Bewerbung zu Qui-Gon Jinn

  • Qui-Gon Jinn

    giphy.gif


    Vorwort

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit bewerbe ich mich zum Donater+ Charakter Qui-Gon Jinn. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und hoffe Sie wird euch gefallen.


    Über mich

    Mein Name ist Jakob oder wie mich vielleicht die meisten kennen, unter dem Namen "Kuchen". Ich bin 16 Jahre alt und wohne in Niederösterreich. In meiner Freizeit sitze ich gerne vor meinen Pc und zocke, jedoch koche ich auch gerne usw.


    Stärken und Schwächen


    +RP-Fähig/Erfahren

    Ich spiele schon sehr lange auf JvS und kenne mich hier gut aus. Ich mache oft eigenständiges RP und weiß ich immer gut zu beschäftigen im RP.


    +Aktivität

    Ich habe im Gegensatz zu den meisten habe ich ziemlich früh von meiner Schule aus, da mein längster Schultag bis um 14:25 geht und kann da her fast immer online sein.


    +In den Charakter versetzen
    Wenn ich einen Story-Charakter spiele, ist es mir wichtig auch seine Art im RP rüber zu bringen. Dies habe ich auch stets mit meinen anderen RP-Charakteren versucht wie beispielsweise Luke Skywalker.


    -Hitzkopf

    Ich kann mich ab und zu sehr schnell aufregen was dazu führt, dass das ein oder andere Wort fällt. Dies geschieht jedoch nicht oft.


    Ingame Charaktere

    Screenshot-2.png


    Informationen zu Qui-Gon Jinn

    Name Qui-Gon Jinn
    Spezies Mensch
    Tätigkeit Jedi
    Zugehörigkeit Jedi-Orden/Republik
    Meister Dooku
    Padawane/Schüler Obi-Wan Kenobi
    Dienstgrad Jedi-Meister
    Bewaffnung 1 smaragdgrünes Lichtschwert
    RP-Story


    20070412qui1.jpg

    Um ca. 80 Jahre vor der Schlacht auf Yavin auf Coruscant kam Qui-Gon Jinn zur Welt. Man erkannte in relativ jungen Jahren bei Ihm, dass er stark mit der Macht verbunden sei. Aufgrund dessen nahm ihn der Jedi-Orden auf und so begann sein Training auf Coruscant. Er selbst wurde sehr früh, noch bevor er einen Meister hatte, den Heliost-Clan zugeteilt. Der zu den Zeitpunkt noch Jedi-Meister Dooku nahm Qui-Gon als seinen auf und lehrte ihn. Qui-Gon Jinn hatte bereits als Padawan einige Mission. Ein gutes Beispiel hier für wäre, als Qui-Gon und Dooku ein Einsatzteam bildeten um berüchtigte Kopfgeldjäger zu schnappen. Auf dieser Mission wurde Qui-Gon festgenommen und es wurde gedroht diesen zu töten. Bevor die Kopfgeldjäger Dooku drohen konnten, tötete der Meister diese mit Machtblitzen. Später ging Qui-Gon besorgt zu einen ehemaligen Schüler von Dooku namens Rael und fragte ihn wegen Blitzen Dookus, dieser jedoch sah kein Problem in Dookus Verhalten.


    Nach längerer Zeit und harten Training unter Dooku erreichte Qui-Gon Jinn den Titel des Ritters und später sogar in den eines Meisters. Dies verwunderte einige, da Qui-Gon oft Auseinandersetzungen mit dem Rat hatte. Qui-Gon akzeptierte sogar einen Schüler namens Obi-Wan Kenobi, welcher eine komplett andere Einstellung als Qui-Gon hatte. Obi-Wan konnte oft mit den Entscheidungen Qui-Gons nicht mit übereinstimmen. Kenobi glaubte, dass sein Meister längst im Rat sitze wenn dieser mit den anderen Ratsmitglieder übereinstimmte. Qui-Gon und Obi-Wan waren ein sehr gutes Duo, obwohl Sie unterschiedliche Ansichten hatten. Dies führte dazu, dass ein Art Entfremdung zwischen dem Meister und seinem Schüler stattfand. Qui-Gon überlegte sich seinen Schüler abzugeben, da dieser dachte, dass er Kenobi so nur zurückhalten würde. Als der Rat Qui-Gon erneut einen Ratsplatz anbot sah dieser es als Gelegenheit Obi-Wan abzugeben, da es selten als Ratsmitglied Schüler zu haben. Der Vorteil den Qui-Gon mit dem Rat sah war, dass er Obi-Wans Gefühle nicht verletzen wollte. Bevor er dies entscheiden konnte bat Rael den Hohen Rat um Hilfe bei einer Mission die er bekommen hat. Qui-Gon ging mit seinem Schüler auf die Mission mit. Nach der Mission war das Band zwischen Schüler und Meister wieder stärker und so lehnte Qui-Gon den Ratsplatz wieder und trainierte Kenobi weiter.



    Onlinezeiten

    Montag 14:30-22:00
    Dienstag 15:30-22:00
    Mittwoch 15:30-22:00
    Donnerstag 13:00-22:00
    Freitag 14:30-00:00
    Samstag 12:00-00:00
    Sonntag 12:00-00:00
    Warum ich?

    Ich möchte diesen Charakter spielen, da er meiner Meinung nach ein sehr interessanter Charakter ist. Er folgt im Gegensatz zu anderen Jedi den Willen der Macht, was ich sehr gerne verkörpern würde.


    Schlusswort

    Ich bedanke mich an alle die bis hierhin gelesen haben. Ich hoffe euch hat meine Bewerbung gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag. Ich werde mich auch über Feedback und Kritik freuen.

  • Fabe

    Hat das Thema geschlossen
  • Fabe

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt
  • Rhaast

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt