Entbannungsantrag von Spaten555

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    Jedi vs. Sith
    Ausführendes Teammitglied
    Eclipse/Fabe
    Dauer
    2 Wochen
    SteamID
    STEAM_0:1:56899413
    Nickname
    Spaten555
    Warum wurdest du gebannt?
    Transferieren von Geld (250k) pastebin.com/AqmMmJdu

    Die folgenden Ereignisse haben sich am gestrigen, sowie heutigen Tag abgespielt. Alles began damit das ich den Nachtschwestern Geld geben wollte, dafür das sie die Kopfgeldjäger-Gilde getötet haben. Als ich dann Fabe einen Betrag von 25k geben wollte, habe ich ihm aufgrund eines Tippfehlers 250k gegeben. Fabe war so nett und hat mir das Geld wiedergegeben und mich aufgeklärt das es nicht erlaubt ist anderen Spielern so viel Geld zu geben. Dabei habe ich auch herrausgefunden das man Geld mit einem Befehl auf den Boden legen kann. Was ich vorher nicht wusste.
    Da wurde ich stutzig und habe überlegt ob das Geld noch da ist wenn ich den Char wechsel. Ich hab dann den Char gewechselt und der Kontostand in der Charakter-Anzeige war gleich. Somit dachte ich, dass ich weiter machen kann wie gehabt. Ich wollte dann Cad Bane einen Auftrag auf die Nachtschwestern geben in Höhe von mindestens 25k. Dabei ist mir aufgefallen das mein Geld weg ist. Suko der auch dabei war, hat mir dann gesagt das ich mein Geld gedroppt habe. Da wusste ich das das Geld noch auf Ilum liegt.
    Kurze Zeit später habe ich das Geld denn wieder anmich genommen und es kurze Zeit später wieder gedroppt. Ich wollte ausprobieren ob das Geld noch da liegt wenn ich mit einem anderen Char dahin gehe. Ich dachte das das Entitie vielleicht weggeht wenn man den Char wechselt und es wieder spawnt wenn man zurückwechselt zum ursprünglichen Char. Das ganze wollte ich dann ausprobieren. Als ich denn mit meinem Gesandten-Char zu diesem bestimmten Ort gegangen bin, lag das Geld da noch. Also habe ich es aufgehoben.
    Es ist dabei nicht abzustreiten das der Transfer ungewollt war. Ich habe es ausprobiert um mein Geld vom einen zum anderen Char zu transferieren. Es war dabei ein einfacher Weg, der kurzfristig entstanden ist. Schließlich habe ich vorher noch 25k verschenkt an die Nachtschwestern, da ich da noch nicht auf den Gedanken eines Transfers gekommen bin.
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Sehr geehrtes Adminteam,

    Als erstes möchte ich mich bei Fabe persönlich entschuldigen. Es muss wirklich dreist gewirkt haben, wenn man vorher jemanden sagt das etwas vorboten ist und derjenige macht es fast im selben Atemzug nochmal. Somit habe ich auch das Wort von ihm missachtet und seine Autorität nicht ernstgenommen. Dafür möchte ich mich entschuldigen.
    Für mich entstand das ganze dabei eher aus Zufall und Neugier. Ich wollte wissen ob es wirklich so einfach ist Geld zu transferieren. Wie ich herrausgefunden habe, ist es das nicht. So ein Regelverstoß ist wirklich unnötig und auch unter allen Umständen gut zu vermeiden, weswegen ich auch die hohe Banndauer verstehen kann. Es war irgendwo einfach zu schön das Geld zu haben, als das ich es als Regelbruch realisiert habe.
    Grundsätzlich ist dieser Bann Ausdruck für ein schlechtes Spielverhalten, welches nicht geduldet werden kann. Trotzdem möchte ich betonen wie viel Spaß es mir macht auf dem JvS-Server zu spielen. Ich bin täglich mehrere Stunden online und versuche so viel RP zu machen wie es geht, so habe ich auch den Bann in RP verpackt. Die Banndauer ist wie gesagt gerechtfertigt, aber für mich ist es doppelt so frustrierend wenn man grade angefangen hat Spaß zu haben.
    Ich werde aus diesem Bann lernen, ob er verkürzt wird oder nicht, und so ein unnötiges Verhalten nicht mehr an den Tag legen.


    Somit hoffe ich auf eine positive Resonanz von Fabe und wünsche einen schönen Tag.


    MfG Spaten555

  • TeaRex

    Hat das Label Jedi vs. Sith hinzugefügt.
  • Kurze Zeit später habe ich das Geld denn wieder anmich genommen und es kurze Zeit später wieder gedroppt. Ich wollte ausprobieren ob das Geld noch da liegt wenn ich mit einem anderen Char dahin gehe. Ich dachte das, das Entitie vielleicht weggeht wenn man den Char wechselt und es wieder spawnt wenn man zurückwechselt zum ursprünglichen Char. Das ganze wollte ich dann ausprobieren. Als ich denn mit meinem Gesandten-Char zu diesem bestimmten Ort gegangen bin, lag das Geld da noch. Also habe ich es aufgehoben.

