Bewerbung zum Vize Emir der Miliz Scharfschützen | Dazon


  • Vorwort

    Hallo und Herzlich Willkommen zu meiner Bewerbung zum Vize Emir der Miliz Scharfschützen. Ich habe überlegt ob ich mich bewerbe und habe mich letztendlich dafür entschieden. Ich hoffe euch gefällt die Bewerbung und über Kritik freue ich mich.


    Wer bin ich?

    Die meisten kennen mich ja schon, zumindest die, die auf MRP mal zu meiner Zeit als ich eine der Führungspositionen der NATO Scharfschützen war aktiv gespielt haben. Für die, die mich dennoch nicht kennen, ich heiße Lucian, komme aus Berlin-Spandau und gehe zurzeit in die 10te Klasse, ich bin 15 Jahre alt und gehe gerne feiern und gehe gerne mit meinen Freunden raus, wie man es sich schon denken kann zocke ich Hobbymäßig.


    Warum ich?

    Ich denke ein großer Pluspunkt ist, dass es fast keinen Tag gibt, an dem ich nicht einmal online bin. Ich habe meine Erfahrung bei der NATO als Führungsposition gesammelt. Ich bin fast seit einem ganzen Jahr Scharfschütze Main und habe logischer Weise auch im Kampf und der Theorie viel Erfahrung. Ich bin an sich ein sehr freundlicher Mensch, streng kann ich dennoch sein, mag es aber lieber entspannt. Ich denke zudem, dass ich ein sehr ehrgeziger Mensch bin und wenn ich etwas wirklich erreichen möchte, das meist hinkriege. Ich gebe mir bei dem was mir Spaß macht, viel Mühe und mache meist sogar zu viel.


    Ziele

    Ich möchte die Qualität der Scharfschützen etwas stärken, obwohl diese schon sehr gut ist. Zudem möchte ich noch die Aktivität stärken, jedoch anders als bei den NATO Scharfschützen damals mich mehr auf Personen fixieren und diese in ihren Stärken fördern und Schwächen ausbessern. Ich habe selbst etwas bedenken, dass es so wie "damals" bei den NATO Scharfschützen wird, das ich extrem viel den Beibringe und sie dennoch nichts davon befolgen. Mit Strenge, anschauen wie sie kämpfen und Tryouts, in denen man die Regeln wirklich kennen muss und nicht einfach abschreibt möchte ich dies verhindern, kleinere Trainings oder einfach mit den Scharfschützen rausfahren hilft ihnen schon in der Praxis. Mein letztes Ziel ist, dass ich Rick so gut wie möglich unterstütze sollte es geben, wo ich helfen kann.



    Stärken und Schwächen
    Stärken + Neutral # Schwächen -
    (+) freundlichkeit (#) perfektionistisch (kann manchmal gut/schlecht sein) (-) bekommt manchmal RageQuits
    (+) kann gut mit sachlicher Kritik umgehen (#) Aktivität könnte aufgrund den bald anstehenden Prüfungen sinken (-) entscheidet teilweise zu schnell
    (+) bemühungsvoll



    Miliz Scharfschütze Bashir | Miliz GD Krieger | Miliz Sanitäter Rayid Kämpfer



    RP-Brief


    Naz Ksionsek

    Afghanisches Dorf "BORDER"

    20.12.2020


    Rick al-Yazar

    "LOS" Portmountains...

    PLZ 22363 Syrien


    Salamaleikum mein Emir, ich melde mich aus der Waffenkammer und schreibe diesen Brief an Sie. Wie Sie schon länger wissen, ist der damalige Vize Emir, Abbas Abu al-Yazar zum Sayya aufgestiegen. Dies ist der Grund, weshalb ich mich zum Vize Emir der Scharfschützen bewerbe, ich weiß, das ein hohes Vertrauen existieren muss um diesen Posten übernehmen zu dürfen. Ich hoffe, dass sie dieses Vertrauen in mir haben. Ich habe meine Erfahrung gesammelt und denke, dass ich für den nächsten Schritt bereit bin, besser und härter den je Allah und dem Wesirstab zu dienen. Ich habe mit den Scharfschützen schon immer eine Verbindung gehabt, egal ob ich mit ihnen rausgefahren bin, was unternommen habe oder Seite an Seite gegen die NATO gekämpft habe. Durch meine lange Erfahrung, meiner Freundlichkeit und weiteren Kompetenzen wie meinem Ehrgeiz, denke ich, dass ich diesen Posten gut übernehmen könnte. Ich würde mich freuen, wenn ich die Chance bekommen würde.


    Allah solle Sie schützen


    -Naz Ksionsek


    RP-Story


    Damals bin ich zur NATO gekommen durch einen sogenannten "Terroranschlag", ich war Christ und Scharfschütze. Ich bin während meiner Zeit zum Islam konvertiert, ich bin bis zu einem hohen Rang gekommen. Ich habe viel gekämpft und habe dafür einen Scheiss bekommen, mein Leben riskiert für Geld. Ich hatte so viel Hass in der Seele und die Korruptheit der NATO gesehen, wie viele Zivilisten in diesem Land für Geld und Öl gestorben sind, die Menschen haben nur ihren Glauben und den Willen zu kämpfen, es ist klar das ich sowas nicht mehr unterstützen konnte. Ich bin also übergelaufen und habe probiert den Menschen zu helfen, auch wenn dafür ehemalige "Freunde" sterben mussten. In der einen Hand den Koran , in der anderen meine MP443 Grach und auf meinem Rücken die L97.

    Ich habe gekämpft und bin bis zu dem Rang des Bashires geschafft, ich wurde bei der Miliz wertgeschätzt und nicht hintergangen so wie bei der NATO. Ich habe hier das Licht gesehen was mich erlöst hatte, von dem ganzen Leid, heute, kann ich kämpfen, ich sehe täglich bekannte Gesichter in meinem Visier. Der Hass ist nicht mehr da, nur noch innerlicher Frieden, kein Stress. Ich habe auch "ehemalige Freunde" wieder gefunden mit denen ich mich wieder befreundet hatte. Zusammen zerschlagen wir für den Frieden die Feinde.


    Schluss

    Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und ich hoffe euch hat die Bewerbung gefallen. Sollte es Fragen geben oder Kritik könnt ihr diese gerne drunterschreiben.

  • Moin.

    In den letzten Wochen habe ich von dir immer gute Arbeit gesehen. Du weißt wie man sich als Scharfschütze zu verhalten hast und bist mir insgesamt positiv aufgefallen. Du hast mittlerweile auch schon sehr viel Erfahrung als SchS gesammelt und ich denke du wärst geeignet!


    Dafür.

  • Eine Sehr ausführliche Bewerbung zu einem Führungsebenen Posten.

    Wir beide verstehen uns eigendlich aus meiner sicht sehr gut.

    Ich habe viele Qualitäten deiner seits gesehen,

    Selbst damals bei der NATO als ich eingeschleust war habe ich dich sehr dizipliniert erlebt und durfte deine Führungsqualität definitiv im Guten betrachten.

    Ich bin definitiv #DAFÜR

  • Atilla

    Hat das Thema geschlossen
  • Atilla

    Hat das Label Angenommen hinzugefügt