Machtorkan im Kampf

  • Seid gegrüßt Werte Spieler,

    Ich habe eine Frage bezüglich des machtorkans. Aktuell ist es so, dass er selbst in einem Kampf einen Vorteil bietet, da Leute ihre mates damit zum fliehen oder zum angreifen in/aus dem Kampf schmeißen sobald diese ihre Waffe einziehen. Ich möchte lediglich hiermit endgültig Klarstellen öb es erlaubt ist oder nicht. Ich bin zwar dagegen, aber diskutieren können wir gerne im off-topic nicht unter diesem Beitrag.

    PS: ist mitm Handy geschrieben


    LG Meotam

    1. Das Benutzen von Machtwürgen oder Machtorkan im Kampf ist untersagt.



    War schon seit der Einführung vom Machtorkan verboten...

    daher verstehe ich nicht wieso auf einmal so eine frage aufkommt?

    Ich denk, da er auch eine Art Hinweis geben will, da es viele im Kampf benutzen und er nochmal sicher gehen will ob es doch verboten ist oder nicht. Ich habe auch hin und wieder mal welche gesehen, die auch im Trainingskampf ihren Gegner, wenn sie selbst Low sind, mit Machtorkan packen, so dass sie, sie nicht mehr angreifen können nur btw

  • Es kommt halt drauf an. Machtorkan kann durchaus genutzt werden, um einen Kampf zu beginnen und es kann auch genutzt werden, sobald ein Kampf beendet ist. Ein kampf ist aus meiner Sicht dann beendet, wenn beide Fraktionen einander nicht mehr angreifen. Im Kampf selbst ist es verboten und darf dem nach nicht eingesetzt werden. Sollte also z.B. ein Jedi (während eines Kampfes) einen anderen sith verfolgen, darf dieser sith nicht mit machtorkan weg geworfen werden oder ähnliches.

  • Es kommt halt drauf an. Machtorkan kann durchaus genutzt werden, um einen Kampf zu beginnen und es kann auch genutzt werden, sobald ein Kampf beendet ist. Ein kampf ist aus meiner Sicht dann beendet, wenn beide Fraktionen einander nicht mehr angreifen. Im Kampf selbst ist es verboten und darf dem nach nicht eingesetzt werden. Sollte also z.B. ein Jedi (während eines Kampfes) einen anderen sith verfolgen, darf dieser sith nicht mit machtorkan weg geworfen werden oder ähnliches.

    Ich meine vor allem das zb ein Jedi einen Jedi wirft, bspw zum movement. Aber ich denke das ist dann auch verboten.

  • Ich meine vor allem das zb ein Jedi einen Jedi wirft, bspw zum movement. Aber ich denke das ist dann auch verboten.

    Während eines Kampfes sollte man meiner Meinung nach Machtorkan nicht einmal mehr auswählen, dann kann sowas auch nicht passieren. Ich weiß nicht ob das Admin Team da was anders sieht, aber für mich ist die Regel "Das benutzen von Machtorkan und würgen im Kampf ist untersagt" relativ eindeutig und untersagt alle Handlungen mit machtorkan/Würgen während eines Großangriffes.

  • Während eines Kampfes sollte man meiner Meinung nach Machtorkan nicht einmal mehr auswählen, dann kann sowas auch nicht passieren. Ich weiß nicht ob das Admin Team da was anders sieht, aber für mich ist die Regel "Das benutzen von Machtorkan und würgen im Kampf ist untersagt" relativ eindeutig und untersagt alle Handlungen mit machtorkan/Würgen während eines Großangriffes.

    Nicht nur Großangriffes, sondern auch während eines Normalen Kampfes. Das gilt meines Wissens auch wenn zb jmd Richtung Sandcrawler flieht und verfolgt wird.

  • Nicht nur Großangriffes, sondern auch während eines Normalen Kampfes. Das gilt meines Wissens auch wenn zb jmd Richtung Sandcrawler flieht und verfolgt wird.

    Eine Verfolgung ist aus meiner Sicht kein Kampf. Irgendwie muss man jemanden mit teleport und machttarnung ja verfolgen können. Wenn jemand flieht, dann hat er aufgegeben und damit ist der Kampf für mich zu Ende.