Entbannungsantrag von Luke

  • Antragsart
    Entschuldigung
    Platform / Server
    MilitaryRP
    Ausführendes Teammitglied
    Knecht
    Dauer
    permanent
    SteamID
    76561198203170232
    Nickname
    Luke
    Warum wurdest du gebannt?
    15 Warns
    Warum sollten wir dich entbannen?
    Sehr geehrtes Server Team,
    vor ungefähr 7 Monaten wurde ich berechtigterweise, aufgrund meiner hohen Anzahl an Warns, permanent von dem Gameserver M:RP ausgeschlossen.
    Meine Verstoßliste, ist wirklich groß. Ich habe mittlerweile ca. 30 Einträge, welche von Fear- sowie FailRP bis hin zu RDM reichen.
    Hauptsächlich bestehen meine Warns durch Fail- und FearRP Brüchen. Wer etwas über meine weiteren Warn/Banns wissen möchte, kann gleich unten im Spoiler schauen.
    Ich wurde so oft darauf angesprochen, dass ich mal endlich wieder zu mir kommen soll und mal aufpassen soll. Jedoch tat ich dies nicht wirklich und dies muss ich offen zugeben.

    Jedoch warum sollte man mich mit so einer großen Akte wieder auf dem Server spielen lassen?
    So eine richtige Antwort darauf habe ich leider nicht. Jedoch würde ich es mir hoffen, dass ich noch eine Chance haben darf, mich zu beweisen.
    Ich möchte Zeigen, dass ich nicht nur das kleine, nervige Kind bin, welches sich nicht an Regel halten kann. Ich möchte zeigen, dass ich mich auch benehmen kann und nicht immer die RP Situationen zerstöre.

    Liebes Serverteam,
    ich bereue zutiefst, dass ich mich nicht an die Regeln des Servers gehalten habe. Es brachte mir viel Spaß und Freude, auf dem Server zu spielen.
    Darum erbitte ich eine 2. Chance auf M:RP.

    Erwartungsvoller Grüße
    Luke

    PS: Hiermit entschuldige ich mich erneut, bei allen die ich in meiner Zeit geschadet habe. Ebenso geht dies an die Teammitglieder, welche sich mit mir rumschlagen mussten.


    Ich stehe gerne für ein Gespräch zur Verfügung.

  • Mich persönlich interessierts noch was es mit dem global ist, den du bekommen hast, kurz nachdem du gebannt wurdest.


    Im folgenden werde Ich mich nur bezüglich des globalen Banns äußern. Der MilitaryRP Bann ist Sache des MilitaryRP Team und wird entsprechend auch von Screed oder Darki bearbeitet.


    Deine Reue kaufe Ich dir ab, nichts desto trotz fällt es mir schwer jemanden für versuchtes Hacking zu entbannen. Das Vertrauen zu deiner Person ist nachhaltig gestört und bei dir muss man in Zukunft immer diesen unterschwelligen bitteren Beigeschmack haben, dass du dir auf irgendeine Art und Weise versuchst dir einen unfairen Vorteil gegenüber deiner Mitspieler zu verschaffen.

    Ich werde dir dennoch eine weitere Chance gewähren, dein globaler Bann wird zu Weihnachten aufgehoben.


    Die Teammitglieder werden nach deiner Entbannung darauf angesetzt dich zu beobachten, sollten wir ein auffälliges Verhalten bemerken dann wirst du ohne eine Chance auf Entbannung aus der Community ausgeschlossen.

  • Atilla

    Hat den Titel des Themas von „Entbannungsantrag | M:RP | Luke“ zu „Entbannungsantrag von Luke“ geändert.
  • Atilla

    Hat das Label Military:RP hinzugefügt.
  • Also der global Bann soll hier nicht zu sehr greifen und interessiert in diesem hier nicht da der Bann Grund ein anderer war und wie man lesen kann es um M:Rp geht. Desweiteren hast du damals überhaupt versucht die Regeln zu lesen? Wie ich sah hast du die letzten banns in kurzer Zeit gemeistert an sich eine Meliodasleistung (no front).


    Würde sagen man kann es verkürzen auf ein paar Monate sodass du dir erstmal GANZ AUSFÜHRLICH die Regeln durchliest

    (ha danach test was steht im regelwerk geilo).


    End of the line bin für eine verkürzung

  • Hallo Luke,


    wir hatten gestern ein sehr langes und intensives Gespräch auf dem TeamSpeak. Du hast sehr viel Einsicht und Reue gezeigt, welche ich dir auch ehrlich abnehme. Dir und uns allen ist klar, dass du ein sehr hohes Maß in den letzten Monaten an Strafen gesammelt hast. Durch dein Cheat Versuch hast du zusätzlich ein sehr dramatischen Vertrauensbruch hingelegt.


    Ich gebe dir eine aller letzte Chance dich auf M:RP zu beweisen und werde deinen Bann verkürzen. Solltest du dir nochmal einen Regelbruch erlauben, ist dir denke ich bewusst, was das dann zu bedeuten hat.


    Dein Bann wurde auf den 21.05.2021 verkürzt, somit eine Gesamtbannlänge von 8 Monaten. Nutze die kommenden Monate um dir noch mal bewusst zu machen, was es heißt auf einem seriösem M:RP Server zu spielen und mach dich mit dem Regelwerk vertraut.


    Mit freundlichen Grüßen
    Jack Dawxs

  • Rhaast

    Hat das Thema geschlossen.
  • Rhaast

    Hat das Label Verkürzt hinzugefügt.