Das Ende einer Geheimdienst-Ära | Abtritt als V-Emir des Geheimdienstes

  • Moin,

    Ich bin seit genau einem Jahr im IS Geheimdienst und seit 7 Monaten Vize-Emir von diesem mit mur0 the producer zusammen.

    Ich werde nun abtreten als V-Emir des Geheimdienstes und noch ein paar schöne Worte hinterlassen.


    Doch was ist in der Zeit alles passiert? Angefangen im NATOGD in einer absolut wilden Zeit mit Campnou , FoxDie und DrVakarian damals bin ich nach gut 3 Wochen übergelaufen, da mir das RP im IS um einiges mehr gefallen hat und habe zur damaligen Zeit ein Pick-Out beim Rayid-Ansaar mur0 the producer gemacht und bin dem ISGD beigetreten. Ich habe mich nie wirklich gut mit dem Emir GravityhQ verstanden und wir haben öfters Beef gehabt und er war oft kurz davor mich rauszuwerfen, wofür ich dir auch noch heute dankbar bin, dass du es nicht getan hast.

    Nach meiner großen Snitch-Aktion wurde ich von Darki zum Rayid-Ansaar ernannt und habe als dieser auch aktiv gespielt, bis ich V-Emir der JP wurde und gut 1-2 Monate inaktiv war.

    Nach meiner JP Entlassung wurde ich unter mur0 the producer V-Emir und dort fing erst alles richtig an.

    Wir haben den GD sehr groß reformiert und neu strukturiert gemeinsam und neue Sachen und Möglichkeiten einfließen lassen und bilden auch beide bis heute, das längste Duo in der Führungsebene des IS, wo ich mit Stolz sagen kann, dass es eine absolut geile Zeit war, da wir ein Dream-Team abgegeben haben. Der eine mehr zum Tatendrang geschritten und der andere war der Lösungssucher.

    Es wird Momente geben, die werde ich nie vergessen wie z.B der Geheimdienst gegen Ludwig und die Jihad-Polizei auf Highlands oder auch die unzähligen Gespräche mit dem Kalifen danach weil wir einfach den IC-Beef nicht lösen konnten. Auch meine unzähligen Scharia-Gerichte gegen Kai, Noel oder auch jetzt gegen Mahin sind eine Sache die denke ich mein Dasein als V-Emir geprägt haben, da ich durch solche Aktionen die Führungsebene komplett aufgemischt habe, wobei ich nichts gegen euch OOC eigentlich habe.


    In der Zeit im Geheimdienst hat man viele Leute kennengelernt unter anderem GravityhQ , der mich damals gehasst hat oder Tim0n der aktuell Rayid-Ansaar ist und ich in ihm auch die Zukunft des Geheimdienstes sehe, da er den gleichen Vibe wie ich verspürt. Aber ich werde auch die Bekanntschaft mit mur0 the producer niemals vergessen. Angefangen durch ein Pick-Out habe ich dich dann im Juni bei der Arbeit besucht und vor 2 Wochen mit Campnou bei dir gechillt und dies alles wäre niemals passiert, wenn wir nicht aus Langweile einfach übergelaufen wären um 2 Uhr morgens. Auch gehen Grüße an Ahreeen und lulatsch raus, welche den GD sehr gut vertreten als Rayid-Ansaare


    Rückblickend bin ich Stolz gewesen, Teil dieser Führungsebene vom GD zu sein und diese auch stetig unterstützt zu haben und auch Darki und GravityhQ als ein guter V-Emir in den Erinnerungen bleibe. Ich habe jetzt in meinen Werdegang nicht jede Person erwähnt, aber diese tue ich im folgenden, denn es war ein unfassbares Jahr als GDLer auf M:RP was mit mehr Höhen als Tiefen gekennzeichnet war und ihr alle ein Teil von diesen wart.


    Man sieht sich in der nahen Zukunft erneut meine Freunde

  • War bis hierhin schon eine wilde Reise - Der Grund warum ich dich so hart gefeiert hab war immer der, dass du es immer schaffst Drama zu erzeugen und es war immer interessant das alles mitzukriegen, dabei zu sein - jeden Tag war irgendwas los. Auf weitere gute Zeiten mein Bester

  • Bruder, einfach keine Worte. Wie ich paar mal schon erwähnt habe, wird niemals jemand einen Posten so einnehmen können wie du es getan hast. Es ist fast vergleichbar wie bei dem Duo zwischen Screed und Murphy als General und Vize-General. Nur in besser. Wir haben unsere Chemie auf 100 und haben uns überall ergänzt. Wie du schon erwähnt hast, bist du immer der, der direkt auf ein Konflikt aus ist und ich eher der, der sich hinsetzt und eine Lösung findet, die für beide Seiten zu verkraften sind. Zusätzlich hast du deine Art, wie du Dinge am besten angehen möchtest, gut unter Kontrolle und hast meine Autorität als Wesir geschätzt und mich vor all deinen Aktionen nach Erlaubnis gefragt, oder hast zumindest bescheid gegeben.

    Ich werde solch ein Erlebnis nicht nochmal erleben, was nicht heißen soll, dass ein anderer Vize Emir überhaupt nicht in Frage kommen kann. Es gibt gute Mitglieder des Geheimdienstes der Terrormiliz, welche die Aufgabe gut meistern würden. Nur halt nicht so gut wie du. Ich danke dir.

    Die Zukunft wird weit größeres bringen, vertrau mir. Unsere Zusammenarbeit auf Terrormiliz vs. NATO hat noch kein Ende gefunden.

  • Wir hatten am Anfang meiner Zeit immer ein paar Probleme untereinander aber nach einer zeit wo ich in den GD bekommen bin haben wir uns immer mehr verstanden.Wir hatten viel lustigen kram zusammen erlebt zum beispiel Wo wir als Kartell getarn haben da haben sich schon viele lustige dinge ergeben.#Ehrenmann

  • Heute ist nen trauriger Tag. 2 Legenden aus dem GD Stab gehen. Ich hoffe du kommst irgendwann wieder zurück. war ne coole Zeit. Ehre fürs erwähnen!


    Du bist nen Musterbeispiel für die absolute Treue im Kalifat.

    Eine ehrliche Haut wie dich, kann man nicht so schnell vergessen. Bleibst ein Ehrenmann!

  • Ich bin Schon Etwas Länger jetzt im IS GD und kann sagen das ich dich wie auch Mur0mez Gut kennen gelernt habe. Man kann nicht aussprechen was für ein super V-Emir du warst.

    Es ist sehr Schade das du Abtrittst und hoffe das wir trotzdem weiterhin Quatschen können und hoffe das dieses Erlebnis mit dir niemals vergeht. <3

  • LegionOS

    Hat das Thema geschlossen