Bewerbung zum Scheich der Terrormiliz | mur0mez

  • 𝐵𝑒𝓌𝑒𝓇𝒷𝓊𝓃𝑔 𝓏𝓊𝓂 𝒮𝒸𝒽𝑒𝒾𝒸𝒽

    𝒱𝑜𝓇𝓌𝑜𝓇𝓉

    Schönen guten Tag,


    hiermit bewerbe ich mich zum Scheich auf Terrormiliz vs. NATO. Ich bedauere den Abtritt von GravityhQ sehr, weshalb ich seinen Platz als ehrenhafter Nachfolger einnehmen möchte und den guten Ruf der Terrormiliz fortsetzen möchte.

    𝒟𝒶𝓈 𝒷𝒾𝓃 𝐼𝒸𝒽

    Ich heiße Ilja, bin 19 Jahre alt und mache momentan mein Abitur. Nebenbei arbeite ich auf 450€ Basis bei einer Aral Tankstelle und bin ehrenamtlich hier als Forum-Moderator aktiv.

    Ich verbringe verhältnismäßig viel Zeit in der Community und habe nun entschieden bisschen höher in der Terrormiliz vs. NATO Leiter zu steigen. Ich bin auf dem genannten Gameserver bereits im Wesirstab vorhanden, was mich auch mit den Aufgaben des Scheichs bisschen mehr vertraut. Ich bin der Meinung, dass ich den Posten mit mehr als nur großem Erfolg belegen kann und den Platz einer stellvertretenden Fraktionsleitung schon eine Zeit lang begehre.

    𝒲𝒶𝓇𝓊𝓂 𝐼𝒸𝒽?

    Da ich bereits im Wesirstab bin, kann ich viele Kompetenzen, was die Führung einer Fraktion angeht, aufweisen.

    Jeder interpretiert eine gute Führung anders, aber ich glaube, dass ich einen Großteil der Interessen decken kann, da ich viele kenne, die mit meiner Arbeit mehr als nur zufrieden sind.

    Mein Draht mit dem gesamten Wesirstab und sogar auch der Führungsebene ist optimal. Die Leute schätzen meine Autorität, wissen aber auch, dass ich auch für einen Spaß zu haben bin. Letzteres werde ich zukünftig als potentieller Scheich unterlassen, da man sich sowas als Fraktionsleitung nicht wirklich mit dem "Fußvolk" erlauben kann. Und ja, abgehoben zu sein gehört meiner Meinung nach auch dazu, wenn man eine Fraktion leiten möchte. Dies kann ich ziemlich gut sein, auch wenn ich dafür nicht wirklich bekannt bin. Ich kann mein RP in verschiedene Art und Weise variieren und habe keine "feste Persönlichkeit" die sich über alle drei Charakterslots streckt. Ich weiß im Grunde genommen, wie sich ein Scheich zu verhalten hat und glaube auch, dass der Wesirstab in diesem Punkt auch hinter mir stehen wird. Vor allem habe ich ein sehr gutes Verhältnis zu dem gegenwärtigen Kalifen, was auch unsere Zusammenarbeit im RP sehr beeinflusst und zu einem Besseren macht.

    Mein RP-Char Halid al-Kaduli sieht sich in der Fraktionsleitung und kann sich sehr gut vorstellen zusammen mit dem Kalifen an einer Seite die Fraktion weiter in die richtige Richtung zu führen.

    𝒮𝓉𝒶𝑒𝓇𝓀𝑒𝓃

    Erfahren

    Weiß bis ins Detail alles, was ich als Scheich tun muss und brauche keine zeitintensive Einweisung

    Engagiert

    Nehme Aufgaben wahr und setze mich für die Ziele des Kalifats ein.

    Zuverlässig

    Man kann sich auf mich verlassen und davon ausgehen, dass ich Ergebnisse liefere. Gründlichkeit ist dabei auch ein Muss.

    𝒮𝒸𝒽𝓌𝒶𝑒𝒸𝒽𝑒𝓃

    Ungeduldig

    Wenn mir Dinge versprochen werden, erwarte ich, dass die Person das Versprechen einhält und sich nicht allzu lange Zeit lässt, damit ich da nicht hinterher laufen muss.

    Nicht seriös genug

    Ich denke, dass ich momentan als Wesir mir den ein oder anderen Spaß zu viel erlaube. Ich werde dies aber als Scheich dringend unterbinden. Ich nenne diese Schwäche, da man mich eventuell momentan so beschreiben würde. Ich werde aber, wie erwähnt, meine Aufgabe als Scheich mehr als nur ernst nehmen.

    Ein Leck in der Aktivität

    Da ich dabei bin mein Abitur zu machen und nebenbei treu meiner Tankstelle diene wird es Phasen geben, an denen ich paar Tage nicht anzutreffen bin. In letzter Zeit kickt aber Corona bei uns richtig rein, weshalb wir vorübergehend auf Distanzunterricht(HomeOffice) umgestiegen sind. Dies ermöglicht mir eine längere Präsenz auf Terrormiliz vs. NATO und somit wäre diese "Schwäche" auch mehr oder weniger beseitigt. Ich erwähne sie aber, da ich weiß, dass einige mich zu inaktiv finden, und dies auch irgendwo stimmt.

    𝒜𝓀𝓉𝒾𝓋𝒾𝓉𝒶𝑒𝓉

    In letzter Zeit berührt der Graph bisschen oft die Nullstelle. Wie man aber sehen kann, tut er dies seit paar Tagen nicht mehr so oft. Das wird auch so bleiben. An sich habe keine große Inaktivität, hatte aber schon wesentlich bessere Zeiten. Als Scheich wird meine Motivation auch gut Steigen und ich werde viel öfter da sein. Fokus in meinem Leben wird aber selbstverständlich nicht Terrormiliz vs. NATO sein, sondern andere Dinge wie Abitur, Tankstelle und Tinder. Sollte aber alles passen.

    𝒮𝓉𝓇𝒶𝒻𝑒𝓃

    3103 Mic spam | Spielt Lieder im NLR Bereich ab Darki 09.06.2019 15:27 MilitaryRP

    𝒦𝑜𝓃𝓉𝒶𝓀𝓉𝓂ö𝑔𝓁𝒾𝒸𝒽𝓀𝑒𝒾𝓉𝑒𝓃

    TeamSpeak³: mur0mez

    Whatsapp: Auf Anfrage

    Forum: *klick*

    Discord: mur0mez #6969

    [ GExtension Profil ]

    𝒮𝒸𝒽𝓁𝓊𝓈𝓈𝓌𝑜𝓇𝓉𝑒

    Eine Bewerbung, die ich mit voller Motivation verfasst habe. Ich hoffe sie gefällt euch. Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr gerne überall Anfragen, außer unter der Bewerbung. Ich möchte hier nur Feedback und werde auf keine Antwort unter der Bewerbung eingehen, da sowas alles zumüllt und ich das gerne auf einer Seite haben möchte. Danke, dass ihr bis hierhin gelesen habt und machts gut.

    mur0mez :^)

  • 𝑅𝒫-𝒯𝑒𝒾𝓁


    [tabmenu]

  • Ich kenne dich schon verdammt lange aus der Zeit wo ich noch GDler und auch danach.


    Es hat immer gebockt wenn du da warst als ich noch GDler, alles darüber hinaus nach dem ich gewechselt bin hatte ich nie Probleme und hatten immer ein sehr gutes Verhältnis zu dir


    Konnte immer mit dir lachen, mit dir gut arbeiten und andere bescheuerte Ideen durchziehen


    #Dafür

  • Ich möchte zwar erstmal abwarten ob es evtl noch andere Bewerber gibt bevor ich sagen kann ob ich für deine Annahme bin, jedoch kann ich jetzt schon meine Meinung über dich abgeben:


    Du bist ein sehr chilliger und netter Typ. Die Erfahrung für solch einen Posten hast du aufjedenfall schon gesammelt, man hat auch gemerkt wie du dir stets Mühe bei der Leitung deines Regiments gegeben hast.

    Aufjedenfall wäre ich nicht gegen eine Annahme von dir!

  • Muromez oh Muromez,


    was soll ich schon sagen. Ich kann mich noch gut an die damaligen Zeiten erinnern, wo wir gemeinsam den GD unsicher gemacht haben. Diese Zeiten sind kaum Rückgängig zu machen und waren einfach Top (Ich sag nur Brunnen). Du bist nun seit bestimmt schon 1 1/2 Jahren in dem Regiment und seit knapp einem Jahr in der Führungsebene. Selten erweist eine Person so lange seiner Einheit treue, und ich weiß, dass du diese notwendige treue auch als Scheich erbringen wirst.


    Du bist stets deinen Weg gegangen und hast deine Arbeit gewissenhaft durchgezogen, du bringst meiner Meinung nach alles mit, was man als Scheich braucht. Du hat die Erfahrung, die Motivation, den Willen und die Führungsqualität das durchzuziehen. Auch hast du die notwendige Strenge und Ernsthaftigkeit, sowie den Hauch eines Abgehobenen, was so eine Position braucht.


    Das einzige Manko wäre meiner Meinung nach deine Aktivität, aber wie du schon selber geschrieben hast ist das derzeit nur ein temporäres Down und wird sich in Zukunft bessern. Und ich sag mal so, Inaktiv bist du keinesfalls, ist halt ausbaufähig.


    Von mir gibt es ein klares dafür.

  • Muro Ich bin jetzt auch schon mehr als ein halbes jahr in deinem Regiment Tätig und habe viele Erfahrungen gesammelt und dich und den Gesamten GD immer wertgeschätzt. Es gäbe für mich kein mackel das du nicht für den posten geeignet wärst doch wie ich Schon bei Clayke (Bad in LOL) gesagt habe bin ich ebenfalls in seinem regiment und werde mich diesbezüglich enthalten um keinen einen anderen vorzuziehen da ihr beide für mich eine Sehr gute Leitung abgeben würdet


    ENTHALTEN......