    Achso man riskiert mal eben 250k zu verlieren und testet das nicht mit einem oder 10 Credits....Klingt eher nach einer schlechten Ausrede für den Versuch Geld von einem auf den anderen zu transferieren.

  • Achso man riskiert mal eben 250k zu verlieren und testet das nicht mit einem oder 10 Credits....Klingt eher nach einer schlechten Ausrede für den Versuch Geld von einem auf den anderen zu transferieren.

    Ich habe mehr den Transfer gemacht aufgrund dieser neuen Erkenntnise. Ich hätte ihn nicht gemacht, hätte ich nicht zuvor herraus gefunden wie es geht. Es war mehr sowas wie ein einfacher Weg der kurzfristig entstanden ist.

    Es war glaube ich etwas falsch ausgedrückt. Es wurde verbessert.

  • Ich versteh sowieso nicht, warum Geld transferieren von dem einen auf den anderen Char verboten ist. Ich meine, man hat das Geld ja trotzdem erspielt. Ob man das jetzt auf Char 1, 2 oder 3 hat ist doch egal. Ich finde man sollte mit seinem erspielten Geld machen dürfen was man möchte (unter seinen eigenen Chars). Nur anderen Spielern es nicht zu geben, wenn überhaupt nur 25k pro Woche finde ich sinnvoll.

    Andererseits, hättest du die Regeln (§6 Allgemeine Regeln, Nummer 16 / JvS Regelwerk) aufmerksam gelesen (was ja Pflicht ist), hättest du gewusst, dass sowas verboten ist. Somit finde ich persönlich deinen Bann aufgrund dessen, dass du die Regeln nicht gelesen hast, berechtigt. Aber keineswegs wegen dem Transfer an sich, die Regelung finde ich nämlich selber unnötig af

    Andererseits hat Fabe sich ja nur dazu geäußert, dass man anderen Spielern nicht so viel Geld geben darf (entnehme ich zumindest deinem Antrag). Davon gehe ich aus, du dachtest, dass es ok sei, da es dein eigenes Geld war. Somit sehe ich da eigentlich auch keinen Fehler bei dir, weil du ja keine Anweisung missachtet hast.

    Wie gesagt: In meinen Augen hast du das Regelwerk einfach nicht aufmerksam genug gelesen.

    Ich finde eine kleine Verkürzung wäre angebracht. Es scheint dir ja auch leid zu tun...

    LG

    Klöti :*

  • Ich habe mehr den Transfer gemacht aufgrund dieser neuen Erkenntnise. Ich hätte ihn nicht gemacht, hätte ich nicht zuvor herraus gefunden wie es geht. Es war mehr sowas wie ein einfacher Weg der kurzfristig entstanden ist.

    Es war glaube ich etwas falsch ausgedrückt.

    Aber wenn man mit /drop 250000 sein Geld droppen kann, muss man doch auf die Idee kommen, es auch mit 10 oder 100 zu machen? So wie du dich ausgedrückt hast, hast du dein Geld transferieren wollen auf einen anderen Char, da du vllt mit deinem Gesandten nicht so viel hast. Drück es evtl. etwas genauer bzw. besser aus, wenn du es anders meinst.

    • Offizieller Beitrag

    Schließlich habe ich vorher noch 25k verschenkt an die Nachtschwestern, da ich da noch nicht auf den Gedanken eines Transfers gekommen bin.


    Für mich entstand das ganze dabei eher aus Zufall und Neugier. Ich wollte wissen ob es wirklich so einfach ist Geld zu transferieren. Wie ich herrausgefunden habe, ist es das nicht

    Verstehe ich da was falsch?

    Einmal editiert, zuletzt von WADiM ()

  • Ja das ist der gleiche Sinn. Ich bin nur aus Zufall drauf gekommen.

    Du hast es mehrmals hintereinander versucht dein Geld zu droppen und es dann versuch mit Char change oder anderem Char aufzuheben. Du willst herausfinden ob es wirklich so leicht ist Geld zu transferieren, ja klar als ob man das in den Logs nicht sehen würde, außerdem begehst du einen Regelbruch, nur weil du was "testen" willst. Ou man

  • Du hast es mehrmals hintereinander versucht dein Geld zu droppen und es dann versuch mit Char change oder anderem Char aufzuheben. Du willst herausfinden ob es wirklich so leicht ist Geld zu transferieren, ja klar als ob man das in den Logs nicht sehen würde, außerdem begehst du einen Regelbruch, nur weil du was "testen" willst. Ou man

    Natürlich war es auch verlockend das Geld zu haben. Wie gesagt ich habe Geld transferiert weil ich es wollte. Natürlich, wer macht sowas auch ausversehen.

    Ich wollte halt herrausfinden wie das geht. Ich hab logischerweise nicht 250k transferiert um es nur auszuprobieren. Das ist Schwachsinn. Ich kam halt kurzfristig auf einen dummen Gedanken den ich halt einfach weiter verfolgt habe.

    Steht aber auch im verbesserten Entbannung.


    Und ja manchmal bin ich ein downer, zuerst habe ich wirklich 250k gedropt um zu sehen ob es weggeht. Dann habe ich natürlich willentlich weiter gemacht.

  • Natürlich war es auch verlockend das Geld zu haben. Wie gesagt ich habe Geld transferiert weil ich es wollte. Natürlich, wer macht sowas auch ausversehen.

    Ich wollte halt herrausfinden wie das geht. Ich hab logischerweise nicht 250k transferiert um es nur auszuprobieren. Das ist Schwachsinn. Ich kam halt kurzfristig auf einen dummen Gedanken den ich halt einfach weiter verfolgt habe.

    Steht aber auch im verbesserten Entbannung.


    Und ja manchmal bin ich ein downer, zuerst habe ich wirklich 250k gedropt um zu sehen ob es weggeht. Dann habe ich natürlich willentlich weiter gemacht.

    Dann hättest es aus meiner Sicht direkt damit versuchen sollen und zwar, mit der Wahrheit, sprich nicht zuerst sagen, dass es ein Versehen war und danach sagen das es doch mit Absicht teils war, da es so verlockend war, bitte beachte sowas

  • Dann hättest es aus meiner Sicht direkt damit versuchen sollen und zwar, mit der Wahrheit, sprich nicht zuerst sagen, dass es ein Versehen war und danach sagen das es doch mit Absicht teils war, da es so verlockend war, bitte beachte sowas

    Ich habe es im Entbannungsanbannungsantrag schon besser beschrieben gehabt. Ich habe es hier nochmal erklärt. Nur anders ausgedrückt. Les ihn doch nochmal. Da steht doch drinne das ich es willentlich gemacht habe. Ich habe nichts verschwiegen. Beim ersten Entwurf kam es anders rüber. Ich dachte es ist klar das sowas nicht ausversehen passiert.

  • Also hier als Fazit: du hast wissentlich den Regelbruch des geldtransfers betrieben und möchtest jetzt dafür eine Entbannung haben?

    Das ist meiner Meinung nach mehr als fahrlässig zumal du vorher noch behauptet hast es nicht gewusst bzw auch nicht gewollt zu haben.


    Einfach aufgrunddessen würde ich sagen das der Bann bleibt und du damit noch gut weggekommen bist da andere für weniger Geldtransfer länger bekommen haben.


    Dagegen

  • Tatsächlich ist es andersrum, da jemand anders für 250k 1 Woche bekommen hat. Der Fakt das es mir vorher gesagt wurde ist dabei das entscheidende. Aus diesem Grund entschuldige ich mich auch, um diese Gegebenheit etwas abzumildern.

    Ich hab wie gesagt von anfang gesagt das es willentlich war, der Beitrag wurde kurz nach dem posten editiert.

    Einmal editiert, zuletzt von Spaten555 ()

  • Tatsächlich ist es andersrum, da jemand anders für 250k 1 Woche bekommen hat. Der Fakt das es mir vorher gesagt wurde ist dabei das entscheidende. Aus diesem Grund entschuldige ich mich auch, um diese Gegebenheit etwas abzumildern.

    Ich hab wie gesagt von anfang gesagt das es willentlich war, der Beitrag wurde kurz nach dem posten editiert.

    Bei deinem Satzbau und der Grammatik ist recht schwer zu erkennen, ob du uns verarschen wolltest oder tatsächlich Einsicht zeigst. Bitte versuch doch deine Sätze in Zukunft verständlicher und einfacher zu halten. Durch doppelt und dreifache Verneigungen machen es extrem schwer deine Sätze zu verstehen.


    Der Regelpunkt bezüglich Transfers wurde erst letztlich überarbeitete, damit ihn auch jeder versteht. Du hast dennoch und obwohl Fabe es dir sogar ausdrücklich gesagt hat, dass man es nicht darf getan. 14 Tage sind da meiner Meinung nach vollkommen angemessen.

    Die Teammitlgieder haben einen enormen Mehraufwand durch verbotene Transfers. Wir müssen jedes /give /dropmoney überprüfen und schauen ob max. 25k in einer Woche geschenkt wurden oder ob es Kopfgeld, Geiselgeld etc war.

  • Fabe

    Hat das Thema geschlossen.
  • Fabe

    Hat das Label Verkürzt hinzugefügt.