Was stört euch an meinem RP?

  • Servus


    Ich will direkt zum Punkt kommen


    Nunja wir ihr alle wisst bin ich für meinen, für einen Jedi, aggressiven Verhandlungstil bekannt. Es passiert beinahe täglich das ich im RP eine Verhandlung oder ähnliches leite und dabei eben den Stil verwende der mir spaß macht frech und aufbrausend da ich mir eben auch als Jedi nicht viel gefallen lassen will.


    Das Problem was ich habe ist das sich nach solchen Situationen unabhängig vom Ausgang dieser Leute zu mir kommen und sagen das sich mehrfach über mich beschwert wurde von Jedi sowie sith. Das Problem ist das ich fast nie erfahre worüber konkret über alles? Eine Entscheidung? Ich kann ja nicht riechen demnach ändere ich also auch nichts


    Nicht nur das man sich selber extrem scheiße fühlt wenn man hört das sich Leute hinter dem eigenen Rücken beschweren sondern auch das ich einfach keine Bock mehr darauf habe mich mit Leuten im ts normal zu unterhalten die eigentlich was an meinem RP auszusetzen haben und es nicht erwähnen


    Demnach bitte ich jeden der Kritik an mir hat diese unter diesem Beitrag zu äußern. liegt es wirklich nur an der agressivität? Oder gibt es sogar Sachen von denen ich nicht weiß das sie stören? ich bin keinem böse der mich hier kritisiert im Gegenteil sogar ich würde es begrüßen


    Mfg Rashko

  • Dein Rp ist im allgemeinen meiner Meinung nach Gut, jedoch Provozierst du sehr oft rein und daraus entsteht ein unnötiger Kampf, den wir meistens Verlieren, was wiederum uns den Spass nimmt.

    Das andere ist (meiner Meinung) kommst du im RP sehr arrogant vor, wenn du zum Beispiel mir im RP sagst der Zorn hat keine Chance gegen mich, der ist schon mal vor mir geflohen usw...

    Was mich auch noch stört ist wenn ich zb mit den Sith verhandeln und du damit nicht einverstanden bist redest du einfach rein und lässt mich nicht mehr reden. Oder wenn ich allgemein rede mit den Sith redest du mir immer rein. Was mir im RP auch kein spass macht.

  • Dein Rp ist im allgemeinen meiner Meinung nach Gut, jedoch Provozierst du sehr oft rein und daraus entsteht ein unnötiger Kampf, den wir meistens Verlieren, was wiederum uns den Spass nimmt.

    Das andere ist (meiner Meinung) kommst du im RP sehr arrogant vor, wenn du zum Beispiel mir im RP sagst der Zorn hat keine Chance gegen mich, der ist schon mal vor mir geflohen usw...

    Was mich auch noch stört ist wenn ich zb mit den Sith verhandeln und du damit nicht einverstanden bist redest du einfach rein und lässt mich nicht mehr reden. Oder wenn ich allgemein rede mit den Sith redest du mir immer rein. Was mir im RP auch kein spass macht.

    Zu dem arroganten bzg. Zorn usw kann ich nur sagen das ich das in 90% der Fälle zwar sage aber nich unbedingt meine. Ich weiß das ich keine Chance gegen den imp habe und auch nur mit viel luck mal den Zorn gekillt habe. Gibt mehr als genug wo er mich ez umgehauen hat. Meistens möchte ich damit eher die Stimmung lockern wenn die im Gespräch sind. Über alles andere kann ich mich wenig rechtfertigen

    • Offizieller Beitrag

    Zu dem arroganten bzg. Zorn usw kann ich nur sagen das ich das in 90% der Fälle zwar sage aber nich unbedingt meine. Ich weiß das ich keine Chance gegen den imp habe und auch nur mit viel luck mal den Zorn gekillt habe. Gibt mehr als genug wo er mich ez umgehauen hat. Meistens möchte ich damit eher die Stimmung lockern wenn die im Gespräch sind. Über alles andere kann ich mich wenig rechtfertigen

    Ist ja relativ egal ob du es auch meinst oder nicht. Du bleibst in Verhandlungen nicht ruhig und provozierst krass unnötig, das hat auch nichts mehr mit „Ich lass mir nichts gefallen“ zu tun. Dein internes Rp find ich hingegen ganz gut.

  • Atilla

    Hat das Label Jedi vs. Sith hinzugefügt.
  • Dein RP ist ganz in Ordnung, aber was bereits x Mal gesagt wurde, bist du als Jedi viel zu Provokant gegenüber den Sith. Mit dieser derzeitigen Spielweise sehe ich dich mehr als Sith als Jedi Meister, da Jedi ja eingentlich komplett anders handeln. Ist nur so meine Meinung

  • Ich hoffe den Leuten, welche nun schreiben, dass er zu provokant handelt, ist bewusst, dass Jedi sein nicht heisst, dass man immer der Nette sein muss.

    Ein Jedi kann sehr wohl ebenso die Fresse gegenüber einem Sith aufmachen, jedoch tun das auch in der Lore nur Vereinzelte (Revan war da meiner Meinung nach kein Vorreiter dafür, eher Kenobi oder Anakin).


    Dennoch gibt es einen Unterschied zwischen einem Jedi und einem Sith, zwar die Art und für welche Zwecke sie die Macht benutzen.

  • Ich bin da ähnlicher Meinung wie Zeref. Aus meiner Sicht machst du gutes RP und du hast eine art von RP mit der man dich identifizieren kann, während viele Leute auf dem Server kein wirkliches rp machen, sondern gefühlt eher Maschinen sind, welche einfach die ganze zeit vom Meister Aufgaben haben wollen. Was mich eigentlich mehr stört als deine provokante art gegen die sith (Ich bin der Meinung die sith mal zu provozieren ist nichts schlimmes), ist, dass du auf feindliche Provokationen immer sehr übertrieben anspringst. Ich als Kenobi bin auch sehr provokant, aber gleichzeitig habe ich ein ruhiges Gemüt im RP. Wenn ein Sith also meint mich zu beleidigen oder einen jedi vor meinen Augen zu töten, rufe ich nicht gleich zum Kampf aus, sondern bewahre weiterhin die Ruhe und überlege was der klügste nächste Zug wäre. Das ist was uns von den sith unterscheidet. Die Jedi sollten stets einen kühlen Kopf bewahren, wo die sith, immer ihren Gefühlen hinter her rennen.

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen.