Verbesserungen für den Luftkampf

  • Hallo,
    Ich möchte in diesem Beitrag endlich loswerden, was mich in letzter Zeit extremst aufregt und verbessert werden sollte.

    1. Das Töten der Piloten in einem Helikopter.
    Ich weiß nicht wie, aber seit ca. 1-2 Monaten werde ich häufig mit 180 Helikopter SPD aus dem Heli gesniped! Es ist ja was anderes, wenn man jemanden im Hover raus schießt, aber im vollen Flug bei 180 SPD?!?! Das sind ca 120kmh am Boden. Auf dem Boden ist das ja was anderes als in der Luft, wo der Heli sich bewegt und die höhe ändert.
    Mein Vorschlag hier ist, das man keine Personen mehr im Heli direkten Schaden zufügen kann. Dies verbessert den Luftkampf um einiges, da man mehr mit den Pionieren kämpfen kann, anstatt sich auf irgendeinen Scharfschützen zu konzentrieren, der einen mit 180SPD mit Onehit auf Kopf aus dem Heli sniped.

    2. Comanche ist komplett nutzlos, seitdem man nicht mehr mit dem Bordgunner auf Helis schießen darf.

    Vor einem halben Jahr war die Comanche ein richtiger burner. Für 250k mit Bordgunner, Hellfires und Raketen, dafür aber sehr schwach gepanzert. Jetzt aber ist die Comanche für 250k dankt der neuen Regeln komplett nutzlos. Man darf nicht mehr mit dem Bordgunner auf Helis schießen, was damals kein großer Faktor war, aber ein kleiner Vorteil. Jetzt gab es die neue Bordgunner Regel. Seitdem ist die Comanche Kompletter Müll! Man hat an sich damals sehr wenig Bodentruppen mit dem MG getroffen, es war aber eine kleine Abwehr gegen Helis. Jetzt kann man aber nur noch mit Raketen gegen Helis kämpfen, was möglich ist aber nicht einfach. Für 150k kriege ich einen Helikopter der ca. gleich schnell, wendiger, stärker bewaffnet für den Luftkampf und mit mehr Platz,

    Mein Vorschlag wäre daher, das die Comanche entweder ein Piloten MG bekommt (Wie bei der Viper) oder wieder mit Bordgunner auf Helis schießen darf.

    Ich hoffe das dieser Vorschlag zur Kenntnis genommen wird und ganz besonders gegen das erste etwas unternommen wird.

    LG: Erik

  • Damit es fair ist sollte die Longow auch ein bekommen, jedoch finde ich, jedoch finde ich macht es die Longbow und commanche aussergewöhnlich ich finde das die sowieso eher gegen Luft-boden Kämpfe gut sind aufgrund wie die fliegen. ggf. den raketen mehr bumm geben damit diese effektiver gegen boden sind aber ist ein wunsch denken wie bei einer OP Blackshark



    zum ersten, es ist mir bisher nur einmal passiert, und ich finde das ist okay das die SCHS es können denn es müssten dann auch echt gute sein die dann auch ein Orden verdient haben, und biste dir sicher das es net die MGS vom eigenen Heli wahren denn das würde eher sinn machen. (Nichts gegen die insane sniper künste des IS)


    Warum kommen die meisten Vorschläge von Piloten wegen Balancing etc. War noch nie Pilot aber sind eure Sachen ernsthaft so unbalanced

    Zurzeit nicht, nur fällt es leuten eher dann auf wenn man es selber benutzt, einzige problem ist das die nato und IS 1-2 kampfhelis haben die usseless sind

    Einmal editiert, zuletzt von Atilla () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ainz mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Warum kommen die meisten Vorschläge von Piloten wegen Balancing etc. War noch nie Pilot aber sind eure Sachen ernsthaft so unbalanced

    Sie waren es mal (also gut Balanced meiner Meinung nach) Damals war die einzige unfaire Bedrohung gegen die Piloten die Laggs. Es war alles gut. Aber seit ein paar Monaten werden so viele unnötige Regeln eingefügt, mit denen ich noch nie ein Problem hatte (Beispiel Bordgunner Regel). Außerdem wurde ich vor 3 Monaten noch nie im Heli getroffen. Aber seit neulich musst du nur starten und irgendwer gibt dir random mit der AK einen Headshot.

  • Der erste Vorschlag ist quasi ein Duplikat und zum zweiten Vorschlag würde ich eher sagen, dass die Comanche und die Longbow (ja, es gibt auch IS Piloten!?) eben ein MG bekommen, welches vom ersten Platz aus abfeuerbar ist. Ist wiederum in meinen Augen nicht notwendig.

    Habe auch die Comanche als NATO Pilot und kann was damit anfangen. Dann muss man halt lernen mit seinen Raketen vorsichtiger umzugehen und am ersten Platz eventuell die Raketen nicht für den Bodenkampf nutzen, sondern das Kamera MG und die Hellfires.

    Auch kann ich aus eigener Erfahrung zur Comanche sagen, dass sie eine angemessene Panzerung hat und könnte man anstelle eines IS Piloten rumheulen, dass die Panzerung der Longbow (Comanche auf Wish bestellt) bei Weitem schlechter ist. Jedoch ist die Longbow glücklicherweise durch einen anscheinend guten Vorschlag in Arbeit und somit kein Thema mehr.


    Was ich noch loswerden wollte: Ist es more balanced, wenn man als Viper/Comanche Pilot sich feiert, wenn man eine Leistungsschwache Little Bird im Hover auf 300 Höheneinheiten wegschreddern kann im zweiten Platz?

    In meinen Augen ist die Regelung mit dem Kamera MG oder dem Bordgeschütz eines der besten Sachen, die den Piloten geschehen konnten in diesem Jahr

  • Zu der Comanche kann ich sagen, ja man kann mit ihr kämpfen, ist gut für Bodenünterstützung, muss man halt könnenm da stimme ich einigen zu das kann man wenn’s sein muss so lassen. Ist jetzt komisch, ich besitze die Comanche selber nicht sondern diese Idee kam vom Freund. Bei den Helis muss man aber auch beachten das sie meiner wegen eine Tolle Panzerung hat, trotzdem kann man 1 Hit mit der Matador aus dem richtigen Winkel zerstört werden.


    Hauptsächlich habe ich diesen Vorschlag aber wegen dem 1 Thema geschrieben. Es regt nämlich auf, das man im Flug gesniped wird. Ich hatte es mal, das ich 0% Kopf im Heli hatte aber nicht gestorben bin, weil man im Heli nicht blutet...


    Dennoch ist es einfach kacke. Ich meine die IS Pioniere sind gut und kann kann den Heli mit der AK zerstören, das ist schon eine Gefahr für die Piloten, aber im Kampf sich noch umzugucken ob irgendwo ein Schs hockt der einen mal wieder im vollen Flug raus schießt ist einfach 100% Nervig. Ich kann viele verstehen wenn sie das nicht so schlimm finden. Ich aber als Pilot rege mich darüber auf. Ich habe schon lange mich darüber aufgeregt, dennoch habe ich nie es kritisiert sondern den IS Schs dafür gelobt das er sowas schafft. Nur wenn mir sowas 2 mal am Tag passiert hat man keinen Bock mehr.

  • Dennoch ist es einfach kacke. Ich meine die IS Pioniere sind gut und kann kann den Heli mit der AK zerstören, das ist schon eine Gefahr für die Piloten, aber im Kampf sich noch umzugucken ob irgendwo ein Schs hockt der einen mal wieder im vollen Flug raus schießt ist einfach 100% Nervig. Ich kann viele verstehen wenn sie das nicht so schlimm finden. Ich aber als Pilot rege mich darüber auf. Ich habe schon lange mich darüber aufgeregt, dennoch habe ich nie es kritisiert sondern den IS Schs dafür gelobt das er sowas schafft. Nur wenn mir sowas 2 mal am Tag passiert hat man keinen Bock mehr

    Ich finde du übertreibst


    Wenn man keine BBoden-Luft-Raketenwerfer hat ist das Cockpit und der Rotor das worauf die meisten schießen, weil das eben die Schwachpunkte sind. Dass du 2x pro Tag gesniped wirst kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen.

  • Also ich hab noch nie nen Piloten rausschießen können weil das gar nicht möglich ist mit der L97y Ich hab einmal vor über nem Jahr mit ner Sterling nen Piloten rausgeschossen aber frag mich nicht wie das gegangen ist. Da konnte man auch noch den Heckrotor abballern. Geht alles nicht mehr...

    Normalerweise wirds für euch kritisch, wenn ihr aus dem Heli rausspringt.


    Grüsse gehen raus an Ainz ^^

  • Ich finde du übertreibst


    Wenn man keine BBoden-Luft-Raketenwerfer hat ist das Cockpit und der Rotor das worauf die meisten schießen, weil das eben die Schwachpunkte sind. Dass du 2x pro Tag gesniped wirst kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen.

    Sagen es wir so

    Es passiert zu oft das man sagen kann „Mensch der hatte aber Glück mich zu treffen“.


    Ja ich treibe es etwas in die extreme, kann daran liegen dass es mich extremste aufregt. Es ist aber nicht so das mir das 2 mal insgesamt passiert ist, es kam schon öfters vor.


    Was aber ja nicht sein kann ist, das ich vor 3 Monaten noch nicht 1 mal im Cockpit getroffen wurde. Es ist ziemlich seltsam das man auf einmal im Cockpit schaden nimmt, ich weiß nicht woran das liegt, aber es passiert, der Heli fliegt dann ja sogar weiter...


    Ich werde morgen mal im Sandbox testen ob man das kann. Es ist nur so eine Vermutung aber evt. wurde so ein „Damage Players in Seat“ Addon hintugefügt

    Einmal editiert, zuletzt von FoxDie () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Erik Senpai mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt