Bewerbung zu Tulak Hord | Ysgram

  • gVn8Jhn.png12fe981c2433ab45b8c14d1f7b4d0585.pngTulak%20Hord.webp


    Gliederung

    1. Vorwort

    2. Über mich

    3. Ingame Daten

    4.Charaktere

    5. Stärken und Schwächen

    6.Onlinezeiten

    7 RP-Story

    8 Wie möchte ich Tulak Hord verkörpern

    9. Schlusswort



    Vorwort

    Hallo erstmal danke ich an alle die meine Bewerbung durchlesen. Dies ist meine erste Bewerbung zu den RP Donator Char Tulak Hord, weswegen ich hier einiges an Zeit reinstecken musste und ich hoffe die Bewerbung wird euch gefallen.





    12fe981c2433ab45b8c14d1f7b4d0585.png

    [tabmenu]


    d6cf17a7e21a7ac2d44fae462eb4fffe.png

    12fe981c2433ab45b8c14d1f7b4d0585.png



    [tabmenu]


    [tabmenu]


    12fe981c2433ab45b8c14d1f7b4d0585.png

  • Ich finde das du dich in deinem RP gesteigert hast und oftmals was machst, allerdings bist du aus meiner Sicht sehr Ranggeil, was dem Server einfach nicht gut tut und zum anderen ist Tulak hord ein sehr schwerer rp char und deine ein zwei Sätze wie du ihn verkörpern willst haben mich dabei nicht wirklich überzeugt. Ich habe Angst das du ihn jedeglich spielen willst, weil er ein geiles model hat und nicht weil du dich wirklich für den char und wie er gehandelt hat interessierst.

  • This you?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Du hast dich seitdem wirklich vom Rp verbessert und unternimmst gerne Aktion mit den Sith aber das Provozieren im Kampf was wirklich nahezu jedes Mal passiert spricht nicht gerade für dich. Wenn du das runterschrauben kannst sehe ich dich ganz gut in dem Char

  • Du hast dich seitdem wirklich vom Rp verbessert und unternimmst gerne Aktion mit den Sith aber das Provozieren im Kampf was wirklich nahezu jedes Mal passiert spricht nicht gerade für dich. Wenn du das runterschrauben kannst sehe ich dich ganz gut in dem Char

    Das habe ich als Jedi gemacht jedoch abgewöhnt, weil es unötig ist und nur Beef macht

  • This you?

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Du hast dich seitdem wirklich vom Rp verbessert und unternimmst gerne Aktion mit den Sith aber das Provozieren im Kampf was wirklich nahezu jedes Mal passiert spricht nicht gerade für dich. Wenn du das runterschrauben kannst sehe ich dich ganz gut in dem Char

    Das hört schnell auf wenn er im kampf verliert.😉

  • Es stimmt, das du zu Anfang deiner Zeit bei den Jedi meistens nur Kämpfe gemacht hast. Dies hast du auch immer offen zu gegeben. Man hat aber sehr deutlich gesehen, das du immer mehr Rp angefangen hast. Egal ob Sicherungen, patrouillien, bis hin zu Verhandlungen. Was das betrifft hast du sehr starke Fortschritte gemacht.

    Ich weiss natürlich aktuell nicht wie du es bei den Sith anstellst, aber wenn du es ähnlich angehst wirst du ihn bestimmt gut verkörpern können. Das was ich jedoch bisher gesehen habe bei den Sith, ist schonmal sehr gut.

  • Moin, ich spiel erst seit einigen Tagen aktiv deswegen kAnn ich nur etwas über dein derzeitiges Krieger RP sagen.


    Du bist ein sehr guter Kämpfer und kannst gut strategisch denken. Du hast mit kleineren Gruppen von Kriegern öfters Mal kleine RP Situationen oder Trainings gestaltet, was ich ziemlich gut fand.


    Ich bin dafür!

  • Ich seh hier teilweise etwas hate und Salz gegenüber Ysgram bzw. Max, vielleicht auch wegen seiner Art bezüglich des Kämpfens. Einige Dislikes entspringen auch denke ich diesen negativen Vorurteilen. Ich habe jetzt schon eine Weile mit ihm als Sith gespielt und sehe keinen Grund für diese Einstellung gegenüber ihm. Er macht als Krieger viel RP und ist bereit andern zu helfen. Wieso sollte man ihm also die Chance auf diesen RP-Char verwehren? Nur weil er manchmal etwas toxic war, weil er verloren hat? Für mich ist das nicht unbedingt ein Ausschlusskriterium. Zumindest haben die wenigsten hier eine konstruktive Kritik geschrieben, sondern nur gedisliked. Finde ich etwas unfair bei einer Bewerbung. Keiner soll zu etwas gezwungen werden, doch es bereitet nur mehr Aufschluss und hilft dem Team eine Entscheidung zu treffen.


