Entbannungsantrag von DerZinker

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    Ludwig III.
    Dauer
    Permanent
    SteamID
    DerZinker
    Nickname
    Wolfi Poteman
    Warum wurdest du gebannt?
    Ich wurde gebannt weil ich 2 Spieler grundlos getötet habe und den Support angelogen habe
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Ich habe darüber nachgedacht und eingesehen das es eine dumme Aktion von mir war die Spieler Grundlos zu töten und den Support anlügen.
    Deswegen schreib ich den Entbannungsantrag weil ich zu der einsicht gekommen bin und in Zukunft so etwas nicht verkommen wird vorausgesetzt ich werde Entbannt.
    Ich schreibe auch den Entabnnungsantrag weil ich sehr viel Spaß an dem Server habe und die Leute auch sehr gechillt sind.
    Ich Entschuldige mich hier nochmal weil es einfach ein dummer Gedanke war und ich es lustig fande aber ich es in Zukunft unterlassen würde.

    Ich werde diese unötigen und dummen aktionen unterlassen

  • TeaRex

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag für den LOS Miltary RP Server“ zu „Entbannungsantrag von DerZinker“ geändert.
  • Gut das ist schon etwas schnell. Meinerseits finde ich das alles etwas zu unglaubhaft. Du wurdest ebenso wegen Supportflucht gebannt was einen Eindruck macht als würdest du das eher nur zum wiederholten trollen machen. Ich rate dir wenn dir wirklich etwas an dem Server liegt dann warte ein bis zwei Monate bis man merkt dass du wirklich reue zeigst. Ich bin aufgrund dessen Gegen deine Entbannung.

  • in Zukunft so etwas nicht verkommen wird vorausgesetzt ich werde Entbannt.

    Vielleicht etwas schlechte Wortwahl/Formulierung

    Ein permanenter Bann aufgrund MRDM, Lügen im Support und Supportflucht ist meiner Ansicht nach berechtigt.


    Aus meiner Sicht reicht dein Entbannungsantrag dafür, dass der Bann permanent & erst seit gestern ist, nicht aus.


    Demnach

    #dagegen

  • Ich war einer von denen die du getötet hast.

    Vielleicht hast du es jetzt eingesehen.
    ABER
    Während dem Support hast du sowas gedroppt wie:
    JA komme eh nie wieder jetzt zu der Community wo lügen unterstützt werden
    (oder so ähnlich, die Aussage war aber dieselbe)
    (Achja nach diesem Satz bist du dann einfach gegangen ...)

    Ich bin als Betroffener beinahe ausgerastet, dass ich schon eig sagen wollte, dass man mich bitte zurück tpt um mich selber nicht in ein scheiß licht zu schieben.
    Da die Situation bis dort hin schon geschildert wurde.
    Und, dass man das in einem Support fall, schafft, kam hier in der Community bei mir noch nie vor.
    Ich fand dein Verhalten widerlich und wenn das Admin-Team an eine Verkürzung denkt würde ich mindestens 3monate Ban daraus machen, weil dein Lügen im Support einfach dreist war.
    Grundsätzlich bin ich als Opfer des RDM's gegen eine Entbannung

    Einmal editiert, zuletzt von Exo ()

  • Grüß Gott,

    ich werde mich als der ausführende Supporter auchmal hierzu äußern.

    Über den MRDM brauchen wir nicht reden, er ist offensichtlich und unwiederrufbar.


    Erstmal minimale Props, dass du dich zu deinen Lügen bekannt hast, auch wenn es vorher komplett klar war, dass du gelogen hast.

    Du hast im Support mehrfach uns (alle drei Ankläger sowie mich) angelogen und dann auchnoch der Verschwörung gegen dich bezichtigt, was extremst uncool war und du dich damit im ganzen Support lächerlich gemacht hast, da es sooo offensichtlich war, dass du lügst und du verzweifelt dann auchnoch uns beschuldigt hast, zudem wie es EXO schon so trefflich Formuliert hat, hast du dann auchnoch behauptet, dass diese Community offensichtlich Lügner unterstütz und dass wir alle verlogen seien.


    ganz am Ende meintest du zu mir auchnoch relativ provokant ich solle dich doch jetzt endlich für die Lügen der anderen Bannen da sie sich gegen dich vereint hätten da du ja der neue seist und du diese verschwörung verstehen würdest. Nach diesem Satz bist du dann vom Server gegangen.


    Ich dachte zu beginn des Supports, dass du ein neuer Spieler seist, der das Ziel der Miliz vielleicht nicht verstanden hat, aber du hattest schon 14 Stunden auf dem Server und dir war zumindest das RP Konzept vollstens Bewusst.

    Ich bin zum ersten mal komplett gegen eine Entbannung, und sollte sich Dawxs doch dazu entscheiden dich zu Entbannen, dann bitte nicht unter 2 Monaten.

  • Guten Tag,


    du wurdest für Gründe gebannt, wofür du dir nicht mal die Mühe gemacht hast, alle im Antrag zu nennen. Ich bezweifle deine Einsicht, da es in deinem Antrag an Qualität und Reue fehlt.


    Du kannst gerne ab 2021 einen neuen Antrag schreiben, in welchem du dir mehr Mühe gibst, davor sehe ich keine Chance auf Entbannung.

    abgelehnt


    Mit freundlichen Grüßen

    Jack Dawxs

  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen.
  • TeaRex

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.