Bewerbung zum Test-Supporter auf M:RP

  • Bewerbung zum Teammitglied auf M:RP



    4923-pasted-from-clipboard-jpg


    Gliederung

    Wer bin ich?

    Ingame Daten

    Kontakt

    Erfahrungen

    Verstöße

    Schlussrede



    Wer bin ich?


    Servus ich bin der Stefan, komme aus Oberbayern und bin 23 Jahre alt. Angefangen hat meine Zeit auf LOS im Januar 2018 auf dem TTT Server und seit dem 1. September 2018 bin ich aktiv auf M:RP.


    Begonnen hat alles als Infanterist und hab dort als Torwächter meinen Dienst absolviert. Der größte Unterschied in den letzten Jahren auf M:RP ist meines Erachtens die Wertschätzung der Ränge, da ich damals als Neuling sehr viel Respekt vor Corporals hatte, da dieser Rang schwer zu bekommen war und man diese Ränge mit großem Stolz trug.


    Auch die alte Join Musik, die Horde rennt, wird immer in Erinnerung bleiben.


    Da ich mich aber nach nem 3/4 Monat nicht mit der Nato identifizieren konnte, wechselte ich zur Seite des IS. Ab dem Moment begann meine Zeit als Scharfschütze und als treues Mitglied um das Kalifat zu schützen.


    Ja das ist meine Geschichte, ich bin nicht hier um mich mal wieder zu einem Rang des Emirs und Co. zu bewerben, die Zeiten sind vorbei. Nein ich schreibe hier ne Bewerbung, die glaube ich sehr unerwartet kommt.



    Erst zweimal TTT, dann Dark:RP und nun stehe ich hier und möchte mich auch noch bei M:RP bewerben.

    Ich bin ehrlich, ich hab mich nicht von der besten Seite gezeigt auf Dark:RP.

    Ich bin relativ schnell aus dem Team gegangen und wollte mich von den Hürden und Pflichten trennen.


    Nun wieder kommen und so tun als wäre alles vergessen ist auch kein schöner Move nur bei M:RP glaube ich, bin ich besser aufgehoben.



    Meine Sorge war dass ich evtl die Spiellust auf M:RP verlieren werde, wenn ich als Teammitglied einsteige.

    Das ich kein Stock im Arsch habe ist glaube ich jedem klar. Erkennt man ja schon anhand meinen Beiträgen oder OOC Äußerungen.


    Nun soweit die Infos über mich kommen wir nun zu meinen Ingame Daten.



    Ingame Daten



    Ich besitze auf M:RP drei Chars.

    1 aktiven:


    Abu Muslim al Kaduli


    R-Ansaar, Regiment Scharfschütze

    Fraktion IS, aktiv als SchS seit dem 1. Oktober 2018, Prestige Lv. 10.


    Eigenschaften: extrem misstrauisch, absolute Treue zum Kalifat, eiskalt, leicht reizbar


    Kontakt



    Steam: Hier klicken!

    Steam ID: 76561198064594526

    Spielzeit: 1735 Std.

    GEx: Hier klicken!

    Verwarnungen: 10

    Banns: 5

    davon aktiv: 0


    mögliche Spielzeit:


    Von Mo-Fr ab 18:00 Uhr - 24:00 Uhr (wegen Arbeit)

    Wochenende von 11:00 Uhr - 24:00 Uhr


    Die Angaben sind ohne Gewähr.



    Erfahrungen



    Erfahrung als TM:


    - zweimaliges Teammitglied auf TTT

    - Dark RP Teammitglied


    Erfahrungen mit LOS:


    Erfahrungen sind einfach die Erlebnisse die man mit Anderen teilen kann. Und nun komme ich zu meinen Erfahrungen mit der Community LOS „los gehts“:


    Projekt Arma III, Minecraft Projekt, EFT Turnier, TTT Elo-Zeit, M:RP, Among Us, Cod MW Beta, Dark:RP, CS:GO Turnier und vorallem die Zeit auf GTA Lost in Life. Und Trophäensammler im Forum (13 Stück) bigflex.



    Meine Eigenschaften sind hauptsächlich positiv. Bin manchmal aufgedreht und mach auch gern meine Jokes.

    Versuche aber trotzdem ein gutes RP zu machen und hoffe jeder erkennt den Unterschied zwischen IIC und OOC. Also Realife & Ingame Char.


    Warum sollte man mich nehmen?


    Ich glaube die meisten kennen mich, ich bin eine Person, auf mich ist eigentlich Verlass wenn es um

    Auftreten, Ehrlichkeit und Nettigkeit geht.



    Verstöße



    Ich hab verdammt viele Fehler auf M:RP gemacht, nicht weil ich rumtrolle sondern weil ich als SchS manchmal zu schnell handel.


    Zu dem Warn, wo ich als Hund paar Meter mit ner Bearcat gefahren bin,

    dass ich das nicht mehr machen werde ist glaube ich verständlich und ich sehe meine Fehler ein. Zurzeit reiss ich mich auch zusammen.



    Schlussrede



    M:RP liegt mir schon immer am Herzen. Ich habe eine gute Aktivität und die Lust wird mir bestimmt nicht nach paar Wochen weg gehen. Zudem hab ich mit den meisten Leuten ein gutes Verhältnis.


    Was will ich als Test-Supporter anstellen. Supporter sind Helfer oder auch Unterstützer gegen das Nato Regime.

    Und ich bin auch als Main ISler nicht parteiisch sondern sorge für eine ruhige Atmosphäre. Meine Art ist locker und wenn jemand eine aggressive Ader besitzt, so versuch ich ihn zu beruhigen und ihn runter zufahren. M:RP ist ein Server, wo man Spaß haben sollte und sich daran erinnern soll, das man alle im gleichen Boot hockt und die Fahrt genießen soll. Respekt und gegenseitige Hilfsbereitschaft ist daher wichtig, um den Server auf dem jetzigen Level zu halten.


    Deshalb bewerbe ich mich hiermit und hoffe eine positive Resonanz und würde mich auf ein Feedback sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Steff



    - tut mir Leid für das Layout, hab es geschrieben auf dem Handy, da ich krank bin und im Bett liege



    ta27a19_Barack-Obama-Rede-Tuer-eintreten.gif

  • Dafür.


    Was soll man groß sagen...

    Du bist eine Legende auf dem Server, machst immer entspanntes und lustiges RP und bist schon sehr lange dabei. Ich frage mich, warum du dich jetzt erst bewirbst.

    Einmal editiert, zuletzt von Atilla () aus folgendem Grund: Bei Farben werde ich sensibel

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen.