Wiedereinführung Soundboard Benutzung M:RP

  • Servus und habe die Ehre,


    kurz und knackig Musik ist einfach mashallah und wirklich als Troll Funktion wurde dies meines Erachtens nie missbraucht.

    Zudem muss keine GEZ gezahlt werden, also eine kostenlose RP Bereicherung.


    Deshalb würde ich es schätzen das Sounboard als Radio wieder einzuführen um einfach die Fahrten und evtl die To‘s wieder zu beleben.

    Ich sehe da kein Problem, weil wir früher auch mehr positive als negative Erfahrungen gemacht haben.


    Gruss


    Abu Muslim

    Einmal editiert, zuletzt von TeaRex () aus folgendem Grund: Das Bild ist nicht Nötig im Vorschlag

  • ist meines Erachtens nicht notwendig,


    wir spielen MRP, Nato vs. Terrormiliz, warum sollte hier zwingend Musik notwendig sein.


    Ich würde behaupten, dass man die Musik wenn überhaupt in Fahrzeugen nutzt und da stört laute Musik einfach. Man versteht nicht wenn jemand mit dir spricht oder gar eine Schussankündigung gibt. In TOs sehe ich keinen wirklichen Mehrwert.


    Zusammengefasst ist es meines Erachtens keine wirkliche RP Bereicherung, sondern viel mehr ein Störfaktor und sollte weiterhin auf MRP verboten bleiben.

    • Offizieller Beitrag

    und wirklich als Troll Funktion wurde dies meines Erachtens nie missbraucht.

    fch8Ab6.png


    Alleine gestern und heute wurden User wegen Trolling mit dem Soundboard bestraft. Die Regel derzeit ist gut und die Musik, die man beim Autofahren dauerhaft an hat, ist unnötig.


    Eventuell lässt sich aber darüber reden, ob z.B. beim SaniRP (EKG und Werkzeuggeräusche, ...) das Nutzen vom Soundbord, um das "RP zu bereichern" erlaubt werden soll.

  • fch8Ab6.png


    Alleine gestern und heute wurden User wegen Trolling mit dem Soundboard bestraft. Die Regel derzeit ist gut und die Musik, die man beim Autofahren dauerhaft an hat, ist unnötig.


    Eventuell lässt sich aber darüber reden, ob z.B. beim SaniRP (EKG und Werkzeuggeräusche, ...) das Nutzen vom Soundbord, um das "RP zu bereichern" erlaubt werden.


    Man könnte die Haiter vergleichen mit den Cannabisgegnern. Gründe für eine Ablehnung suchen obwohl eigentlich die Beispiele von Tearex perfekt wären um davon zu lernen.


    Man kann also die Warns als Bestätigung sehen dass man diese Sounboards im Auto zulässt um Trolling zu reduzieren. Ein Testmonat wäre fair um eine Analyse zu zeigen, dass sich der MRP Server im Bereich Trolling eine Senkung zu erkennen ist.


    Johannes seine Gründe sind so peinlich überspitzt, da kann ich nur den Kopf schütteln.

  • Solange das Soundboard rp-fördernd ist hab ich nichts dagegen.

    Das Soundboard für Musik im Auto zu benutzen seh ich aber net als rp-Fördernd an. Ein gutes Beispiel ist Sturm: er benutzt während OPs zum richtigen Zeitpunkt Sounds um das RP besser rüberzubekommen (wie tearex es auch damals gemacht hat). Das Radio hat aber nur stumpf genervt und keinem was gebracht.

    • Offizieller Beitrag

    als Troll Funktion wurde dies meines Erachtens nie missbraucht.

    haha good one


    Also ich find es okay wie Tron es auf den Punkt bringt. Wenns wirklich nen Zweck hat, hat da keiner was gegen. Aber mit Musik im Auto rumfahren...braucht man das unbedingt? Ich spiel zwar ab und zu was ingame ab zur Belustigung allerdings sehe ich jetzt schon Leute die ihren Sprechmodus auf Schreien machen und russischen Hardbass abspielen während sie an der Torwache vorbeisausen, wenn der Vorschlag angenommen wird.

  • Ich habe das Soundboard auch sehr viel genutzt, nur als Sani um das RP etwas schöner und realistischer zu gestalten.


    Das kam auch immer bei allen Beteiligten gut an, da das Sani-RP halt leider sehr trocken ist, deswegen finde ich es sehr schade das es jetzt gar nicht mehr genutzt werden darf.


    Mit der Beschränkung das es nur für Sani-RP, oder vorher mit einem TM abgesprochenen Handlung genutzt werden darf würde man meines Erachtens der Community wieder einen Schritt entgegenkommen.


    Ich vermisse den Klang meines Staubsaugers bei den OPs. Und meine Patienten auch.

  • Hallo an alle,


    ich muss sagen ich selber nutze kein Soundboard, aber ich habe etwas dagegen wenn mann sie benutzt in allgemeinen Situationen oder beim Autofahren. Ausserdem finde ich Musik unnötig und es stört andere die die MUsik nicht mögen oder sich grade Unterhalten wollen etc.


    Allerdings gegen Op-Geräusche, oder ihrgent welche Baustellengeräusche wenn Pioniere etwas bauen oder so habe ich wenn es abgesprochen ist (also welche Geräusche wann gespielt werden) nichts einzuwenden. Im Gegenteil wenn es in abgetrennten Bereichen passiert wie z.b. Torwache oder Lazarett dann weiß man das und kann diese Bereiche meistens umgehen.


    Also Dagegen für Musik im Auto und Generell als Flötenkonzert oder Tanzparty aber ein Dafür für RP Sounds.

  • Sounds die das RP Fördern sind soweit ich weiß eh Erlaubt. Aber keiner will denke ich Irgendwelche Baustellen geräusche

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen.
  • TeaRex

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt.