    Ich finde es allgemein schon gut, den Rang "Rekrut" für jedes Regiment zu haben, welchen man als einen normalen Rang oder als Testrang verwenden kann. Derzeit denke ich aber nicht, dass wieder wie damals eine Änderung im laufenden System vorgenommen wird, aber zu einen eventuell anfallenden größeren Update in nächster Zukunft erhoffe ich schon, dass genug Gründe genannt werden können, welche diesen Rang begründen.


    Allein für das eine Regiment der Infanterie aber denke ich nicht, dass der einzelne Rang den Arbeitsaufwand wert ist. Als allgemeiner Rang zusätzlich für den IS und der NATO aber, würde ich das begrüßen.

  • Sehe den Sinn nicht tbh. Willst den Rekruten rang zurück haben für eine organisatorische Sache, welche 1 zu 1 ist was du im Moment machst. Anstatt pvts rauszufiltern und die corporal zu setzen, machst du das dann halt mit Rekruten und setzt die auf private aka das selbe spiel. Sehe da weder n Mehrwert noch n richtigen Sinn.

    der Sinn wäre das der CPL Rang dann für schlichte Leistung ernannt wird und nicht für schlichtes rausfiltern, dadurch wird der Weg zum SGT dann auch sinnvoller.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt