Entbannungsantrag von Remo

  • Antragsart
    Einspruch
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    [los] Felix Kane
    Dauer
    7 Tage
    SteamID
    Steht keine da
    Nickname
    Lukas Kano
    Warum wurdest du gebannt?
    Angeblich wegen Massives FearRP und Trolling + ,,Geht in die Nato Basis rein und nimmt Leute vor der NLR Zone fest."
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Es herrschte kein RP und wir waren in der Nato und haben ein bisschen gefeiert. Dann wollte ich jeden Nato Soldaten der kommt festnehmen und neben einander an den Boden Stellen. Das mit der NLR Zone stimmt absolut nicht, es war vor der Waffenkammer!!!!! In keiner Situation brauchte ich FearRP! Außerdem hatte ich Nato Kleidung an, damit man mich nicht sofort Identifiziert. Und jetzt ist auch schon Nato Kleidung verboten? Wenn es euch stört, nehmt die Kleidung raus!

    Es war nicht mal RP! Und wenn es RP wäre, wäre es auch nicht weiter so wild!!!!!

  • FoxDie

    Hat den Titel des Themas von „Wurde Grundlos gebannt.“ zu „Entbannungsantrag von Remo“ geändert.
  • FoxDie

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Ist der Antrag echt ernst gemeint? Wenn ja, würde ich dir raten den umzuschreiben. Ein Ban ist dafür Leute zum nachdenken zu bringen und nicht um sich durch drei Sätze wieder entbannen zu lassen.

    Es war nicht mal RP!

    Und zu der Aussage kann man echt nur schmunzeln. Das RP ist laut Regelwerk immer aktiv, wenn du die Regeln nicht kennst und dann noch gegen das Teammitglied shootest, obwohl es alles richtig macht. Dein Antrag ist meiner Meinung nach einfach respektlos.

  • Da wie oben gesagt am Server 24/7 RP gilt, zieht die Aussage "es herrschte kein RP" nicht wirklich.

    Du musstest schon FearRP beachten, als du in die NATO Basis reingegangen bist.

    Da du Personen vor der NLR bzw am weg zur Waffenkammer festgenommen hast, konnten sie keine Waffen kaufen und dich damit bedrohen.

    Und das du NATO Kleidung an hattest stimmt nicht wirklich, du bist mit der normalen GD Kleidung rumgelaufen.

  • Berkaaay

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • Das mit der NLR Zone stimmt absolut nicht, es war vor der Waffenkammer!!!!!

    Klingt für mich weiterhin stark nach Spawntrapping, die NATOler konnten sich keine Langwaffe holen und sich daher nicht wehren, hat für mich persönlich auch noch mit Fair Play zu tun.

    Es war nicht mal RP! Und wenn es RP wäre, wäre es auch nicht weiter so wild!!!!!

    Wie oben schon genannt ist der M:RP Server ein Serious RP Server, sprich 24/7 RP.

  • Klingt für mich weiterhin stark nach Spawntrapping, die NATOler konnten sich keine Langwaffe holen und sich daher nicht wehren, hat für mich persönlich auch noch mit Fair Play zu tun.

    Dazu kommt dann noch Metagaming, da gewisse 2 Personen immer wenn jmd in den Char gegangen ist, direkt dorthin gegangen sind um den hopps zu nehmen. Wie z.B. bei mir und beim Seal haben sie's auch versucht

    • Offizieller Beitrag

    Jeder weiß dass RP zwar 24/7 gilt aber nachts wird auf MRP häufig rdm geschoben oder anderweitig rumgeblödelt und das ist auch alles okay, wenn auch wirklich alle anderen anwesenden damit einverstanden sind. Du kannst im Prinzip trotzdem für Regelbrüche sanktioniert werden. Und das war scheinbar so ein Fall.

  • Jeder weiß dass RP zwar 24/7 gilt aber nachts wird auf MRP häufig rdm geschoben oder anderweitig rumgeblödelt und das ist auch alles okay, wenn auch wirklich alle anderen anwesenden damit einverstanden sind. Du kannst im Prinzip trotzdem für Regelbrüche sanktioniert werden. Und das war scheinbar so ein Fall.

    Der Bann wurde um 11:57 ausgestellt also nachts war es eher nicht.

    Und wie man sieht haben sich ja Leute beschwert, da es anscheinend mehrere Personen waren, welche behindert wurden.

  • Jeder weiß dass RP zwar 24/7 gilt aber nachts wird auf MRP häufig rdm geschoben oder anderweitig rumgeblödelt und das ist auch alles okay, wenn auch wirklich alle anderen anwesenden damit einverstanden sind. Du kannst im Prinzip trotzdem für Regelbrüche sanktioniert werden. Und das war scheinbar so ein Fall.

    Bei sowas werden alle beiteiligten eigentlich immer gefragt ob sie damit einverstanden sind

  • also wenn es 2 uhr in der nacht ist und nur noch du und 2 andere nato typen on sind kann ich rdm bisl verstehen. aber um 11:00 uhr doch nicht, für mich ist ,,off rp" wenn auf dem server nicht mehr als 3 leute sind. und versuche bishen dein entbannungsantrag naja wie soll ich sagen Netter zu schreiben

  • Wenn man kein RP machen will sollte man nicht einem Rp Server joinen sondern Sandbox gehen wo man sich nach Lust und Laune abknallen oder festnehmen kann. Wie schon gesagt 24/7 Rp und nicht "wenn alle damit einverstanden sind" würde aber auch schon so oft gesagt von den Tms das dafür der Sandbox da ist

  • Sehr geehrter Remo,



    Zum Anfang dieses Beitrages schließe ich mich den Meinungen von so gut jedem hier Anschließen kann.


    Ich habe mir deinen ''eher rauen'' Antrag durchgelesen, in dem du keinerlei Reue zeigst, obwohl das Problem an deiner Aktion schon vorliegt - du hast neu-gespawnte Spieler, die sich in keiner Weise wehren können auf dem Weg zur Waffenkammer abgefangen und hast sie gefesselt, was ganz klar ein FairRP-Bruch ist.


    Außerdem ist die Aussage ''Es herrschte kein RP!'' völliger Unsinn, da 24/7 RP herrscht.


    Klar, es wird natürlich Mitternachts rumgeblödelt wenn kein TM da ist, und das in einem nicht wirklich geringen Ausmaß an Regeln die gebrochen werden, aber warum wird das dann nicht Sanktioniert frägst du dich jetzt bestimmt, wobei das ganze am helllichten Tage stattgefunden hat.

    Diese Frage ist mit einem goldenen Spruch zu beantworten; Wo kein Kläger, da kein Richter


    Außerdem verwirrt mich die Frage, weshalb NATO-Kleidung verboten sei, da solch eine Behauptung weder im Banngrund stehen, noch irgendwo in den Kommentaren.

    Das Problem liegt dabei, dass du durch deine Tarnung mit Zusammenhang von deiner Position es den NATOlern nahezu unmöglich machst sich zu wehren.


    Zu deiner letzten Aussage muss ich nicht extra nochmal einen ganzen Text verfassen; Stichwort FairRP


    Meiner Meinung nach ist der Banngrund inklusive Bannzeit für solch eine Aktion nicht gerechtfertigt und untertrieben.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


    Sehr geehrter Felix | Kane

    Sehr geehrte Sachbearbeiter,



    Ich persönlich sehe an der Sanktionierung nichts auszusetzen; im Gegenteil, ich kann sowohl den Banngrund, als auch die Bannlänge nachvollziehen.


    Aufgrund dessen, dass sich Remo nicht reumütig zeigt und seinen Antrag in solch einer Form schreibt, dass dieser in einer gewissen Sichtweise her nicht mehr als Entbannungsantrag identifizierbar ist, sondern eher als das Beklagen einer pädagogischen Maßnahme, wie man sie von Kindergartenkindern kennt, vergleichbar ist, obwohl das Erkennen des Problems nicht einmal Kenntnis des Regelwerkes, sondern menschlichen Verstand erfordert, weshalb ich definitiv nicht zu seinem Gunsten entscheide.


    Ehrlichgesagt finde ich, dass die Sanktion gegen Remo VIEL ZU UNTERTRIEBEN ist und gemäß M:RP Regelwerk §1 Abs. 1 mit einem permanenten Ausschluss aus dem M:RP Server hätte Sanktioniert werden sollen, da er in meinen Augen keinen gesunden Menschenverstand besitzt, was Grundvoraussetzung ist, um an das Spielgeschehen teilnehmen zu können, und dazu sich auch noch dumm anstellt oder leider auch tatsächlich dumm ist, weshalb er sich laut dieser Regel einen anderen Server suchen sollte, was ich auch für eine gute Idee halte, da uns eine Konfrontation mit solch einem Benehmen und dieser Verhaltensweise erspart bleibt.

    (Dieser Abschnitt fällt unter der Meinungsfreiheit und wird nicht geahndet)



    Hochachtungsvoll,

    [LOS] Sir Honks

    Noah Honks


    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _



    #DAGEGEN

  • Abgelehnt.


    Ich denke mit einem 7 Tage Bann bist du noch gut davon gekommen.

    Auf unserem Server herrscht immer rp, egal wie viel Uhr und mit wie vielen Mann.


    Zudem überzeugt mich dein Antrag in keinster Weise, da dieser mehr als nur respektlos formuliert ist.


    Mit freundlichen Grüßen

    Jackdawxs

  • Atilla

    Hat das Label Abgelehnt hinzugefügt.
  • TeaRex

    Hat das Thema geschlossen.