    Bis jetzt sehe ich aber nur wenig Kritik und spreche mich daher für eine Annahme aus.

  • Ich seh hier teilweise etwas hate und Salz gegenüber Ysgram bzw. Max, vielleicht auch wegen seiner Art bezüglich des Kämpfens. Einige Dislikes entspringen auch denke ich diesen negativen Vorurteilen. Ich habe jetzt schon eine Weile mit ihm als Sith gespielt und sehe keinen Grund für diese Einstellung gegenüber ihm. Er macht als Krieger viel RP und ist bereit andern zu helfen. Wieso sollte man ihm also die Chance auf diesen RP-Char verwehren? Nur weil er manchmal etwas toxic war, weil er verloren hat? Für mich ist das nicht unbedingt ein Ausschlusskriterium. Zumindest haben die wenigsten hier eine konstruktive Kritik geschrieben, sondern nur gedisliked. Finde ich etwas unfair bei einer Bewerbung. Keiner soll zu etwas gezwungen werden, doch es bereitet nur mehr Aufschluss und hilft dem Team eine Entscheidung zu treffen.


    Bis jetzt sehe ich aber nur wenig Kritik und spreche mich daher für eine Annahme aus.

    Moin,

    Man kann das nicht wirklich Vorurteile nennen, da Ysgram vor knapp 1 1/2 Woche noch ein Jedi war. Ich drücke es mal so aus, Ysgram / Ysgram ist meiner Meinung nach eine Person, welche Potenzial hat gutes RP zu machen und das dauerhaft, dennoch sein Potenzial nicht wirklich gezeigt hat. Er hat in seiner Zeit als Jedi mehr gefightet und RP leider weniger betrieben, wodurch ich finde, es gerechtfertigt ist so eine Meinung zu haben, damit meine ich du hast zwar gut RP gemacht, dennoch zu wenig meiner Meinung nach und das denke ich nur, da ich in dir großes Potenzial sehe. Wenn er RP machte, fand ich es meist Gut aber auch meist nicht gut, worin man sieht das jeder Stärken und Schwächen hat. Was diese Meinungen auch auslösen könnte ist denke ich, dass er nach vielen Trainingskämpfen, die er verliert irgendeine Ausrede sucht wie, ich hatte Kopfschmerzen, zumindest was ich so gehört habe, oder einen blöden Spruch drückt, was ich auch schon erlebt habe und bei den meisten den Eindruck hervorbringt, als seie er arrogant/überheblich. Als Sith habe ich ihn als Großwache und als Sith-Krieger ein wenig gesehen wo er mich gut überzeugen konnte bzw. Kann, aber nur wenn er das auch auf Dauer beibehält, er muss jetzt nicht jeden Tag RP machen, dennoch auf Dauer mehr als Trainingskämpfe. Ein Kritikpunkt ist bevor er auf Jedipedia nachschaut, hat er manchmal unnötige/dumme Fragen gestellt, was aber nach der Zeit auch heruntergegangen ist :). Das ganze ist meine eigene Meinung, nur nochmal zum Schluss.


    Nochmal an Ysgram Sei es dir gegönnt falls eine Annahme besteht, da du dich positiv deutlich gebessert hast, dennoch war ich nicht ganz beeindruckt von deinem RP als Jedi, Weswegen ich neutral bin. Versuch dein RP beizubehalten, dann überzeugst du sicherlich auch einige der Personen, die aktuell dagegen sind :)


    LG

    Maro

    3 Mal editiert, zuletzt von Maro ()

  • Servus,


    ich als Großmeister der eine ziemlich hohe Aktivität hat und daher damals viel von Ysgram mitbekommen muss sagen das diese Aussage

    als Jedi 80 Prozent only gefightet und nie wirklich RP gemacht,

    komplett übertrieben ist, man sollte beim realistischen bleiben, ja er hat viele Trainingskämpfe gemacht, aber auch sehr viel RP, als ich auf den Server gekommen und darüber hinaus hat Ysgram schon RP betrieben auch zwischen durch Trainingskämpfe gemacht, was wohl aber nicht schlimm ist ein paar Trainingskämpfe zu machen


    Mfg Prex