Bewerbung zum UN Soldaten

  • Bewerbung zum UN-Soldaten



    OOC


    Moin moin.

    Ich bin Jan, 21 Jahre alt und komme aus der Nähe von Duisburg, NRW

    Wenn ich nicht am PC chill fahr ich meist mit meiner geliebten Karre rum.



    TS3: Kurfels

    Discord: Kurfels#9744

    Steam: KLICK
    GExtension:
    KLICK


    Aktuell hab ich 1985 Stunden und durfte noch keine Warns oder Bans auf MRP sammeln


    Zur UN möchte ich nicht nur um RP für alle Beteiligten abwechselungsreich und fair zu gestalten, sondern vorallem um die Fraktionen von aussen wahrnehmen zu können. Als stellv. Fraktionsleiter der NATO bin ich an vielen Entscheidungen und Wegen beteiligt die die NATO auf dem Server einschlägt. Dabei ist es oftmals schwierig die Fraktion von aussen zu beurteilen. Da ich mich mit dem Spielstil der Miliz nie wirklich anfreunden konnte nutze ich nun diese Chance um beide Fraktionen aus einem anderen Winkel zu sehen und allen Spielern Möglichkeiten zu geben sich auf MRP auszuleben.



    Willi Kurfels
    James McCord
    Siggi Vakarian
    NATO General
    Miliz LMG-Schütze
    NATO Geheimdienst
    Vize-General Bashir
    Private
    [Kandidat für die UN]




    IC Bewerbung


    UN-Hauptquartier

    New York, NY 10017

    Vereinigte Staaten


    James McCord

    4525 Elgin St, Vancouver

    Kanada



    Sehr geehrte Damen und Herren.


    Hiermit bewerbe ich mich zum Soldaten der UN. Durch meinen Dienst innerhalb des Canadian Joint Incident Response Unit, einer Spezialeinheit des kanadischen Militärs, hatte ich bereits die Gelegenheit mir die Arbeit der UN genauer anzusehen. Während meiner Dienstzeit konnte ich mehrmals miterleben, wie UN Soldaten Geiseln friedlich befreien konnten, Zivilisten versorgt haben und auch die NATO in Gesprächen und Krisen unterstützt haben. Aktuell bin ich aufgrund meines Alters von 38 Jahren nicht mehr Mitglied der Spezialeinheit, sondern als Ausbilder innerhalb der regulären kanadischen Streitkräfte tätig. Meinem Wunsch nach einem erneuten Auslandseinsatz wurde bis jetzt nicht stattgegeben, daher beantrage ich nun die Versetzung.

    Mein Ziel ist es, als UN Soldat, den immer schlimmer werdenden Konflikt zwischen NATO und Milizstreitkräften zu deeskalieren um Zivilisten zu schützen und humanitäre Projekte zum Wiederaufbau der betroffenen Regionen zu ermöglichen.


    mit freundlichen Grüßen


    James McCord